Das sind Dortmunds "Extraschicht"-Stationen

Übersichts-Karte

Sieben Dortmunder Kulturorte machen am 28. Juni eine Extraschicht. Für das gleichnamige Ruhrgebiets-Großereignis haben sich Museen wie die Dasa und das Dortmunder U ein vielfältiges Programm ausgedacht. Wir zeigen auf einer Karte, was Sie wo erleben können.

DORTMUND

, 20.06.2014, 18:04 Uhr / Lesedauer: 1 min

auf einer größeren Karte anzeigen Insgesamt 500 Veranstaltungen an 50 Spielorten im gesamten Ruhrgebiet zeigen am Samstag (28. Juni) von 18 bis 2 Uhr, was in der Region alles steckt. Mit dabei sind auch sieben Kulturorte in  Dortmund . Klicken Sie auf die Symbole, um mehr über die einzelnen Programme zu erfahren. Das ExtraSchicht-Ticket,

noch bis zum 27.6. für 15 Euro (statt 18 Euro) pro Person erhältlich, bietet nebst Eintritt zu allen Spielorten auch die kostenfreie Nutzung von Bussen und Bahnen des Nahverkehrs (2. Klasse) im VRR ganztägig bis 7 Uhr morgens.

Jetzt lesen

Schlagworte: