Coronavirus in Lünen

Coronavirus in Lünen

Das tägliche Corona-Update des Kreises Unna hatte am Dienstag (26. 5.) eine Überraschung parat für Lünen: Plötzlich ist die Gesamtzahl der Infizierten um zwei gesunken. Wie das denn? Von Sylvia vom Hofe

Im Kreis Unna meldet das Gesundheitsamt am Montag eine einzige Neuinfektion mit dem Coronavirus, und zwar aus Lünen. Derweil steigt die Zahl der Gesundeten Menschen weiter stark an. Von Matthias Stachelhaus

Besucher der Stadtbücherei können ab Dienstag wieder Bücher oder andere Medien ausleihen. Wegen Corona gibt es reduzierte Öffnungszeiten sowie Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen.

Per Stellenauschreibung hatten sich die Lüner Grünen auf die Suche nach einem Kandidaten für die Bürgermeisterwahl gemacht. Da war von Corona noch keine Rede. Jetzt schon, das hat Folgen. Von Torsten Storks

Die Corona-Krise schlägt sich auch auf die Arbeit des Bürgerbüros nieder. Das gilt auch für den Bürgermeisterwahlkampf. Unser Live-Blog. Von Torsten Storks, Beate Rottgardt, Magdalene Quiring-Lategahn, Daniel Claeßen, Marc Fröhling, Matthias Stachelhaus

Am Samstag waren die Zahlen im Kreis Unna noch leicht gestiegen, auch in Lünen kamen neue Corona-Fälle hinzu. Am Sonntag (24.5.) sieht das wieder anders aus. Von Marc Fröhling

Nach einer kurzen Verschnaufpause ist die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Menschen im Kreis Unna und in der Lippestadt wieder gestiegen. Von Torsten Storks

Lasst uns Masken nähen. Als die Lehrerin für Textilgestaltung an der Heinrich-Bußmann-Schule die Idee hatte, war das Echo groß. Zehn Wochen später näht das Kollegium immer noch. Von Sylvia vom Hofe

Das Freibad Brambauer bleibt dieses Jahr wegen Corona geschlossen. Grund sind die hohen Anforderungen an eine Öffnung. Ob das Freibad Cappenberger See öffnet, soll die Politik entscheiden. Von Torsten Storks

Dass die weitreichenden Lockerungen zu steigenden Infektionszahlen führen würden, war befürchtet worden. Bisher ist davon zumindest in Lünen noch nichts zu spüren. Von Marc Fröhling

Es ist nur ein kleiner Schritt, ein Anfang. Die Bürgerbücherei Brambauer wird nach der Schließung wegen des Coronavirus ab 18. Juni wieder öffnen. Aber nur für einen Tag. Vorerst. Von Michael Blandowski

Die Gesundheitsbehörde im Kreis Unna meldet am Feiertag keine neuen Infektionen mit dem Coronavirus. Die Entwicklung der Zahlen und Kennwerte zum Coranavirus. Von Matthias Stachelhaus

Die Grundstruktur für die kommende Bezirksliga-Saison der Handballer steht. Durch den Rückzug von zwei Vereinen musste allerdings die erwartete Lösung gekippt werden. Von Carina Püntmann

Die Zahlen des Gesundheitsamtes zeigen am Mittwoch (20.5.) einen Sprung bei den Gesundeten, die das Coronavirus überstanden haben. Es gibt eine Erklärung, wie diese Zahl zustande kommt. Von Matthias Stachelhaus

Die Sportler des SV Lünen 08 haben unter strengen Auflagen wieder das Training aufgenommen. Am vergangenen Montag stand zum Auftakt Outdoor-Cycling auf dem Programm.

Das Gesundheitsamt im Kreis Unna meldet für Dienstag fünf neue Infektionen. Keine davon in Lünen. In der Lippestadt ist die Zahl der Gesundeten erneut stark gestiegen. Von Matthias Stachelhaus

Patientenbesuche sind seit Beginn der Corona-Krise in den Krankenhäusern im Kreis Unna verboten. Eine Aufhebung dieser Regel tritt Anfang Juni in Kraft - allerdings unter Auflagen. Von Marc Fröhling

Trotz der Corona-Krise haben die Lüner Frauen der Organisation Soroptimist Dortmund/RuhrRegion wieder Sach- und Geldspenden für die Unnaer Tafel gesammelt. Das Ergebnis überrascht. Von Magdalene Quiring-Lategahn

Nach Pfingsten wagt nun auch die Alte Kaffeerösterei den Schritt der Wiedereröffnung unter strengen Hygienemaßnahmen. Für das Café steht die Existenz auf dem Spiel. Von Sina Osterholt

Das Gesundheitsamt des Kreises Unna hat die neuen Zahlen zur Entwicklung des Coronavirus veröffentlicht. Signifikanteste Änderung für Lünen am Montag ist die Zahl der Gesundeten. Von Matthias Stachelhaus

Das Hilfspaket für notleidende Sportvereine geht in die nächste Runde. Das Soforthilfe-Programm ist erneut aufgesetzt worden. Vereine können nun sogar ein zweites Mal einen Antrag stellen. Von Sebastian Reith