"Die Märchentante, der Sultan, mein Harem und ich"

Helge Timmerberg

Wenn Sprache Musik wäre, dann stünde der Journalist und Reiseschriftsteller Helge Timmerberg für feinsten Jazz. Seine Schreibe ist purer Rhythmus, voller Seele, Emotion, mal frech, mal sentimental, mal schluchzend, mal lachend. Sein neues Buch "Die Märchentante, der Sultan, mein Harem und ich" ist wie eine gute Jam-Session, mit einem groovenden Gefühl im Bauch schlägt man den Buchdeckel nach 256 Seiten zu.

21.06.2014, 12:40 Uhr / Lesedauer: 1 min
"Die Märchentante, der Sultan, mein Harem und ich"

Timmerberg ist ein moderner Nomade, ein Freigeist, von Fernweh getrieben, seinem Dasein hat er die Überschrift "Lebe ungewöhnlich" gegeben. In seinem aktuellen Werk wird die eigene Biografie zu einer langen orientalischen Reise, die sich zwischen Ägypten, Marrakesch und Istanbul entscheidet. Lose Seiten eines Märchens, genannt "Die Perlenkarawane": Seit einer Winternacht vor über 30 Jahren ist Helge Timmerberg davon fasziniert - und von seiner Erfinderin, Elsa Sophia von Kamphoevener. Als Mann verkleidet hatte sie an türkischen Lagerfeuern die besten Erzählungen gesammelt.

Spurensucher eines Lebens Zugegeben, der Einstieg in "seine Geschichte" ist diesmal etwas sperrig, doch dann kommt die Story recht schnell ins Laufen, und man möchte den Spurensucher seines Lebens am Ende gar nicht mehr aus der Hand legen. Mit sprachlicher Finesse und einer Portion Selbstironie schildert Timmerberg, wie die Geschichte der Märchenbaronin ihm immer wieder Türen, Herzen und Geldbörsen öffnete.Hollywood eroerbern Er erzählt von seinen vergeblichen Anläufen, Hollywood zu erobern und von seiner jahrzehntelangen Suche, die ihn nach Kairo, an den Bosporus und nach Marokko führte, das Land, das ihn nicht nur vom hartnäckigsten Liebeskummer befreite.

"Die Straße ist ein Luder, das immer will und ruft und uns keine Pausen gönnt, die länger als eine Viertelstunde sind", schreibt Timmerberg atemlos, um zu enden: "... das Wesen der Träume ist, dass wir sie verlieren, wenn sie in Erfüllung gehen."

Danke für dieses Buch!

Helge Timmerberg: Die Märchentante, der Sultan, mein Harem und ich, Malik-Verlag; 19,99 Euro, ISBN: 978-3890297743

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt