Feuerwehr in Werne

Feuerwehr in Werne

Nur einem glücklichen Umstand ist es zu verdanken, dass es am Dienstagnachmittag nicht zu großen Verkehrsbeeinträchtigungen auf der A1 bei Werne kam. Es lief Öl aus einem Auto. Von Jörg Heckenkamp

Die Feuerwehr Werne eilte am Dienstagabend zu einem Hallenkomplex im Industriegebiet Wahrbrink. Eine Brandmeldeanlage hatte ausgelöst. Ohne konkreten Anlass. Zum dritten Mal in einer Woche. Von Jörg Heckenkamp

Ein arbeitsreicher Mittwoch liegt hinter den Männern und Frauen der Freiwilligen Feuerwehr Werne. Sie wurden zu fünf Einsätzen alarmiert. Drei davon hatten mit Brandmelde-Anlagen zu tun. Von Jörg Heckenkamp

Am Montagmorgen, die Sonne war gerade aufgegangen, krachten auf der Selmer Landstraße in Werne mehrere Autos zusammen. Der Aufprall war heftig, es gab Verletzte. Von Jörg Heckenkamp

Weil sich eine Taube zwischen zwei Häusern verfangen hatte, rückte am Samstag (20. Februar) die Freiwillige Feuerwehr zur Steinstraße in die Werner Innenstadt aus. Leicht war die Rettung nicht. Von Felix Püschner

Nicht weit von der Feuerwache geriet am Mittwochabend ein Mülleimer auf einem Spielplatz in Brand. Eine Anwohnerin half den Rettungskräften, den Einsatzort schnell zu finden. Von Jörg Heckenkamp

Der strenge Frost der vergangenen Tage hat auch die Wasserflächen in Werne zufrieren lassen. Ein Betreten kann aber lebensgefährlich sein, warnt die Feuerwehr. Sie gibt Notfall-Tipps. Von Jörg Heckenkamp

Die Feuerwehr in Werne hat ihr Löschgruppenfahrzeug in der Stadtmitte mit Schneeketten bestückt. Damit will die Feuerwehr auch in die ländlichen Bereiche noch schneller vordringen. Von Eva-Maria Spiller

Die Feuerwehr rückte am Dienstag zu einem Unfall an der Stockumer Straße in Werne aus. Der hatte aber nichts mit Schnee und Glatteis zu tun, sondern mit einem Fahrzeugdefekt. Von Jörg Heckenkamp

Unnötiger Einsatz für die Feuerwehr Werne im Schneetreiben: Ein Rauchmelder in einer Wohnung blieb minutenlang an. Ein Mann hatte sein Essen verbrannt, ließ den Alarm an und holte sich erstmal einen Döner. Von Andrea Wellerdiek

Die Freiwillige Feuerwehr Werne musste in der Nacht zu Sonntag nicht einmal wegen des Unwetters ausrücken. Am Morgen ging dennoch der Alarm bei den Kameraden ein, die bei starkem Schneefall hinaus mussten. Von Andrea Wellerdiek, Jörg Heckenkamp

Bei einem Verkehrsunfall am Samstagnachmittag haben sich drei Kinder, ein Mann und eine Frau verletzt. Ein Bergkamener war mit seinem Auto mit einem anderen Pkw in Werne zusammengestoßen. Von Andrea Wellerdiek

Gerade in Zeiten der Pandemie überschlagen sich die Nachrichten. Wir blicken auf die Themen, die in den vergangenen sieben Tagen in Werne besonders für Aufsehen gesorgt haben - auch abseits von Corona. Von Kirsten Voß

Gerade in Zeiten der Pandemie überschlagen sich die Nachrichten. Wir blicken auf die Themen, die in den vergangenen sieben Tagen in Werne besonders für Aufsehen gesorgt haben - auch abseits von Corona. Von Felix Püschner

Feuerwehr-Einsatz an der Kita Maria Frieden in Werne: Weil ein Rauchmelder auslöste, rückten die Einsatzkräfte zur Einrichtung aus. Verletzt wurde niemand, denn ein Feuer gab es nicht. Von Andrea Wellerdiek

Am frühen Donnerstagmorgen zog das Sturmtief Goran mit Sturmböen bis zu 100 Kilometern die Stunde über Nordrhein-Westfalen. Auch die Rettungskräfte in Werne mussten deshalb ausrücken. Von Pascal Löchte

Zu einem Einsatz an die Hammer Straße musste am Samstag die Werner Feuerwehr ausrücken. Ein Kleintransporter hatte zuvor eine lange Ölspur auf der Fahrbahn hinterlassen. Von Felix Püschner

Gerade in Zeiten der Pandemie überschlagen sich die Nachrichten. Wir blicken auf die Themen, die in den vergangenen sieben Tagen in Werne besonders für Aufsehen gesorgt haben - auch abseits von Corona. Von Felix Püschner

Vollalarm beim Entsorgungsunternehmen RCS Werne: Die Feuerwehr rückte am Dienstagabend mit großem Aufgebot zu der Firma an der Capeller Straße aus. Falsch entsorgter Müll war wohl die Brandursache. Von Andrea Wellerdiek

Die Freiwillige Feuerwehr Werne raste am späten Sonntagabend, 3. Januar, nach Rünthe. Vor allem die Drehleiter war dort bei einem Großbrand im Industriegebiet gefragt. Von Jörg Heckenkamp

Die Feuerwehr musste am Mittwoch (30. Dezember) zwei Mail ausrücken. In einem Fall hatte ein Auto auf der A1 Öl verloren, in einem zweiten Fall mussten die Einsatzkräfte den Rettungsdienst unterstützen. Von Eva-Maria Spiller

Das Sturmtief Hermine sorgte am Sonntag, 27. Dezember, für drei Einsätze der Freiwilligen Feuerwehr Werne. Der Schaden ist bis jetzt gering, könnte sich aber noch erhöhen. Von Jörg Heckenkamp

Zu einem Kaminbrand in Stockum musste die Feuerwehr Werne am 2. Weihnachtsfeiertag ausrücken. Der Bewohner, der unverletzt blieb, hatte zuvor starken Funkenflug aus dem Rauchrohr des Kamins gesehen. Von Andrea Wellerdiek

Die Freiwillige Feuerwehr Stockum hätte zu diesem Einsatz fast zu Fuß gehen können. Der Alarm führte sie vom Feuerwehrgerätehaus schräg gegenüber zur Panhoff-Stiftung. Von Jörg Heckenkamp

Seltsamer Einsatz für die Feuerwehr Werne auf der A1. Die Alarmmeldung war etwas undurchsichtig und sprach von einem „Findling“ auf der Autobahn. Letztlich handelte es sich um einen verrückten Pfeiler. Von Jörg Heckenkamp

Um 19.54 Uhr am Sonntagabend des 2. Advent, 6. Dezember 2020, wurde die Freiwillige Feuerwehr Werne unter dem Einsatzstichwort „Brennt Terrasse“ in die Straße Feldmark in Werne alarmiert. Von Jörg Heckenkamp

Schöne Geste der Feuerwehr Werne - sie wünscht allen Bürgern einen schönen 1. Advent. Aber sie garniert die guten Wünsche auch mit einer Warnung. Von Jörg Heckenkamp

Eine ausgelöste Brandmeledeanlage führte am Sonntag (22. November) zu einem Feuerwehreinsatz an einem Seniorenzentrum an der Ottostraße. Der Grund klingt ungewöhnlich. Von Felix Püschner

Ungewöhnlicher Einsatz für die Werner Feuerwehr: Weil ein Kleinkind mit dem Finger in einer Badewannenabflussschale feststeckte, mussten die Kameraden am Sonntag in Werne ausrücken. Von Felix Püschner

Weil ein Auslieferungsfahrer mit seinem Mittelfinger in einem Hubwagen festhing, musste die Feuerwehr Werne am Freitag zu einer Firma am Südring ausrücken - und lobte anschließend deren Mitarbeiter. Von Felix Püschner

Nachbarschaftlicher Einsatz für die Werner Feuerwehr: Die Einsatzkräfte wurden am frühen Freitagmorgen nach Rünthe alarmiert. Der Grund: der vermutliche Brand einer Anthrazit-Heizung. Von Felix Püschner

Auf der A1 zwischen den Anschlussstellen Hamm-Bockum/Werne und Ascheberg in Fahrtrichtung Bremen ist ein LKW verunglückt. Die Autobahn bleibt in Fahrtrichtung Bremen noch länger gesperrt. Die Bergungsarbeiten Von Pascal Löchte, Andrea Wellerdiek

Die Freiwillige Feuerwehr Werne musste gestern Abend zu einem Einsatz in die Innenstadt ausrücken – wegen auf dem Herd vergessenem Essen. Von Kevin Kallenbach

Die Feuerwehr in Werne musste am Montagvormittag zu einer Verwertungsanlage in Holthausen ausrücken. Dort war es zu einer Rauchentwicklung gekommen. 24 Einsatzkräfte waren im Einsatz. Von Eva-Maria Spiller

Der Anhänger eines Viehtransporters stieß am Freitagmorgen dicke Qualmwolken aus. Zum Glück waren keine Tiere betroffen. Dennoch hatte die Feuerwehr ihre liebe Mühe, den Brandherd zu bekämpfen. Von Jörg Heckenkamp

Auf einem Hof in Werne sind am Donnerstag 20 Schweine in eine Güllegrube geraten. Die Freiwillige Feuerwehr war stundenlang im Einsatz. Alle Tiere konnten aus der misslichen Lage befreit werden. Von Pascal Löchte, Eva-Maria Spiller, Andrea Wellerdiek