Eintracht Ahaus

Eintracht Ahaus

Der Landesligist aus Ahaus empfängt im Heimspiel den Aufsteiger RW Deuten. Beim aktuell wackeligen Kurs liegt der Fokus verstärkt auf der Defensivarbeit. Von Michael Schley

Überlegene Ahauser müssen in Heiden mit einer 2:2-Punkteteilung leben. Nach dem Spielverlauf kam das Ergebnis aber einem gefühlten Sieg gleich. Von Michael Schley

Beim bitteren 4:4 gegen Dorsten-Hardt hat sich ein Youngster einen Kreuzbandriss zugezogen. Damit hat die Eintracht vor dem Duell in Heiden eine Option weniger. Von Johannes Kratz

FUSSBALL: Nach dem recht erfolgreichen Saisonstart hat Eintracht Ahaus am vierten Spieltag den ersten Tiefschlag erlitten. Beim 1:4 in Altenrheine zeigten die Ahauser eine ganz schwache Leistung. Von Sascha Keirat

Schon nach einer Viertelstunde zückte der Schiedsrichter die Rote Karte gegen den Ahauser Keeper. Mit einem Mann weniger geht Eintracht II nach der Pause unter. Von Henry Einck

Nach der ersten Saisonniederlage stellt sich Eintracht Ahaus bei einem Landesliga-Neuling vor. Und der SC Altenrheine ließ durchaus bereits aufhorchen. Von Michael Schley

Zweimal war Kai Erning in dieser Saison bereits mit Toren aus der Distanz an Siegen der Ahauser Eintracht beteiligt. Am Sonntag hätte es gegen den BSV Roxel genau eines solchen „Dosenöffners“ bedurft. Von Michael Schley

Ahaus kommt aktuell mit einem großen Selbstverständnis daher. Diese Stabilität soll im zweiten Heimspiel auch der BSV Roxel zu spüren bekommen. Von Michael Schley

Nach dem wenig aussagekräftigen Auftakt wartet auf Eintracht Ahaus nun ein erster Gradmesser. Der SV Mesum ließ am ersten Spieltag durchaus aufhorchen. Von Michael Schley

Wir haben vor dem Saisonstart der Amateurligen um die Meinung unserer User gebeten. 387 haben die Fragen zur Westfalen, Landes-, Bezirks- und Kreisliga A beantwortet. Hier das Ergebnis: Von Sascha Keirat

Fußball-Kreisliga A

Union verpatzt Auftakt beim ASV

Der ASV überraschte die Union beim Saisonauftakt mit Kontern. GW Lünten fand erst im zweiten Durchgang zur Konsequenz. Von Henry Einck

Eintracht empfängt zum Saisonauftakt Liganeuling Wiescherhöfen.Für Trainer Frank Wegener ist es nach ordentlicher Vorbereitung das erste Landesligaspiel mit der Eintracht. Von Michael Schley

Landesligist Eintracht Ahaus sichert sich durch den 1:0-Erfolg im Finale über den TuS Wüllen erneut die Ahauser Stadtmeisterschaft. Die Elf von Union Wessum kommt auf den dritten Rang. Von Johannes Kratz

Als klare Favoriten waren Landesligist Eintracht Ahaus und Bezirksligist VfB Alstätte in Gruppe B der Ahauser Stadtmeisterschaft angetreten. Als Underdogs die B-Ligisten Oldenburg und Graes. Von Sascha Keirat

Beim B-Ligisten in Eggerode stillte der TuS Wüllen seinen Torhunger. In die zweite Pokalrunde folgten den Wüllenern Eintracht Ahaus und Union Wessum, der FC Ottenstein ist ausgeschieden. Von Sascha Keirat

Die Elf des Westfalenligisten SpVgg Vreden hat am Samstagabend ein torreiches Finale beim Eintracht Pokal 2019 gegen Gastgeber Eintracht Ahaus mit 5:2 für sich entschieden. Von Johannes Kratz

Gastgeber der Ahauser Stadtmeisterschaft ist in diesem Jahr der 1. FC Oldenburg. Ab Montag, 29. Juli, messen sich die acht Ahauser Fußballvereine zunächst in zwei Vorrunden-Gruppen. Von Sascha Keirat

Vera Hackenfort vom SuS Legden und Maximilian Hinkelmann von Eintracht Ahaus haben die Torjägerpokale der Münsterland Zeitung gewonnen. Von Sascha Keirat

Mit einem klaren 4:0-Erfolg gegen A-Ligist Union Wessum setzte sich Gastgeber Eintracht Ahaus am Freitag erst einmal an die Tabellenspitze der Gruppe B beim Eintracht-Pokal. Von Sascha Keirat

Vier Auswahlen mit Wurzeln außerhalb des Verbreitungsgebiets runden das Feld beim Vorbereitungsturnier in Ahaus ab. Für einige Akteure eine Rückkehr. Von Michael Schley

In der Landesliga 4 bekommt es Eintracht Ahaus am ersten Spieltag mit Liganeuling TuS Wiescherhöfen zu tun. Zu dessen Kader zählt auch der frühere Nationalspieler Mike Hanke. Von Sascha Keirat

Sein erstes Testspiel der Vorbereitungsphase verlor Landesligist Eintracht Ahaus am Sonntag auf Kunstrasen im heimischen Stadtpark. Von Sascha Keirat

Ahaus besiegt den SuS Stadtlohn glücklich im Derby und beendet die Saison damit als Vierter. Auf beiden Seiten herrscht am Ende gelöste Stimmung. Von Sascha Keirat

Das vorerst letzte Landesliga-Derby bestreiten am Sonntag Eintracht Ahaus und Absteiger SuS Stadtlohn. Beim Thema Aufstiegsrelegation gibt sich Eintracht-Trainer Niehues gelassen. Von Sascha Keirat

Ins Trainerteam bei Eintracht Ahaus rückt ab Sommer Niklas Grubbe auf. Zusammen mit dem neuen Coach Frank Wegener und Christopher Ransmann soll sich Grubbe in die Trainingsarbeit einbringen. Von Sascha Keirat

45 Minuten hatte die Ahauser Eintracht in Roxel alles im Griff. Dann riss der Faden. Mit dem 3:3-Remis ist die Chance auf Relegationsplatz zwei deutlich gesunken. Von Michael Schley

Im Abstiegsduell zwischen Ottenstein und Eintracht Ahaus II zeigten beide Teams nach Rückstand Moral. Das Remis half keinem zum Klassenerhalt. Von Raphael Kampshoff

Die Chance auf die Westfalenliga lebt weiter. Mit dem 7:2 gegen Werne setzte Eintracht Ahaus ein Ausrufezeichen im Aufstiegsrennen. Bis zur Pause sah der Spielstand noch knapp aus. Von Sascha Keirat

Am Sonntag trifft der WSC auswärts auf den Tabellenvierten, Eintracht Ahaus. Während es für die Gäste praktisch um nichts mehr geht, hat Ahaus noch den Aufstiegsrelegationsplatz im Visier. Von Marcel Schürmann

Spitzenreiter Nottuln patzte erneut – und Ahaus wähnte sich im Verfolgerduell in Kinderhaus schon auf der Siegerstraße. Doch dann lief alles gegen die Gäste. Von Sascha Keirat

Eintracht Ahaus II feierte einen überraschenden 6:1-Erfolg gegen den FC Oeding. Vorwärts Epe II gelang gegen den SuSII ein 6:3-Sieg und GW Lünten holte wichtige Punkte gegen den Abstieg.

Mit dem 1:0 über den TuS Altenberge fährt Eintracht Ahaus den fünften Landesliga-Sieg in Reihe ein. Und springt dadurch vor auf Platz zwei. Der Siegtreffer fiel vom Elfmeterpunkt. Von Michael Schley

Die Eintracht aus Ahaus strotzt vor Selbstvertrauen. Da sollte auch die Vorbereitung mit Hindernissen aufs nächste Heimspiel nicht stören. Ein Dreier soll her gegen TuS Altenberge. Von Michael Schley

Den Schwung der vergangenen Wochen will Eintracht Ahaus mit ins vorgezogene Landesligaspiel am Freitagabend ab 19.15 Uhr bei Westfalia Gemen nehmen. Von Sascha Keirat