Familien in Dorsten

Familien in Dorsten

Gut drei Monate mussten nicht nur Bewohner des AWO-Seniorenzentrums Barkenberg, sondern auch Angehörige auf Kontakt und menschliche Nähe verzichten. Jetzt sind Berührungen wieder möglich.

Der Familienwegweiser der Stadt Dorsten bietet einen guten Überblick über die vielfältigen Angebote und Leistungen in der Stadt. Nach zwei Jahren wird er nun aktualisiert.

5400 Schulneulinge besuchen ab 13. August die Grundschulen. 623 in Dorsten. Nicht alle sind vor ihrem ersten Schultag untersucht worden. Das könnte problematisch für die Kinder sein. Von Claudia Engel

Stadt, Land, Fluss - wer erinnert sich nicht? Neuerdings gibt es eine Dorsten-Edition des beliebten Quiz- und Wissensspiels. Zu haben in der Stadtinfo für 6 Euro.

Der Countdown läuft: Nur noch bis zum 20. Juni können sich lokale Bildungsprojekte für den „Bildungsscheck 2020“ bewerben. Insgesamt winken 5000 Euro. Mitmachen ist ganz einfach. Von Bianca Glöckner

Der Dorstener Ferienspaß hat trotz Corona-Pandemie eine Menge zu bieten. Viele Vereine, Verbände und Institutionen haben ihre Angebote für die Sommerferien eingereicht.

Trotz der Coronakrise unterstützt das Lensing Media Hilfswerk auch in diesem Jahr lokale Bildungsprojekte. Und die Bewerbungsphase für den „Bildungsscheck 2020“ wurde sogar noch verlängert. Von Bianca Glöckner

Am 8. Juni öffnen auch in Dorsten die Kitas wieder. Zugunsten des Infektionsschutzes gibt es allerdings Einschränkungen im Stundenkontingent. Die Notbetreuung fällt weg.