Coronavirus in Olfen

Coronavirus in Olfen

Die Inzidenzwerte sind am Dienstag, 15. Juni, nach wie vor im leichten Sinkflug. Der Kreis Coesfeld schwimmt jedoch etwas gegen den Strom, genau wie der Kreis Unna. Von Arndt Brede

Das Impfgeschehen nimmt zu. Getestet wird auch nach wie vor viel. Wie haben sich angesichts dieser Umstände die Inzidenzwerte zum Wochenanfang entwickelt? Von Arndt Brede

Nur einen neuen Fall gibt es am Donnerstag im Kreis Coesfeld. Neue Fälle für Nordkirchen und Olfen gibt es nicht - und die Inzidenz sinkt weiter. Von Sabine Geschwinder

Die Zahl der Neuinfektionen bleibt weiterhin gering. Nur zwei neue Infektionen kommen am Mittwoch im Kreis Coesfeld hinzu. Von Sabine Geschwinder

Keine einzige Neuinfektion gibt es am Dienstag im Kreis Coesfeld. Die Zahl der aktiven Fälle geht noch weiter zurück. Von Sabine Geschwinder

Der Kreis Coesfeld ist eine von NRWs Modellregionen. Nun kann der Kreis in diesem Rahmen noch weitere Öffnungen starten. Die ersten Ergebnisse einer Befragung fallen positiv aus. Von Sabine Geschwinder

Nur fünf neue Infektionen kommen im Kreis Coesfeld über das Wochenende hinzu. In Nordkirchen und Olfen gibt es keine neuen Fälle. Die Inzidenz hält sich stabil unter 10. Von Sabine Geschwinder

Die Inzidenzwerte sinken weiter. Der Kreis Coesfeld hat jetzt etwas Besonderes geschafft. Und auch im Kreis Unna gibt es gute Nachrichten. Von Arndt Brede

Seit langem ist die Inzidenz für NRW unter einen Wert von 35 gefallen. Das kann auch Auswirkungen für den Kreis Coesfeld haben. Bleibt sie dauerhaft niedrig, gibt es noch mehr Lockerungen. Von Sabine Geschwinder

Nur vier neue Coronafälle kommen am Freitag im Kreis Coesfeld zur Statistik hinzu. Am Donnerstag waren es fünf gewesen. Die Inzidenz sinkt weiter. Von Sabine Geschwinder

Die Zahlen sinken im Kreis Unna und im Kreis Coesfeld sind in den vergangenen Wochen immer weiter gesunken - jetzt ist gelockert worden. Wir tickern aus Selm, Olfen und Nordkirchen.

Auch wenn die Priorisierung bei den Impfungen ab dem 7. Juni wegfällt, wird es vorerst keine Termine für Erstimpfungen im Impfzentrum des Kreises Coesfeld geben. Von Daniel Claeßen

Die Corona-Zahlen im Kreis Coesfeld sinken. Nur acht aktive Fälle kommen am Mittwoch hinzu. Nordkirchen hat nun sogar laut Kreiszahlen gar keinen Fall mehr. Von Sabine Geschwinder

Das DRK und die Stadt Olfen öffnen noch ein weiteres Testzentrum: In der Wieschhofschule wird es zukünftig noch mehr Möglichkeiten geben, sich auf das Coronavirus testen zu lassen.

Die Corona-Lage im Kreis Coesfeld bleibt vergleichsweise entspannt. Nur eine Neuinfektion für den ganzen Kreis ist am Dienstag gemeldet worden. Weitere Todesfälle gab es nicht. Von Marie Rademacher

Sinkende Corona-Zahlen machen immer mehr Lockerungen möglich. Aber welche genau? Wo braucht es noch eines Tests? Hier geht es zu den täglich aktualisierten Regeln im Kreis Coesfeld. Von Thomas Aschwer

Im Kreis Coesfeld kommen über das Wochenende 14 neue Corona-Fälle hinzu. Neuinfektionen in Olfen und Nordkirchen gibt es nicht. Und auch der Inzidenzwert hält sich stabil. Von Sabine Geschwinder

Im Kreis Coesfeld kommen am Donnerstag neun weitere Corona-Infektionen hinzu. Die Inzidenz bleibt stabil auf einem niedrigen Niveau. Von Sabine Geschwinder

Auch weiterhin halten sich die Neuinfektionen im Kreis Coesfeld in Grenzen. Am Donnerstag meldet der Kreis zwölf weitere Infektionen. Neue Fälle für Olfen und Nordkirchen gibt es nicht. Von Sabine Geschwinder

Für den Mittwoch meldet der Kreis Coesfeld lediglich eine neue Infektion. Das hat auch mit den Pfingsttagen zu tun. Von Sabine Geschwinder

Nach Pfingsten sinken die Inzidenzwerte in den Kreisen Coesfeld und Unna deutlich ab. Sogar der Kreis Unna kratzt wieder an der 50er-Grenze. Von Sabine Geschwinder

Das Robert-Koch-Institut meldete am Dienstag (25.5.) für den Kreis Coesfeld eine Inzidenz von 24,0. Der Kreis Coesfeld zählt keine Neuinfektionen in Olfen und Nordkirchen. Von Julian Preuß

Die Corona-Pandemie wirkt sich auf viele Bereiche unseres Lebens aus. Offenbar auch auf unser Konsum- und Abfallverhalten. Von Arndt Brede

In Olfen hat die Saison für die beliebten Floßfahrten begonnen. Die Coronakrise führt aber dazu, dass potenzielle Floßfahrt-Teilnehmer drei spezielle Buchstaben im Blick haben müssen.

Die Frage, wie sich Inzidenzwerte entwickeln, gehört in der Coronakrise für viele zu den wichtigsten. Weil von ihnen auch mögliche Lockerungsmaßnahmen abhängen. Wie sieht es am Pfingstmontag aus? Von Arndt Brede

Wichtige Öffnungen standen am Samstag in den Kreisen Unna und Coesfeld an. Der Trend in Sachen Neuinfektionen sieht gut aus: Die Inzidenzen sind im Vergleich zu Beginn der Woche stark gesunken. Von Sabine Geschwinder

Diese Nachricht kommt zur absoluten Unzeit: Seit diesem Samstag macht sich der Kreis Coesfeld ein Stück weit locker. Doch jetzt bewegt sich der Inzidenzwert in die falsche Richtung. Von Thomas Aschwer