Das sind die Gewinner von "Malen Sie ein Lied!"

Kunstwettbewerb

Unsere Leser haben entschieden: Die Gewinner des Wettbewerbs "Malen Sie ein Lied!" stehen fest. Drei Monate hatten Teilnehmer Zeit, ein Lied auszuwählen und davon ein Porträt zu fertigen. Die 15 besten Bilder wählte eine Jury aus - jetzt liegen auch die Ergebnisse der Online-Abstimmung vor.

DORTMUND

, 15.03.2015, 15:21 Uhr / Lesedauer: 1 min

Erwachsene

Die Leser auf www.RuhrNachrichten.de wählten Artem Neklesa und sein Bild zum Lied "Hero of War" auf Platz eins. Auf Platz zwei kam Leonie Didszun mit "Little Boxes", Platz drei belegte Christa Thiel mit "Blau blüht der Enzian". Galerist Günther Ziethoff, der den Wettbewerb ausrichtete, gratulierte den Siegern am Sonntag in seiner "GalerieGedankenGänge" an der Wittelsbacherstraße 3 und überreichte ihnen das Preisgeld von 1500, 600 und 300 Euro.

Kinder

Die drei Gewinner der Kinder-Runde sind Helene Fernholz (für "Aber bitte mit Sahne" von Udo Jürgens), Sophia Cremer (9 Jahre, für das Volkslied "Es klappert die Mühle am rauschenden Bach") und Juliana Lülf (5 Jahre, für das Lied "Lass uns gehen" von Revolverheld).

Schlagworte: