Familien in Lünen

Familien in Lünen

Wie wichtig es ist, dass Schulen digital arbeiten, hat die Corona-Krise gezeigt. Manche hat der Distanzunterricht kalt erwischt. Einiges scheint besser geworden zu sein, aber läuft es gut? Von Magdalene Quiring-Lategahn

In Brambauer gibt es einen neuen Anlaufpunkt für Familien: Die Sonnen-Apotheke an der Waltroper Straße wird Teil des „Mutter+Kind“-Netzwerks. Die Eröffnung fällt allerdings klein aus. Von Daniel Claeßen

Die Kürbisgesichter stehen an Halloween vor vielen Haustüren und das Schnitzen der Kürbis-Laternen ist für alle ein Riesenspaß. In unserem großen Fotowettbewerb suchen wir die schönsten Kürbisse. Von Nora Varga

Das Museum und die Stadtbücherei Lünen feiern gemeinsam den Tag der Bibliotheken am 24. Oktober. Drei kostenlose Veranstaltungen für Kinder gibt es im Museum. Mit dabei: Ein Harry-Potter-Quiz.

79,5 Millionen Menschen waren 2019 auf der Flucht. Auch vor 75 Jahren verloren 12 Millionen Menschen ihre Heimat und suchten Schutz. Zum Tag des Flüchtlings am 2. Oktober erinnert sich eine Lünerin. Von Kristina Gerstenmaier

Im Rahmen des Handlungskonzeptes „Spielflächenleitplanung Lünen 2020“ sollen mehrere Spielplätze in Lünen saniert werden. So auch der Spielplatz am Alten Postweg in Horstmar. Die Arbeiten sollen bis Anfang 2021 dauern. Von Emilia Knebel

Hans-Michael Haustein verliert seinen Sitz im Rat - und ist nicht böse drum. Außerdem heute wichtig in Lünen: Ein zugeparkter Radweg an der Cappenberger Straße und Depressionen im Alter. Von Sylva Witzig

Für den Weltkindertag am 20. September hat sich die Stadt-Insel einiges einfallen lassen. Damit aber alle Bedingungen des Hygienekonzepts umgesetzt werden können, werden Helfer benötigt. Von Sabine Geschwinder

Mit dem Beginn des Regelbetriebs in Schulen und Kindergärten ist auchwieder vermehrt mit Kopfläusen zu rechnen, und sie verschwinden nicht von selbst wieder. Aber es gibt Abhilfe. Von Arndt Brede

Die Stadt hat drei Baugrundstücke in Niederaden zu vergeben. Dort sollen freistehende Einfamilienhäuser entstehen. Bau-Interessenten brauchen allerdings eine Portion Glück.