Familien in Dortmund

Familien in Dortmund

Die Freibadsaison in Dortmund ist eigentlich schon vorbei. Doch ein Freibad in der Stadt hat seinen Betrieb nun verlängert, um auch an den letzten sommerlichen Tagen für Schwimmspaß zu sorgen. Von Joshua Schmitz

Die Dortmunder Freibad-Saison 2020 war alles andere als normal. Die Sportwelt Dortmund als Betreiberin findet dennoch auch positive Aspekte im Corona-Sommer. Von Andreas Schröter

Ab der nächsten Woche soll es in ganz Deutschland Temperaturen zwischen 25 und 31 Grad geben. Auch in Dortmund kommt vermutlich der Sommer noch einmal zurück.

Können Sie sich an Vor-Internet-Zeiten erinnern? Damals bekam man Postkarten zum Geburtstag statt WhatsApp-Grüße. Diesen nostalgischen Zustand wollte eine Scharnhorsterin heraufbeschwören. Von Andreas Schröter

Die Menglinghauser müssen auf ihr beliebtestes Fest verzichten. Wegen der Corona-Gefahr muss das traditionelle Kartoffelfest ausfallen. Die Organisatoren setzen nun auf das kommende Jahr. Von Susanne Riese

Der zweijährige Jan ist am Donnerstag (27.8.) verschwunden. Dabei hat er lebensbedrohliche Allergien und muss eigentlich besonders intensiv beaufsichtigt werden. Seine Mutter ist schockiert. Von Robin Albers

Als Zeichen der Solidarität mit der LSBTIQ*-Community startet am Freitag (21. August) die Aktion #DortmundZeigtFlagge. Dabei werden rund 1000 Regenbogenflaggen in der Stadt zu sehen sein.

Etwas unscheinbar liegt die Pflegeeinrichtung an der Berghofer Straße. Lediglich ein kleines Hinweisschild weist auf das Haus Lummerland hin. Jetzt geht es weg aus dem Dortmunder Süden. Von Jörg Bauerfeld

Es gibt weitere Corona-Verdachtsfälle an Dortmunder Schulen und Kitas. Die erste Kindertagesstätte muss nach einem Tag Regelbetrieb schon wieder schließen. Von Felix Guth

Für Kinder ist ein Spielplatz in Eving um einiges attraktiver geworden. Aber auch Freunde der Outdoor-Fitness kommen auf ihre Kosten. Und mehr soll noch folgen. Von Matthias Henkel

Seit knapp einer Woche bringt Hoch Detlef Dortmund Höchsttemperaturen von über 30 Grad. Das perfekte Freibad-Wetter. Die Sportwelt Dortmund zieht eine erste Bilanz.

Zoobesucher können wieder spontan Karten am Haupteingang kaufen – müssen also nicht mehr online reservieren. Auch das Giraffenhaus ist wieder geöffnet – mit einer besonders süßen Attraktion.