Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Porsche brennt völlig aus

Missundestraße

Erst brannte das Mofa, dann der Porsche: Was als kleines Feuer in der Nordstadt begann, erfasste plötzlich den nahe stehenden Luxusboliden - und der Schaden stieg damit deutlich in die Höhe.

DORTMUND

von Von Dennis Werner

, 03.11.2012

60.000 Euro - auf diese Höhe beziffert die Polizei in einer Mitteilung den Schaden, der bei einem Brand am Sonntagmorgen auf der Missundestraße entstanden ist. zunächst hatte das Mofa Feuer gefangen und die Flammen griffen dann auf den nahe stehenden Porsche über. Auch ein angrenzende Wohnhaus wurde leicht beschädigt.

Menschen kamen nicht zu Schaden. Die Feuerwehr hat den Brand gelöscht. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen, da Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden kann. Hinweise auf Tatverdächtige sind derzeit nicht vorhanden. Zeugen melden sich bitte bei der Polizei in Dortmund unter Tel. (0231) 132 7441.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt