Feuerwehr in Dorsten

Feuerwehr in Dorsten

Eine Unfallspur in vier Metern Höhe deutet daraufhin, dass ein Lkw am Dienstagabend eine Laterne an der B58 gestreift hat. Der Mast hatte mächtig Schieflage. Von Guido Bludau

Bei Feldarbeiten ist ein Mähdrescher in Brand geraten. Der Fahrer reagierte schnell und konnte das Ausmaß des Schadens zumindest einigermaßen begrenzen. Von Stefan Diebäcker

Das war ein trauriger Einsatz für die Feuerwehr Dorsten: Die Einsatzkräfte musste zwei Hundewelpen aus dem Wesel-Datteln-Kanal bergeb, Passanten hatten die toten Tiere entdeckt. Von Guido Bludau

Bei einem Unfall mit einem Oldtimer ist eine Pkw-Fahrerin in Dorsten schwer verletzt worden. Das Fahrzeug hatte sich mehrfach überschlagen.

Bei einem Großbrand in Haltern hat die Feuerwehr Wulfen den Kollegen aus der Nachbarstadt in vorderster Front geholfen. Der Bürgermeister fand lobende Worte für die Nachbarschaftshilfe. Von Guido Bludau

Zu einem Brandeinsatz an einem massiven Buchenstamm wurde die Feuerwehr nach Barkenberg gerufen. Mit viel Löschwasser wurde ein Ausbreiten des Feuers auf den benachbarten Wald verhindert. Von Guido Bludau

Zwei Einsätze gab es für Feuerwehr und Polizei am Donnerstagmorgen. Auf der Stadtgrenze Dorsten/Haltern fuhr eine Pkw-Fahrerin vor einen Baum. Außerdem ist ein Lkw umgekippt. Von Guido Bludau

Drei Einsätze der Feuerwehr am Mittwoch direkt hintereinander: Zuerst rückten die Einsatzkräfte in die Altstadt aus, anschließend ging es direkt weiter - ein Mensch musste gerettet werden. Von Bianca Glöckner

Die Feuerwehr musste am Donnerstagnachmittag zu zwei Paralleleinsätzen ausrücken. Bei einem Einsatz musste ein Rettungshubschrauber angefordert werden. Von Guido Bludau

Zwei Küchenbrände musste die Feuerwehr am Freitagabend in Dorsten löschen. Bei einem Einsatz war schnelle Hilfe notwendig, um einer Mieterin das Leben zu retten. Von Guido Bludau

Wegen eines Pkw-Brandes war die Bundesstraße 58 zwischen Wulfen und Deuten am Montagnachmittag längere Zeit gesperrt. Der Fahrer des Wagens hatte großes Glück. Von Stefan Diebäcker, Guido Bludau

Die Feuerwehr musste Donnerstagnachmittag zu einem Brand in einem Waldstück ausrücken, das direkt an das Wulfener Bundeswehrdepot (Muna) angrenzt. Es konnte Schlimmeres verhindert werden. Von Guido Bludau

Die Dorstener Feuerwehr wurde am Donnerstag gegen 23 Uhr wegen einer „unklaren Rauchentwicklung“ nach Deuten gerufen. Was da brannte, wurde aber schnell klar. Von Guido Bludau

Wahrscheinlich wieder einige Kinder verursachten am Donnerstag einen Brand auf dem begrünten Dach einer Tiefgarage am Surick. Und wieder waren Silvesterböller im Spiel. Von Guido Bludau

Entenmama in Not: Ausgerechnet das Kleinste ihrer acht Kinder fiel am Freitag in einen Gully. Es rutschte glatt durch einen Spalt im Deckel. Die Entenmutter war außer sich. Von Guido Bludau

Gleich zwei Brände entlang der L 608 brachen am Dienstag aus. Die Feuerwehr löschte sie und mahnt zur Vorsicht, denn die Waldbrandgefahr ist derzeit besonders hoch. Von Guido Bludau

Aufmerksame Anwohner informierten in der Nacht zu Samstag die Feuerwehr, weil in Dorsten auf einem Supermarkt-Parkplatz ein Auto in hellen Flammen stand. Der Schaden war groß. Von Guido Bludau

Die Feuerwehr musste am Sonntagabend zum ehemaligen Kohlehafen zwischen Lippe und Kanal ausrücken - zum zweiten Mal. Dort brannten Baumstämme. Brandstiftung kann nicht ausgeschlossen werden. Von Guido Bludau

Eine total zerstörte Parkbank und ein in Brand geratener Baum sind das Ergebnis von bislang unbekannten Randalierern. Von ihnen fehlt bislang jede Spur. Von Guido Bludau

Die Dorstener Feuerwehr musste am Freitagabend erneut zu einem Waldbrand ausrücken. Auch in diesem Fall kann Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden. Von Guido Bludau

Ein Waldbrand auf über 300 Quadratmetern Fläche rief am frühen Freitagmorgen die Dorstener Feuerwehr auf den Plan. Eine Brandstiftung kann nicht ausgeschlossen werden. Von Guido Bludau

Die Feuerwehr musste am Mittwochnachmittag zu einem Flächenbrand zur Dimker Allee ausrücken. Der Brand wurde wohl durch einen Feuerwerkskörper ausgelöst. Die Polizei sucht Zeugen. Von Guido Bludau

Auf der A52 bei Marl ist es am Dienstagvormittag zu einem schweren Lkw-Unfall gekommen. Ein Fahrer fuhr ungebremst auf den Lkw vor ihm auf. Von Guido Bludau

Zwei Feuerwehr-Leute aus Dorsten haben am Ostermontag für Patienten des Dorstener Krankenhauses gespielt. Allerdings auf einer Drehleiter im Freien - zu sehen im Video. Von Guido Bludau

Ein brennender Toaster hat am Karfreitag einen größeren Feuerwehr-Einsatz in Dorsten ausgelöst. Das Elektrogerät stand dort, wo es nicht hätte stehen sollen. Von Stefan Diebäcker, Guido Bludau

Bei den Dorstener Drahtwerken hat es am Donnerstagmorgen einen Arbeitsunfall gegeben. Die Rettungskräfte mussten zur Marler Straße ausrücken. Von Guido Bludau

Im Lidl-Markt an der Marler Straße hat es am Montagvormittag gebrannt. Zu Schaden kam niemand, weil Mitarbeiter und Kunden sehr besonnen reagiert haben. Von Guido Bludau

Am frühen Donnerstagabend hat es im Edeka-Markt Honsel am Wulfener Markt in Wulfen-Barkenberg gebrannt. Zu Schaden kam niemand, weil sich Kunden und Mitarbeiter vorbildlich verhielten. Von Guido Bludau