Dietmar Bergmann

Dietmar Bergmann

Der Wahlkampf läuft: Dietmar Bergmann ist seit 2009 Bürgermeister in Nordkirchen und strebt eine dritte Amtsperiode an. Am Donnerstag stellt er sich im Videointerview den Fragen der RN-Leser. Von Karim Laouari

In den vergangenen Wochen war ungewiss, ob das Dorfgemeinschaftshaus Capelle gebaut wird. Das Konzept steht längst, viele Capeller sind begeistert von dem Projekt. Fraglich war nur die Förderung des Landes Von Theo Wolters

Aktionstag lockte viele Besucher

Nordkirchener Friedhof erwachte zum Leben

Der Nordkirchener Friedhof offenbarte am Sonntag ungewohnte Seiten. Am Tag des Friedhofs war er mehr als eine Stätte der Trauer und des Gedenkens. Vielfältige Aktionen, Infostände und ein Kuchenbuffet Von Beate Dorn

Termin steht noch nicht fest

Abriss des Hauses Westermann verzögert sich

Die Pläne für den Neubau auf dem Gelände des Hauses Westermann liegen auf dem Tisch. Auf dem Gelände in Nordkirchens Zentrum sollen Flächen für das Tourismusbüro, die Postagentur und barrierefreie Wohnungen entstehen. Von Theo Wolters

Hotel, Schwimmbad, Baugrundstücke und viele weitere Themen stehen derzeit auf der Agenda der Gemeindeverwaltung Nordkirchen. Wie Bürgermeister Dietmar Bergmann die Dinge einschätzt, hat er uns im ausführlichen Von Theo Wolters

Zur Förderung von Krankenhäusern müssen Städte und Gemeinden kurzfristig tief in die Tasche greifen. So sieht es ein Gesetzesentwurf der schwarz-gelben Landesregierung vor. Über diese überraschende Nachricht Von Mario Bartlewski

Für die alte Mensa und das Hallenbad im Schlosspark Nordkirchen wird eine neue Nutzung gesucht. Drei Architekturbüros haben sich Gedanken gemacht und ihre Ideen vorgestellt. Wohnungen für die Studenten, Von Theo Wolters

Mit großem Rückenwind ist der Nordkirchener Geschenkgutschein am Dienstag offiziell an den Start gegangen. Kaufleute, Gastwirte und Dienstleister aus Nordkirchen, Südkirchen und Capelle verbinden mit Von Thomas Aschwer

Einzelhändler sind gefragt

Gibt es bald eine Nordkirchen-App?

Die Zukunft ist digital – auch beim Einzelhandel, erst recht beim Tourismus. Die Gemeindeverwaltung Nordkirchen will deshalb eine Nordkirchen-App einführen. Ob das Projekt durchstartet oder in den Startlöchern Von Thomas Aschwer

Die Telefone der Johann-Conrad-Schlaun-Schule und der Gemeinde Nordkirchen stehen nicht still: Viele Eltern machen aktuell ihrem Ärger über total überfüllte Schulbusse Luft. Der Busfahrer lässt Kinder einfach stehen. Von Thomas Aschwer

Bekommt die Gemeinde Nordkirchen ihr Dorfgemeinschaftshaus? "In den nächsten 14 Tagen" erwartet Landtagsmitglied Dietmar Panske (CDU) eine Entscheidung darüber, ob Landesmittel für den im Capeller Dorfpark Von Thomas Aschwer

Was haben Pferde und Motorradfahrer gemeinsam? Auf den ersten Blick nicht viel. Doch unter dem Motto "1000 PS für ein PS" ging die Spendensammelaktion des Stammtisches der Noki-Rider in die fünfte Runde.

Die Gemeinde Nordkirchen baut ihr touristisches Angebot weiter aus: In Zusammenarbeit mit der Volkshochschule (VHS) Lüdinghausen und der Münsterland Akademie kann sich bald jeder, der möchte, zum Ortsführer Von Karim Laouari

Endspurt in der Kinderheilstätte Nordkirchen: Der Umbau läuft unter Hochdruck. Zukünftig sollen 1,5 Kita-Gruppen in den umgestalteten Räumen Platz finden. Die Arbeiten waren notwendig geworden, weil der Von Malte Bock

Förderung noch nicht bestätigt

Das Nordkirchener Dorfgemeinschaftshaus wackelt

Böse Überraschung für die Gemeinde Nordkirchen und die engagierten Bürger in Capelle. Die fast sicher geglaubte Förderung des Dorfgemeinschaftshauses steht plötzlich wieder auf wackeligen Beinen. Eigentlich Von Thomas Aschwer

Mit der Initiative "Regionale" kamen viele spannende Projekte - besonders im Tourismus - auf. Was können Nordkirchen und das Münsterland nun tun, um im Wettbewerb der Regionen zu bestehen und auch Fördergelder Von Thomas Aschwer

Das geplante Dorfgemeinschaftshaus im Capeller Dorfpark wird anders aussehen, als zuletzt in Plänen des Büros Steinhoff Architekten vorgestellt. Warum das notwendig war und was der aktuelle Stand bei Von Karim Laouari

Mit Unkraut bewachsene Wege, Grasschnitt weht auf die Gräber und Mülleimer quellen über – der Friedhof Südkirchen sei zurzeit in einem schlechten Zustand, berichteten uns mehrere Friedhofsbesucher. Ein Von Jennifer von Glahn

Straße zu verschenken! Kreisstraße zu verschenken! Der Kreis Coesfeld würde gerne die Kreisstraße K15 zwischen Capelle und Ascheberg an die beiden Gemeinden übergeben. Ein „Geschenk“, das die Gemeinde Von Thomas Aschwer

Die Gemeinde Nordkirchen hat vier Bewerbungen auf den Investorenwettbewerb zum Bau der geplanten Kindertagesstätte an der Mühlenstraße erhalten. Zu inhaltlichen Details will sich die Verwaltung zwar noch nicht äußern. Von Karim Laouari

Was aus einer einfachen Mail an Nordkirchens Bürgermeister begann, wurde zu einem Ort, den Menschen aus vielen Ländern besuchten: Der Wohnmobilstellplatz Am Gorbach hat am Samstag seinen ersten Geburtstag gefeiert.

Bürgermeister Dietmar Bergmann nannte den Rettungswagen des privaten Unternehmens Arbo einen "gewaltigen Sprung in der Infrastruktur in Nordkirchen". Aus Lüdinghausen brauchte ein Rettungswagen 20 Minuten, Von Karim Laouari

In Nordkirchen, Südkirchen und Capelle

Verwaltung will massiv in Sportstätten investieren

Kunstrasenplätze in Capelle und Südkirchen, ein neues Umkleidegebäude in Nordkirchen: Das sieht ein von der Verwaltung entwickeltes Sportstättenprogramm vor. Fast eineinhalb Millionen Euro will sich die Von Theo Wolters, Marvin K. Hoffmann

68 sichtlich glückliche Abiturienten feierten am Samstag im Forum der Gesamtschule mit ihren Lehrern, Eltern Verwandten und Freunden unter dem Motto „Abi Potter und der Zauber der Zukunft“ ihre offizielle Von Beate Dorn

Bürgermeister Dietmar Bergmann hat es am Mittwoch eine „echten Quantensprung“ genannt: Alle Nordkirchener Außenbereiche sollen ans Glasfasernetz angebunden werden. Und eine Bauerschaft ist mit dem Ausbau Von Malte Bock

Beim Hotelprojekt in Nordkirchen wird's langsam ernst: Im Frühsommer 2018 soll der Bau beginnen. Gemeinde, Betreiber und Projektentwickler haben am Donnerstag über den Stand der Dinge informiert. Eine Von Theo Wolters

In Nordkirchen wird gerade viel gebaut: ein Hotel, ein neues Studierendenwohnheim für die Fachhochschule Nordkirchen, eine Sporthalle für die Johann-Conrad-Schlaun-Schule, eine Kindertagesstätte an der Von Theo Wolters

Schnelle und praktische Hilfe für alltägliche Probleme könnte in vielen Fällen näher sein, als die Meisten denken. Es müsste nur Möglichkeiten geben, Hilfesuchende und Helfende zu vernetzen. Dabei soll Von Karim Laouari

Thorsten Quante ist neuer König des Schützenvereins Capelle. Mit dem 499. Schuss holte er am Samstag den Vogelrest von der Stange. Zur Königin nahm er Marion Will, die auch beim Finale mitgeschossen hatte. Von Beate Dorn

Die Gemeinde Nordkirchen bereitet zurzeit den nächsten Schritt zur Realisierung des Hotelprojekts Am Gorbach vor. Am Donnerstag, 29. Juni, werden im Ausschuss für Bauen und Planung der aktuelle Sachstand Von Karim Laouari

Die Gruppe Nordkirchen löst sich endgültig auf. Im Februar trat bereits die UWG aus dem seit 2004 bestehenden Bündnis aus, nun trennt sich auch der Rest der Gruppe. Wie es nun weitergeht, haben die Ratsmitglieder Von Karim Laouari

1500 Meter sollen neue Windräder mindestens als Abstand zu Wohngebieten haben - so plant es die schwarz-gelbe NRW-Landesregierung. In Nordkirchen ist man da geteilter Meinung: Windkraftgegner freuen sich Von Karim Laouari

Mal schnell von Capelle nach Nordkirchen oder von Südkirchen nach Capelle – gerade für ältere Menschen, die auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen sind, können vermeintlich kurze Strecken zum Problem werden. Von Karim Laouari

Die Fachhochschule für Finanzen (FHF) hat mit dem Bau ihres neuen Mensagebäudes begonnen. Die Baustelle ist bereits abgesperrt und Bagger haben die Arbeit aufgenommen. Dadurch ist es auf dem Sundernparkplatz Von Karim Laouari

Die Gemeinde Nordkirchen hat den nächsten Schritt für den geplanten Kindergarten-Neubau in die Wege geleitet. Der vom Rat der Gemeinde im März beschlossene Investorenwettbewerb ist gestartet, wie die Von Karim Laouari

Die Firma CaPlast in Capelle hat am Samstag ein neues Gebäude eingeweiht. Untergebracht sind dort Büros und das Labor. Damit hat das Unternehmen zugleich die Weichen auf Wachstum gestellt . Außerdem hat Von Beate Dorn

Herrliches Wetter, sommerliche Temperaturen – besser hätte es für die Einweihungsfeier des neuen Platzes zwischen dem Bürgerhaus und der Gesamtschule am Samstag nicht werden können. Scharenweise kamen die Besucher. Von Beate Dorn

Windräder, Photovoltaik, LEDs

Klimaschutz - was heißt das in Nordkirchen?

Wer ist in Nordkirchen für Windkraft, wer dagegen? Auf welchen Dächern kann es neue Photovoltaik-Anlagen geben? Wie sieht es aus mit Biogas-Anlagen? Soll sich Nordkirchen energietechnisch selbst versorgen Von Karim Laouari

Neben Johann-Conrad-Schlaun-Gesamtschule

Das erste Ja: Ausschuss stimmt Sporthallen-Bau zu

Mit dem Ausschuss für Familie, Schule, Sport und Kultur hat am Donnerstag das erste politische Gremium dem Bau einer Einfeldsporthalle neben der Johann-Conrad-Schlaun-Gesamtschule zugestimmt. Es folgen Von Theo Wolters

Im Dorfpark Capelle tut sich vieles. Bald. Aber auch ganz aktuell. Der Bau des Gebäudes für barrierefreies Wohnen am Standort des alten Pfarrhauses ist schon ziemlich weit fortgeschritten. Was darüber Von Arndt Brede

Die drei Fußballvereine der Gemeinde Nordkirchen wollen in der Zukunft stärker im Jugendfußball zusammenarbeiten. Der FC Nordkirchen plant, der Jugendspielgemeinschaft Südkirchen/Capelle langfristig komplett beizutreten. Von Sebastian Reith

Bald soll der Bau der neuen Mensa für die Fachhochschule für Finanzen (FHF) beginnen. Bereits Ende Mai soll die Baustelle eingerichtet werden. Auch beim alten Mensagebäude und dem Hallenbad geht die Planung weiter. Von Karim Laouari

Unitymedia feiert Spatenstich

Glasfaserausbau in Ascheberg ist gestartet

Nach der Pleite mit BBV Münsterland, dem Ausstieg der Deutschen Glasfaser und der Kündigung der Helinet-Verträge ist die Gemeinde Ascheberg nun auf einem guten Weg zur schnellen Datenautobahn. Am Mittwoch Von Helga Felgenträger

Sie sind die beiden Neuen im Nordkirchener Rathaus: Seit Anfang Dezember arbeitet Janine Eßmann für die Gemeinde, seit Anfang Januar Khaled Bakkar. Während die Arbeit von Eßmann wichtig für Häuslebauer Von Karim Laouari