Feuerwehr in Castrop-Rauxel

Feuerwehr in Castrop-Rauxel

Die Bewohner eines Reihenhauses in Ickern alarmierten am Samstagabend die Feuerwehr, nachdem sie Rauchgeruch wahrgenommen hatten. Die Feuerwehr suchte mit der Wärmebildkamera nach der Ursache. Von Beate Dönnewald

An einem Parkplatz an der A2 ist es am Dienstagabend (28.4.) zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Dabei sind drei Menschen gestorben und weitere verletzt worden. Von Matthias Langrock, Wilco Ruhland

Mit seinem Auto ist ein Mann am Donnerstagnachmittag auf der Pöppinghauser Straße gegen einen Brückenpfeiler geprallt. Der verletzte Fahrer musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Die Feuerwehr musste am Wochenende in Castrop-Rauxel mehrmals ausrücken - allerdings nicht wie sonst um diese Zeit zu Osterfeuern. Bei einem Einsatz verletzte sich ein Ersthelfer. Von Iris Müller

Um den Grundbedarf für die Desinfektion bei der Feuerwehr, dem Rettungsdienst und Stadt-Mitarbeitern zu decken, bedarf es einer großen Menge Desinfektionsmittel. Die Hilfe kommt von Rütgers. Von Marcel Witte

Die Feuerwehr ist am Sonntag zu einem Verkehrsunfall gerufen worden. Auf der Straße Unterspredey auf Schwerin hatte sich eine Castrop-Rauxelerin mit ihrem Auto überschlagen. Von Iris Müller

Die Feuerwehr war am Freitagabend in Ickern im Einsatz. Dort war eine Garage komplett niedergebrannt. Am nächsten Morgen sieht es dort aus wie nach einem Wintereinbruch. Von Abi Schlehenkamp

Die Feuerwehr rückte am Freitagabend in die City aus. Dort hatte es eine Rauchentwicklung im Gebäude des ehemaligen Schugeschäftes Schlatholt gegeben. Von Iris Müller

Eine Garage ist in Ickern komplett niedergebrannt. Anwohner hatten einen lauten Knall gehört und einen Feuerball gesehen. Die Feuerwehr musste Schlimmeres verhindern. Von Iris Müller

Im einem unbewohnten Haus an der Wittener Straße ist am Mittwochmorgen ein Feuer ausgebrochen. Die Brandursache ist ungeklärt, die Polizei ermittelt. Von Thomas Schroeter

In einem Schweinemastbetrieb in Herne an der Stadtgrenze zu Bochum hat es einen Brand gegeben. 2500 Ferkel sind im Feuer verbrannt. Die Rauchschwaden waren weithin zu sehen. Von Marcel Witte

Zeugen meldeten der Feuerwehr Castrop-Rauxel am Mittwochabend (4.3.) Rauchentwicklung in einem Aufzugsschacht. Eine große Rolle spielten dabei harmlose Insekten. Von Beate Dönnewald

Sich einmal wie ein Feuerwehrmann fühlen ist der Traum vieler Leute, ob groß oder klein. Am Samstag (7. März) ermöglicht der Löschzug Habinghorst dieses Erlebnis an seinem Tag der offenen Tür.

Die Sturmböen am Sonntag forderten ein Opfer: einen Baum. Die Feuerwehr Castrop-Rauxel hatte einiges zu tun, verzeichnete aber auch einen angeblichen Sturm-Einsatz als Fehlalarm. Von Marcel Witte

Sturmtief Victoria hat besonders am Sonntagabend die Feuerwehr in Castrop-Rauxel auf Trab gehalten. Herabgewehte Dächer, umgestürzte Bäume - auch zwei Grundschulen waren betroffen. Von Jessica Hauck

112: steht für die Notrufnummer. 11.2.: steht für einen Dienstag im Februar 2020. Heute ist internationaler Notruf-Tag. Wussten Sie, wie viele Retter im Kreis Recklinghausen Dienst für uns tun? Von Tobias Weckenbrock

Sturmwarnungen, geschlossene Schulen, Stopp auf der Schiene: Tief „Sabine“ sorgte im Vorfeld für mehr Wirbel als in der Sturmnacht selbst auf den Straßen von Castrop-Rauxel. Ein Überblick. Von Tobias Weckenbrock

Das Sturmtief Sabine fegt über Castrop-Rauxel hinweg. Pendler könnten am Montag Probleme bekommen. An dieser Stelle halten wir Sie auf dem Laufenden über das Geschehen in Castrop-Rauxel. Von Thomas Schroeter, Iris Müller, Jessica Hauck

Massiver Rauch in einer Wohnung in Obercastrop hat am Freitagabend einen großen Einsatz von Rettungskräften ausgelöst. Die Karlstraße war 45 Minuten lang gesperrt. Eine Frau kam ins Krankenhaus. Von Tobias Weckenbrock

Die Brandmeldeanlage der Sparkassen-Hauptstelle am Markt in Castrop-Rauxel hat am Dienstagmorgen die Feuerwehr auf den Plan gerufen. Alle Mitarbeiter der Sparkasse mussten raus. Von Jessica Hauck

Am Adalbert-Stifter-Gymnasium in Castrop hat es in der Nacht zu Samstag gebrannt. Die Feuerwehr rückte aus zum Oberstufengebäude an der Leonhardstraße. Das steht unter Denkmalschutz. Von Tobias Weckenbrock

Zu einem Feuer ist es in der Nacht von Donnerstag auf Freitag auf der Bochumer Straße gekommen. Mehrere Mülltonnen waren in Brand geraten. Die Flammen griffen auf eine angrenzende Laube über. Von Janine Jähnichen

Zu einem Feuer ist es am Donnerstagabend in einer Wohnung am Händelweg in Castrop-Rauxel gekommen. Während der Löscharbeiten musste das Mehrfamilienhaus evakuiert werden. Von Janine Jähnichen

Ein an der Briloner Straße in Dorf Rauxel geparktes Auto ist in der Nacht zu Donnerstag abgebrannt. Die Feuerwehr brauchte eine Dreiviertelstunde zum Löschen. Nun ermittelt die Polizei. Von Jessica Hauck

Nach der „ruhigsten“ Silvesternacht der vergangenen Jahrzehnte im Vorjahr war auch die Silvesternacht 2019/20 gemäßigt. Dennoch hatten Polizei und Feuerwehr reichlich zu tun. Ein Überblick. Von Tobias Weckenbrock

Die Feuerwehr musste am Sonntag zu einem Brand nach Ickern ausrücken. Am Göttchenskamp brannte ein Trockner im Keller einer Doppelhaushälfte. Doch eine Bewohnerin tat genau das richtige. Von Iris Müller

Die Feuerwehr war an Heiligabend drei Mal im Einsatz. Und das zu der Zeit, in der die meisten in der Kirche sitzen oder Geschenke auspacken. Kurios war ein Einsatz an der Rauxeler Straße. Von Iris Müller

Ein Transfer-Hammer, ein Großbrand, eine Kobra und ein betrügerischer Bräutigam: Das Jahr 2019 hielt für Castrop-Rauxel spannende Themen bereit. Diese haben unsere Leser am meisten gelesen. Von Jessica Hauck, Iris Müller

Ein Rettungseinsatz führte über den Westring durch Bladenhorst. Dort wartete der RTW mit Blaulicht acht Minuten an der geschlossenen Schranke. Von Iris Müller