Autorenprofil
Fabian Paffendorf
Freier Mitarbeiter
Fabian Paffendorf, Jahrgang 1978, kam 2003 zum Journalismus. Ursprünglich als Berichterstatter im Bereich Film und Fernsehen unterwegs, drehte er kleinere Dokumentationen und Making-Of-Berichte für DVD-Firmen. In diesem Zusammenhang erschienen seine Kritiken, Interviews und Berichte in verschiedenen Fachmagazinen und bei Online-Filmseiten. Seit 2004 ist der gebürtige Sauerländer im Lokaljournalismus unterwegs. Für die Ruhr Nachrichten schreibt er seit Herbst 2013.

Der TC Grävingholz glaubt an weitere Lockdown-Lockerungen für Sportveranstaltungen und plant bereits die Mannschaftsspiele seiner kommende Sommersaison. Von Fabian Paffendorf

Am Sonntag (7.3.) wird der Asselner Hellweg in Richtung Innenstadt ab der Kreuzung Asselner Straße/Asselner Hellweg für den Autoverkehr gesperrt. Dort wird die Fahrbahndecke erneuert. Von Fabian Paffendorf

Bei einem Unfall auf der Asselner Straße sind in der Nacht zu Samstag (27. Februar) ein Motorradfahrer und seine Begleiterin verletzt worden. Das Zweirad war in den Gegenverkehr geraten. Von Fabian Paffendorf

Am 96. Todestags des Politikers Friedrich Ebert haben Mitglieder der Evinger SPD an einer Gedenkveranstaltung am Denkmal am Süggelweg teilgenommen. Mit dabei war auch eine Bundestagsabgeordnete. Von Fabian Paffendorf

Eine gerade erst erneuerte Beleuchtung im Tremoniapark ist jetzt schon wieder kaputt. Gibt es vielleicht ein Problem mit Vandalismus im Park? Von Fabian Paffendorf

Einen Sachschaden von insgesamt circa 1100 Euro hat ein 26-jähriger Autofahrer am Dienstagmorgen (16.2.) an der Holzstraße verursacht. Sein Wagen war mit einem abbiegenden Auto kollidiert. Von Fabian Paffendorf

Ein 28-Jähriger aus Castrop-Rauxel ist am Montag bei einem Unfall auf der B235 schwer verletzt worden, als er mit dem Auto gegen einen Ampelmast prallte. Er kam von der A42. Von Fabian Paffendorf

Die Polizei sucht nach dem Verursacher eines Autounfalls, der sich am Montag (8.2.) auf der Goldschmiedingstraße ereignet hat. Dabei wurde ein geparktes Auto beschädigt. Von Fabian Paffendorf

Wegen der Corona-Pandemie und der weiterhin hohen Infektionszahlen werden die politischen Gremien in der kommenden Sitzungsrunde vorrangig via Videokonferenz tagen – doch es gibt Ausnahmen. Von Fabian Paffendorf

Die sogenannte Salamanderpest hat Castrop-Rauxel heimgesucht. Die Ruhr-Universität Bochum will die Verbreitung der Krankheit erforschen und bittet die Europastädter um Hilfe. Von Fabian Paffendorf

Auf frischer Tat haben Polizeibeamte am Donnerstagnachmittag an der Vinckestraße einen Castrop-Rauxeler ertappt, der Fahrerflucht begehen wollte. Von Fabian Paffendorf