Eishockey

Eishockey

Das war dann wohl eine Niederlage zu viel: Nach der 1:5-Klatsche gegen die Fischtown Pinguins am Dienstagabend entlassen die Iserlohn Roosters ihren Chefcoach Jason O’Leary. Von dpa

Auf einen ihrer besten Spieler mussten die Iserlohn Roosters am Mittwochabend verzichten. Erfolgreich waren die Iserlohner in Krefeld trotzdem - dank einer bemerkenswerten Steigerung. Von Michael Doetsch

In der Eishockey-Oberliga hat der Herner EV seinen zweiten Tabellenplatz mit Niederlagen binnen 48 Stunden eingebüßt - und ist nur noch Vierter. Von Jens Lukas

Der Herner EV belegt aktuell in der Eishockey-Oberliga den zweiten Platz. Der HEV hat jetzt die Gelegenheit, den Rückstand auf den Spitzenreiter ein wenig zu verkürzen. Von Jens Lukas

Das Stimmungsbarometer am Seilersee steht auf „Hoch“. Mit anderen Worten: Die Iserlohn Roosters machen in der Saison Deutschen Eishockey-Liga (Penny-DEL) nach wie vor eine gute Figur. Von Michael Doetsch

Gut drei Wochen noch ins Land, ehe für die Iserlohn Roosters in der Deutschen Eishockey-Liga das erste Saisonspiel auf dem Programm steht - mit einem neuen Gesicht hinter der Bande. Von Michael Doetsch

Die Weichen sind gestellt. Alle 14 Vereine der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) haben die Rahmenbedingungen geschaffen, um doch noch in die Saison 2020/21 zu starten. Von Michael Doetsch

Ende Juni umfasste der Kader der Eisadler für die kommende Saison bereits zwölf Spieler. Selten war man bei der Planung zu diesem frühen Zeitpunkt so weit. Nun haben drei weitere Spieler zugesagt.

Neben vier Verlängerungen haben die Eisadler Dortmund endlich auch ihren ersten Neuzugang zu verkünden. Der spielte zuletzt in der Nachwuchs-Eliteliga und hat bereits Regionalliga-Erfahrung.

Die Eisadler Dortmund haben gleich drei Personalentscheidungen verkündet - trotz aller Unsicherheiten aufgrund der Coronkrise. Eine davon betrifft den wichtigsten Spieler des Teams.

Nach dem ersten Platz in der Qualfikationsrunde zur NRW-Liga wissen die Eisadler noch nicht, in welcher Liga sie in der kommenden Saison spielen. Dagegen ist eine Personalie entschieden. Von Maximilian Konrad

Viele Castrop-Rauxeler besuchen regelmäßig die Spiele des Eishockey-Oberligisten Herner EV. Diese Saison hätten die Herner aufsteigen können, doch daraus wird nun nichts. Von Marcel Witte

Ein Spiel bestreiten die Eisadler Dortmund noch in der Qualifikationsrunde zur Regionalliga. Ein Sieg würde den Aufstieg bedeuten – doch kann der Verein das Spielrecht überhaupt annehmen? Von Gerhard Vogelsang, Jari Sprenger

Eisadler-Kapitän Malte Bergstermann hat am vergangenen Freitag ein ganz besonderes Tor für die Eisadler Dortmund erzielt. Es soll aber nicht sein letztes sein

Mit der Wochenend-Bilanz von zwei Spielen, zwei Niederlagen und 0:10-Toren nimmt die Torflaute der Iserlohn Roosters in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) bedrohliche Ausmaße an. Von Dennis Heinings

Unter der Woche ist er Grundschullehrer, aber am Wochenende lässt es Malte Bergstermann als Stürmer im Trikot der Eisadler Dortmund auch schon mal krachen. Der Puck ist Teil seines Lebens. Von Gerhard Vogelsang

Ein Sieg im ersten Saisonspiel gegen den Angstgegner Wiehl. Das ist ein Statement der Eisadler Dortmund zum Saisonauftakt. Das Ziel ist klar definiert und vor allem eine Sache macht Hoffnung. Von Peter Kehl

Es war wieder viel los auf den Dortmunder Sportplätzen und in den Dortmunder Sporthallen. Wir schauen ab sofort jede Woche mit GIFs auf das Wochenende zurück. Von Daniel Otto

Im Sportlokal sprechen wir mit Jari Beckmann vom SVD 49 Dortmund über den Abstiegskampf. Außerdem haben wir Fußball, Handball, Eishockey und Volleyball im Angebot. Von Thomas Schulzke, Oliver Brand, Kevin Kisker

Die Aufstiegsrunde zur Regionalliga läuft für die Eisadler glänzend. Platz zwei ist längst das anvisierte und realistische Ziel. Am Wochenende könnte Dortmund einen großen Schritt machen. Von Gerhard Vogelsang