Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft

Die Vorbereitungen für den 42. Weihnachtsbasar in Herbern laufen. Erfreuliche Änderung zu 2016: Nach einem Jahr Pause können sich die Besucher nun wieder auf leckere Reibekuchen freuen. Wir verraten, Von Claudia Hurek

Eine große Übung hat der Bezirksverband Emscher-Lippe-Land der Deutschen-Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) am Wochenende bei den Quarzwerken in Haltern-Flaesheim durchgeführt. Und diese Übung war durchaus spektakulär. Von Jürgen Wolter

Drohnen als Lebensretter: Unbemannte Fluggeräte sollen künftig für Rettungsdienste größere Gebiete nach Vermissten absuchen. Damit sie dabei nicht mit Flugzeugen oder Helikoptern zusammenstoßen, ist eine

Vielfältige Aktionen

Berkelseefest war Besuchermagnet

Ob Kanufahren oder Klettern, Kaffeetrinken oder sich über die Angebote für Kinder, Jugendliche und Familien in Vreden informieren: Alles das war möglich beim Berkelseefest. Auf und am Wasser nutzten gestern Von Annegret Rolvering

221 i-Männchen haben am Donnerstag in Selm ihre Schullaufbahn begonnen. Bestimmt waren viele der Kinder nervös, rund 30 von ihnen sind aber auch ohne Schultüte zappelig, zehn geradezu verhaltensauffällig Von Sylvia vom Hofe

Deutlich weniger Besucher hatte das Elsebad in Ergste dieses Jahr. Noch hat das Bürgerbad geöffnet, am 10. September ist Saisonende – daher lädt das Team Elsebad zum Tag der offenen Tür ein. Beim sogenannten

Zurzeit wegen Reinigung geschlossen

Schwimmbecken Stockum mit unsicherer Zukunft

Seit 1964 gibt es in Stockum am Werthweg das Lehrschwimmbecken. Läuft beim neuen Solebad am Hagen jedoch alles nach Plan – was zugegebenermaßen nicht selbstverständlich ist –, geht die Ära 2019 zu Ende. Von Daniel Claeßen

Einen großen Neuanfang gibt´s bei den Schwimmern der SG Dortmund nicht nur im Trainer-Bereich, auch bei den Leistungskadern zeichnet sich gerade ein Generationenwechsel ab. Mit Julia Leidgebel (SC Delphin),

Notruf 112 - da wird der 112. Geburtstag der Freiwilligen Feuerwehr Villigst in zwei Jahren noch mal ganz besonders gefeiert. Doch auch die Veranstaltung zum 110-jährigen Bestehen konnte sich sehen lassen.

Tödlicher Badeunfall am Silbersee in Haltern-Sythen: Dort haben am Sonntagabend Rettungskräfte zwei junge Männer leblos aus dem Wasser geborgen. Die beiden 22-Jährigen waren ins Wasser gegangen, obwohl Von Kevin Kindel, Jessica Will

Die Polizei hat das über dem Bodensee abgestürzte Kleinflugzeug geborgen - der Einsatz verlief allerdings nicht ohne Schwierigkeiten. Unterdessen wurde bekannt, wer mit dem Piloten im Flugzeug saß.

Ein Sturm fegt über den Schwarzwald und entwurzelt zahlreiche Bäume. Ein 30 Meter hoher Stamm kracht auf das Zelt einer Jugendgruppe, ein Junge stirbt. Er ist schon der mindestens sechste Unwettertote in diesem Jahr.

Rettungseinsatz am Silbersee

Suche nach vermisster Frau endet glücklich

Großeinsatz am Silbersee in Haltern-Sythen: Die Feuerwehr war am Freitagabend wegen einer vermissten Frau alarmiert worden. DLRG, Feuerwehr und ein Hubschrauber suchten im Wasser und an Land nach der Frau. Von Benjamin Glöckner, Silvia Wiethoff

Seit der Eröffnung im Mai haben sich mehr als 5000 Menschen an der neuen Badestelle am Essener Baldeneysee, der aufgestauten Ruhr, in die Fluten gestürzt. Es ist die erste offizielle Badestelle an der Ruhr. Von Berit Leinwand, Wiebke Karla

Als Schwimmmeister Markus Macek am Donnerstag nach der Schließung um 19.30 Uhr das Naturbad Olfen kontrollierte, fand er Kinderkleidung, Fahrrad und Kühlbox. Doch von dem Kind gab es keine Spur. Einsatzkräfte Von Theo Wolters

Zwei junge Männer sind am Sonntag im Halterner Silbersee ertrunken - nach 25 Minuten waren die ersten Taucher aus Dülmen vor Ort. Doch der Chef der Halterner Feuerwehr sagt: "Die Wasserrettung in Haltern Von Kevin Kindel

Was spricht für koreanischen Schwertkampf, was für Ringen? Was ist Disc Golf, was macht die DLRG eigentlich genau? In dieser Folge unseres sprechenden Fotoalbums "Wir sind Lünen" stellen einige Lüner ihre Sportarten vor.

Retten müssen die Mitglieder der DLRG Haltern an diesem verregneten Sonntag niemanden, trotzdem zeigen sie beim Tag der offenen Tür am Stausee, was sie können. Und das ist mehr als auf dem Wachturm am See sitzen. Von Victoria Garwer

Die Saison im Parkbad Nord hat gut angefangen - und Montag war der beste von allen Tagen bisher: Da kamen 2047 Gäste nach Ickern. Auf noch mehr Besucher hofft der Betreiber und sein Team aber am Sonntag, 25. Juni. Von Thomas Schroeter

Wegen einer vermissten Person im Halterner Stausee ist die Feuerwehr am Sonntagnachmittag gegen 14 Uhr mit einem Großaufgebot zum Seebad ausgerückt. Auch ein Polizeihubschrauber wurde für die Suche angefordert. Von Benjamin Glöckner

"Annie gib alles!", feuern ihre Teamkolleginnen Ann-Christin an, die sich gerade in die Fluten des Halterner Stausees stürzt. Ihre Aufgabe: Mit dem Gurtretter eine andere Schwimmerin retten und an den Von Jürgen Wolter

Rettungsschwimmer messen Kräfte

Baywatch am Stausee - DLRG-Trophy in Haltern

So viele Rettungsschwimmer tummeln sich selten im Strandbad am Stausee von Haltern: Rund 250 junge Athleten der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) treten dort am kommenden Samstag (17. Juni)

Sonnenschein, Strand und Wasser: Wer am Samstag das Doppeljubiläum der Selmer Ortsgruppe der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) besucht hat, erlebte nicht nur eine einsatzbereite Truppe in Rot, Von Beate Dorn

Rettungsschwimmer der DLRG haben 2016 zusammen 9,1 Millionen Stunden ehrenamtlich gearbeitet und Badende beschützt. Weniger Arbeit werden die Retter künftig wohl nicht haben - immer weniger Menschen können

Eine Seenotrettung, ein simulierter Überschlag im Auto und ein riesiger Fettbrand waren einige der Höhepunkte beim Kinder-Sicherheits-Samstag in Sythen. Zum zweiten Mal stellten sich viele Rettungsorganisationen

Seit acht Jahrzehnten ist Ortsgruppe Selm der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) im ständigen Einsatz für Sicherheit, Gesundheit und Leben. Am 6. Mai feiert die DLRG ein großes Jubiläumsfest. Von Jennifer von Glahn

Herrliches Wetter, sommerliche Temperaturen – besser hätte es für die Einweihungsfeier des neuen Platzes zwischen dem Bürgerhaus und der Gesamtschule am Samstag nicht werden können. Scharenweise kamen die Besucher. Von Beate Dorn

Ein neuer deutscher Rekord, fünf Landesmeistertitel und zwei Silbermedaillen – die Schwerter Rettungsschwimmer können auf ein erfolgreiches Wochenende mit hauchdünnen Entscheidungen zurückblicken. Die

Alles, was in Selm ein Blaulicht auf dem Dach hat, ist am Sonntag im Einsatz gewesen – allerdings ganz ohne Tragik und Gefahr. Die Freiwillige Feuerwehr hatte zu ihrem Blaulichttag eingeladen, stellte Von Antje Pflips

Schiffstouren, Handwerksvorführungen, Kindertheater, Kino, zwei Ausstellungseröffnungen und vieles mehr erwartet die Besucher beim diesjährigen Museumsfest im Schiffshebewerk Henrichenburg. Der Landschaftsverband Von Thomas Schroeter

Der Löschzug 1 der Freiwilligen Feuerwehr in Selm veranstaltet auch in diesem Jahr wieder den Blaulichttag. Auch andere Rettungskräfte stellen sich an diesem Tag vor und es wird viel zu entdecken geben:

Als Else Bußmann im Sommer 1944 beschloss, sich ins Elsebad zu schleichen, um Schwimmen zu gehen, ahnte sie nicht, dass diese Entscheidung ihr Leben verändern würde. Am Sonntag war sie zum Anschwimmen wieder im Elsebad. Von Reinhard Schmitz

Die DLRG-Ortsgruppe Haltern hat sich bereits seit dem Herbst 2016 intensiv auf die Badesaison 2017 vorbereitet. Nach dem tödlichen Badeunfall Ende August vergangenen Jahres wurde zudem gemeinsam mit dem Von Holger Steffe

Mannschaft des Jahres 2016, Sportehrenpreis und dazu noch ein Ehrenamtspreis - der VfL Ahaus sahnte bei der Ahauser Sportlergala am Samstagabend ab und eroberte die Stadthalle. Die Volleyballerinnen des Von Sascha Keirat

Bericht der EU-Umweltagentur

Hervorragendes Wasser in NRW-Badeseen

Wasserratten müssen in Nordrhein-Westfalens Badeseen kaum unangenehme Überraschungen befürchten. Die Wasserqualität ist laut EU-Bericht ausgezeichnet. Welche Badeseen das sind, sehen Sie auch in unserer Übersichtskarte.

Traurige Bilanz: Die DLRG verzeichnete 2016 einen Rekord an tödlichen Wasserunfällen. Vizepräsident Achim Haag sieht den Staat in der Pflicht. Flüsse und Seen müssten besser gesichert werden, fordert er.

Neujahrsempfang in Castrop-Rauxel

Eskimo Callboy und JVA gewinnen die Ehrenpreise

Neues Konzept, neue Kategorien, neue Preisträger: Der Neujahrsempfang des Bürgermeisters kam 2017 im runderneuerten Look und an neuer Austragungsstätte daher. Zudem holte man mit dem Stadtsportverband Von Thomas Schroeter

Sportler, Sportlerin und Mannschaft des Jahres

Ahauser Sportlerwahl 2016 ist eröffnet

Der Vorhang ist gelüftet: Der Stadt-Sportverband Ahaus präsentierte am Mittwochabend seine Kandidaten für die Sportlerwahl 2016 im Rahmen einer Pressekonferenz in den Räumlichkeiten der Sparkasse Westmünsterland. Von Sascha Keirat

Ihren Weihnachtsbaum konnten die Halterner am Samstag in der Innenstadt versilbern. Die Aktion "Oh Tannebaum" der Werbegemeinschaft Haltern kam gut an. Von Jürgen Wolter

Nur zufällig ist Julian Grenz (31) am Montag am Wassergraben des Schlosses Nordkirchen vorbei gegangen. Plötzlich entdeckte er zwei junge Männer, die im Eis eingebrochen waren. Dass ausgerechnet er in Von Sylvia vom Hofe

Für andere wäre es lebensgefährlich gewesen, für Gregor Spork nicht. Er blieb ganz locker, als er durch die Eisdecke des Cappenberger Sees in Lünen brach. Eine Überlebensanzug schützte den Feuerwehrmann vor der Kälte. Von Peter Fiedler

Am 11. März 1996, fand ein durchaus kurioses Bild den Weg in die Lokalsport-Berichterstattung der Ruhr Nachrichten. Darauf zu sehen: der Vorsitzende der Sportjugend im Stadtsportverband (SSV), Ulli Müller,

Das Wasser: sechs Grad Celsius kalt. Die Luft: vier Grad Celsius. Und gefühlt war es noch kälter am Silvesterabend 2016. Dennoch stiegen elf Mitglieder der DLRG Schwerte in die Ruhr. Hier finden Sie Fotos

Steckbriefe zur Sportlerwahl 2016

Das sind die nominierten Sportler

Wer soll Sportler des Jahres werden? Hier finden Sie alle Kandidaten, vom Schwimmer, Springreiter bis hin zum Sportschützen.

Mitte Februar wählen drei Halterner den neuen Bundespräsidenten. Die derzeit 630 Bundestagsabgeordneten sind automatisch Teil der sogenannten Bundesversammlung, dazu kommen noch einmal so viele andere Bürger. Von Kevin Kindel

So spannend ist es auf Weihnachtsmärkten selten. In Olfen standen am Wochenende ganz besondere Menschen auf der Bühne - die Nominierten für den Bürgerpreis 2016. Der von der Bürgerstiftung "Unser Leohaus"

Fackeleinlauf mit über 300 Sportlern, Aufnahme in die „Hall of Fame“ und viele persönliche Erfolge – das Wettkampfjahr der Schwerter Rettungsschwimmer fand mit dem 25. Internationalen Deutschlandpokal

Beim 41. Weihnachtsbasar in Herbern ist erstmalig auch die Flüchtlingshilfe Ascheberg vertreten. „Außerdem nimmt zum ersten Mal Renate Hellenkamp mit Metalldeko-Objekten teil“, sagt Ulrike Börtz-Schütte.

Aktionsplan für Kitas und Schulen

Kinder sollen wieder schwimmen lernen

Nahezu jedes zweite Kind verlässt die Grundschule, ohne schwimmen zu können. Diese alarmierende Quote veranlasst Politik und Verwaltung zu einem Aktionsplan. Jetzt wurde das Projekt "Wir lernen schwimmen!" Von Susanne Riese

Schwimmvereine und die Schwerter DLRG müssen ab 2018 wohl einen höheren Eintritt für das Stadtbad bezahlen. Denn die Stadtwerke müssen Mehrkosten decken und wollen wohl nun die Vereine stärker zur Kasse bitten. Von Hendrik Schulze Zumhülsen