Festival der Klassikstars

Pro-Arte-Konzerte

ESSEN Das neue Programm von Pro-Arte in der Philharmonie Essen für die Saison 2011/12 liegt vor und bietet elf Konzerte mit Starorchestern und -Solisten. Dies ist das Programm.

von Von Julia Gaß

, 07.03.2011, 14:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

  • 7.9.11: Philadelphia Orchestra unter Leitung von Charles Dutoit mit Solistin Janine Jansen (Violine).
  • 4.10.11: Murray Perahia (Klavier).
  • 3.11.11: Residenz Orchester Den Haag unter Leitung von Neeme Järvi mit Solist Mischa Maisky.
  • 28.11.11: Nigel Kennedy spielt Vivaldis vier Jahreszeiten mit Orchestra of Life und Kennedy-Quintett.
  • 12.12.11: Los Romeros - Gitarrenensemble und Kammerorchester Camerata Malaga.
  • 21.1.12: Sir Neville Marriner dirigiert die Academy of St. Martin in the Fields mit Nikolaj Znaider (Violine).
  • 1.2.12: Kodo, Trommelsensation aus Japan (Sonderkonzert).
  • 7.2.12: Cameron Carpenter Orgelkonzert mit (Sonderkonzert).
  • 6.3.12: Scottish Chamber Orchestra unter Leitung von Robin Ticciati mit Solist Kit Armstrong (Klavier).
  • 16.4.12: Dänisches Nationalorchester unter Thomas Dausgaard mit Solistin Alice Sara Ott (Klavier).
  • 24.4.12: Sabine Meyer (Klarinette) und das Swedish Chamber Orchestra unter Andrew Manze.

Lesen Sie jetzt