Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Autorenprofil
Elvira Meisel-Kemper
Freie Journalistin
Elvira Meisel-Kemper ist freie Kunsthistorikerin und Journalistin. Sie hat Erfahrung als Autorin, Kunstvermittlerin, Projektbegleiterin und in der Fotografie. Der Schwerpunkt ihrer Tätigkeiten liegt in der Kunstszene des Münsterlandes.

Im Kolpingsaal präsentierte das Ensemble der Komödie im Bayerischen Hof München mit „Trennung frei Haus“ eine Kommödie um eine spezielle Agentur – inklusive schauspielerischer Topleistung. Von Elvira Meisel-Kemper

Die Mitglieder des Ensembles „Intakt“ überzeugten das Publikum im Bonhoeffer-Zentrum mit musikalischer Vielfalt und schauspielerischer Begabung – inklusive „Blödelwelle“. Von Elvira Meisel-Kemper

Der Karneval mit Kaffeeklatsch im Kolpingsaal Werne vereinte am Samstag die Generationen. Die IWK bot einen Stimmungsknaller nach dem anderen. Hier gibt es die Fotos der Veranstaltung. Von Elvira Meisel-Kemper

Der erste „Marktplatz der Jugend“ führte am Samstag 17 örtliche Jugendorganisationen in der Stadthalle zusammen. Vernetzen war ein großes Schlagwort. Von Elvira Meisel-Kemper

Die Beruflichen Gymnasien in Ahaus haben sich beim Tag der offenen Tür vorgestellt. Die Veranstalter klärten dabei auch Vorurteile auf. Von Elvira Meisel-Kemper

Mit einer Vorabendmesse zum Fest der „Darstellung des Herrn“, bei dem die Kantate „Ich habe genug“ von Johann Sebastian Bach erklang, wagt die St.-Christophorus-Gemeinde Werne neue Impulse. Von Elvira Meisel-Kemper

Die Zaubershow „Stars of Magic“ versetzt die Zuschauer im Kolpingsaal in bloßes Staunen – besonders beim Auftritt von Zauberkunst-Europameister Patrick Lehnen. Von Elvira Meisel-Kemper

Münsterland Zeitung Show und Dinner

Crashkurs für angehende Bauchredner bringt viel Spaß

Master Me und seine Puppen unterhalten die Gäste beim Vier-Gänge-Menü im Hotel Hermannshöhe. Von Elvira Meisel-Kemper

Musik, Spaß und Mitmachaktionen: Bunter Abend der Interessengemeinschaft Werner Karneval sorgt für ausgelassene Stimmung im Kolpingsaal. Jecken feiern in diesem Jahr 44-jähriges Bestehen. Von Elvira Meisel-Kemper

Vor 25 Jahren wurde die Musikschule Selm gegründet. Vorher wurden 146 Selmer Kinder vom Musikschulkreis Lüdinghausen versorgt. Das Jubiläum war Anlass für einen Festakt im Bürgerhaus in Selm. Von Elvira Meisel-Kemper

Beim Konzert des Duos Ioana Cristina Goicea (Violine) und Asen Tanchev (Klavier) erlebten die Zuhörer eine perfekte musikalische Generalprobe - und eine beglückende private Nachricht. Von Elvira Meisel-Kemper

Das Kaffeekonzert der Musikschule Ascheberg am Sonntagnachmittag in Davensberg bot Einblicke in das abwechslungsreiche Angebot der Musikschule. Von Elvira Meisel-Kemper

Münsterland Zeitung Gemeinde

Mehr Geld für die Arbeit der freiwilligen Feuerwehr

Bürgermeister Franz-Josef Weilinghoff hat bei der KAB neue Projekte der Gemeinde vorgestellt. Einige dieser Vorhaben könnten recht teuer werden. Von Elvira Meisel-Kemper

Münsterland Zeitung Dreikönigstreffen

Bikerclub „Binnen döör“ geht ’rein

Traditionsreicher Bikerclub nutzt für sein Treffen zum ersten Mal die Halle der Ahauser Maidy Dogs. Treffen am Dreikönigstag kommt gut an. Von Elvira Meisel-Kemper

Die K&K Philharmoniker aus Wien waren in der Aula der Profilschule zu Gast. Sie verzauberten das Publikum und spielten für Ascheberger Kindergärten. Von Elvira Meisel-Kemper

Besinnlich war das Neujahrskonzert der Stiftung Musica Sacra Westfalica. Instrumentaler Teil und gemeinsamer Chor-Auftritt endeten in begeistertem Applaus. Von Elvira Meisel-Kemper

180 festlich gekleidete Gäste erlebten einen Silvesterabend der besonderen Art. Mit viel Humor, gutem Essen und rhythmischer Bewegung. Schließlich sind die Werner die „Kubaner Westfalens“. Von Elvira Meisel-Kemper

Münsterland Zeitung Musikverein Ahaus

Ansteckende Musikalität stimmt vor 650 Zuschauern auf Weihnachten ein

Der Musikverein Ahaus spielte sein Weihnachtskonzert in der Stadthalle vor ausverkauften Rängen. Das Programm bot den rund 650 Gästen viele musikalische Überraschungen. Von Elvira Meisel-Kemper

Das Weihnachtskonzert „Von Kindern für Kinder“ sorgte für himmlische Stimmung und eine Finanzspritze für den Schulausbau in Tansania. Hier gibt es die Fotos. Von Elvira Meisel-Kemper

Münsterland Zeitung Pongs Group

Stoffe für das Bühnenbild von Mario Barth

Die Pongs Group hat in der Textilbranche eine Nische besetzt. Sie bietet mit Stoffen ein Gesamtkonzept für Raumgestaltung. Auch in Zukunft setzt die Geschäftsführung auf Expansion. Von Elvira Meisel-Kemper

Ein formidables Sextett bescherte mit dem bekannten Stück „Wir sind die Neuen“ einen unterhaltsamen Theaterabend. Das Publikum spendete begeistert Applaus. Von Elvira Meisel-Kemper

In der Kapuzinerkirche liest Clemens Schlüter aus den Schriften von Hanns Dieter Hüsch. Inhalte, die einen ganz besonderen Bezug zur Gegenwart haben. Von Elvira Meisel-Kemper

Von Bauern mit Staublunge, Flüchtlingen als Schützenkönige und FDP-Chef Lindner als Model: Die Bullemänner begeistern mit ihrem Programm „Schmacht“ im ausverkauften Kolpingsaal. Von Elvira Meisel-Kemper

Weil seine Bulldogge eine Vredenerin gebissen haben soll, stand ein 58-Jähriger vor Gericht. Doch der Fall stellte sich ganz anders dar als in der Anklage. Von Elvira Meisel-Kemper

Mit 2,27 Promille Alkohol im Blut hat die Polizei im Mai einen Legdener gestoppt. Jetzt verurteilte ihn dafür das Ahauser Amtsgericht – obwohl er gar nicht da war. Von Elvira Meisel-Kemper

Zwei Gescheraner wurden freigesprochen: Sie hatten eine Werkstatt in Heek angemietet, wo ein ominöses weißes Kabel für schwere Anschuldigungen sorgte. Von Elvira Meisel-Kemper

Im Bürgerforum zeigten die Musikleherer der Musikschule Ascheberg, was sie selbst so drauf haben. Auf das Publikum wartete ein abwechslungsreiches Konzert. Von Elvira Meisel-Kemper

Ein 47-jähriger Wiederholungstäter aus Vreden musste sich vor dem Amtsgericht Ahaus verantworten. Der Angeklagte zeigte sich in der Verhandlung geständig. Von Elvira Meisel-Kemper