Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Ohne Führerschein gefahren - sechs Verletzte

Derner Straße

Bei einem schweren Unfall auf der Derner Straße in Eving sind in der Nacht zu Freitag sechs Menschen verletzt worden. Ein 17-Jähriger ohne Führerschein hatte die Kontrolle über einen gestohlenen Opel Vectra verloren.

EVING

02.11.2012
Ohne Führerschein gefahren - sechs Verletzte

Der voll besetzte Wagen hat sich auf der Derner Straße überschlagen.

Nach Auskunft der Polizei hat sich der 17-Jährige den Wagen offenbar aus einer Werkstatt "besorgt". Bei der Spritztour mit vier anderen jungen Leuten hatte der 17-Jährige dann gegen 0.30 Uhr vermutlich auf Grund überhöhter Geschwindigkeit, mangelnder Erfahrung und nasser Straße die Kontrolle über den Wagen verloren.

In ener langgestreckten Linkskurve in Höhe der Straße An den Teichen kam der Vectra ins Schleudern. Er rutschte bis zur Einmündung Strichlingsweg, prallte mit dem Heck auf den Gehweg und anschließend gegen eine Laterne. Alle fünf Insassen des Wagens wurden verletzt, der 17-jährige Fahrer schwer, seine Mitfahrer leicht.

Lesen Sie jetzt