Deutsches Fußballmuseum

Deutsches Fußballmuseum

Für Alle, die ihr Fachwissen rund um Fußball und den BVB testen wollen, gibt es das BVB-Fußballquiz. Hier sind alle Infos. Außerdem verlosen wir noch Tickets für die exklusive Veranstaltung. Von Felix Mühlbauer

„Volltreffer“ für Abonnenten der Ruhr Nachrichten: Wir laden unsere treuen Leser zu einer exklusiven Veranstaltung ins Deutsche Fußballmuseum in Dortmund ein. So können Sie dabei sein.

Drei Jahre leitete Horst Köppel die Geschicke an der Seitenlinie des BVB. Seinen ehemaligen Klub verfolgt der 71-Jährige noch immer - und traut ihm national und international einiges zu. Von Matthias Henkel

Der Pokalsieg 1989 war der Beginn einer BVB-Erfolgsära. Am 19. September erinnern daran die „Schwarzgelben Geschichten“ im Fußballmuseum. Und einige Pokalhelden sind sogar live dabei. Von Oliver Volmerich

Jahrzehntelang war sie im Volksparkstadion zu sehen. Nun könnte die bedeutendste Stadionuhr Deutschlands eine neue Heimat im Ruhrgebiet bekommen.

Direkt vor den Augen von Bundespolizisten haben sich am Sonntagmorgen, 14. Juli, am DFB-Museum zwei Personen gestritten. Der Streit eskalierte.

Eine Nacht, acht Spielorte: Dortmund stellt die meisten Veranstaltungen bei der „Extraschicht“. Es gibt eiskalte Kunst, viele Angebote zum Mitmachen und eine Party vor starker Kulisse. Von Michael Schnitzler

Der geplante Eröffnungstermin für den BVB-Fanshop am Hauptbahnhof ist vorbei - wegen Streits mit dem Nachbarn notebooksbilliger hat der BVB dort nicht eröffnet. Das ist der Stand der Dinge. Von Felix Guth

Ein prominenter Leerstand gegenüber des Dortmunder Hauptbahnhofs ist Vergangenheit. Ein Notebook-Discounter hat an der Katharinentreppe eröffnet. Nicht der einzige Neuzugang in der City. Von Felix Guth

Die Ruhmeshalle des deutschen Fußballs öffnet ihre Pforten. Der DFB ehrte am Montagabend im Deutschen Fußballmuseum die verdientesten seiner vielen verdienten Nationalspieler. Von Tobias Jöhren

Warum musste die Stadt für das Deutsche Fußballmuseum eine Rückstellung von 70.000 Euro als Verlustausgleich in den Haushalt 2018 einstellen? Diese Frage stellte sich im Finanzausschuss. Von Gaby Kolle

Leser dieses Mediums wurden exklusiv zum Schalke-Quiz ins Deutsche Fußballmuseum eingeladen. Dabei gab es nicht nur viel Neues zu erfahren, sondern auch eine Schalke-Legende zum Anfassen. Von André Kaminski

Auf der einen Seite weist das Fußballmuseum Überschüsse aus. Auf der anderen Seite plant die Stadt Dortmund für das Museum erstmals einen Verlustausgleich im Haushalt. Das wirft Fragen auf. Von Gaby Kolle

Bei der ersten Ausgabe von „Volltreffer“ waren Frank Mill und Markus Brzenska im Deutschen Fußballmuseum zu Gast. Thema war unter anderem einer der legendärsten Patzer der Fußballhistorie. Von Matthias Kerk

Die deutschen Fußballfrauen gehören seit langer Zeit zur Weltelite. Das Deutsche Fußballmuseum hat jetzt wegen der großen Erfolge der Mannschaft eine Gründungself zur Ruhmeshalle gewählt. Von Sascha Klaverkamp

Sie verpassen keinen Spieltag und kennen jeden Fußball-Song? Dann hätten wir einen unterhaltsamen Abend für Sie im Deutschen Fußballmuseum im Angebot – beim Fußballquiz mit Ben Redelings.

Filmfestival im Fußballmuseum

Legenden des Fußballs in Filmformat

Das erste Fußballfilmfestival überhaupt steigt vom 7. Oktober an im Deutschen Fußballmuseum. Mit dabei sind viele Gaststars – sowohl Schauspieler als auch bekannte Fußballprofis. Von Alexandra Wachelau

Zum ersten mal tritt die Gruppe um Fritz Eckenga mit ihrer Satire „Der Trainer muss weg“ im Dortmunder Fußballmuseum auf. Der Ort ist eine Inspiration. Von Hannah Schmidt

Borussia Dortmund trifft in der zweiten Runde des DFB-Pokals daheim auf Union Berlin. Schon vor zwei Jahren traf man sich im Signal Iduna Park - damals schrammte der BVB knapp an einer Blamage vorbei. Von Florian Groeger

Der FC Schalke 04 trifft in der zweiten Runde des DFB-Pokals auswärts auf den 1. FC Köln. Hier gibt es die Paarungen im Überblick. Von Thimo Mallon

Gut 300.000 Besucher erlebten am Wochenende die „Extraschicht“ im Ruhrgebiet. Bei der Nacht der Industriekultur war Dortmund mit zehn Schauplätzen besonders stark vertreten. Von Oliver Volmerich

So nah kommen dem WM-Pokal sonst nur echte Weltmeister: 200 Leser der Ruhr Nachrichten durften am Dienstagabend im Deutschen Fußballmuseum exclusiv den Siegerpokal der Deutschen Meisterschaft aus dem

WM-Kader-Präsentation im Fußballmuseum

„Die Frauen in Südkorea lieben Marco Reus“

Großer Rummel am Dienstagvormittag in Dortmund: Bundestrainer Joachim Löw hat im Fußballmuseum den vorläufigen Kader der Fußball-Nationalmannschaft für die WM bekanntgegeben. Mehr als 200 Journalisten, Von Jana Klüh

WM-Kader wird im Fußballmuseum Dortmund verkündet

Die Fassade des DFB-Fußballmuseum wird zum riesigen Paninibild

Die deutschen Fußballfans schauen am Dienstag nach Dortmund: Im Fußballmuseum gibt Bundestrainer Joachim Löw ab 12.30 Uhr den vorläufigen WM-Kader bekannt. Drinnen können Fans nicht dabei sein. Aber vor Von Jana Klüh

Geschichten über den Fußball zu erzählen, ist Ben Redelings‘ Berufung. Seit Jahren sammelt er Anekdoten. Die schönsten erzählt er am Donnerstag in Dortmund-Mengede. Und ein paar auch in diesem Interview. Von Jana Klüh

Zweites Geschäftsjahr beendet

200.000 Besucher kamen 2017 ins Fußballmuseum

Mehr als 200.000 Besucher kamen 2017 ins Deutsche Fußballmuseum in Dortmund. Wie viele davon für den Eintritt zahlten, will die Museumsspitze allerdings nicht sagen. Deutlich gestiegen ist im vergangenen Von Michael Schnitzler

Auch jüdische Sportler waren im Nationalsozialismus nicht vor Verfolgung sicher. Diesem Thema widmet sich eine Ausstellung vor dem Deutschen Fußballmuseum in Dortmund. 17 Figuren jüdischer Sportler standen Von Michael Schnitzler