Ein Liebesabenteuer

Alexandre Dumas

Im Schweizer Manesse-Verlag, der auf Klassiker spezialisiert ist, ist erstmals auf Deutsch eine Geschichte von Alexandre Dumas, dem Älteren (1802-1870), aus dem Jahre 1860 erschienen: "Ein Liebesabenteuer".

30.11.2014, 13:23 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ein Liebesabenteuer

Dumas ("Die drei Musketiere", "Der Graf von Monte Cristo") beschreibt darin autobiografisch eine Europa-Reise wenige Jahre zuvor mit einer ungarischen Schauspielerin, die halb so alt ist wie der schon damals berühmte Schriftsteller. Die beiden haben eine platonische Beziehung, auch wenn die Erotik im Hintergrund immer mitknistert.Schillernde Persönlichkeit

"Ein Liebesabenteuer" liest sich locker und leicht, und der Leser erfährt ganz nebenbei einiges über das Europa im 19. Jahrhundert und über das Wesen Alexandre Dumas'. Der war offenbar eine schillernde Persönlichkeit, die den Frauen und gutem Essen zugetan war. Bescheidenheit scheint dagegen weniger zu seinen Charaktereigenschaften gehört zu haben.

Alexandre Dumas: Ein Liebesabenteuer, 208 S., Manesse, 19,95 Euro, ISBN 978-3-7175-2190-7.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt