Fredenbaumpark

Fredenbaumpark

Tom Felton hat Dortmund besucht - und war offenbar begeistert. Auf Instagram hat der Star nicht nur Bilder von der Comic Con geteilt - sondern ein ganz anderes Event hat es ihm angetan.

Der Eintritt für den beliebten Lichter-Weihnachtsmarkt im Fredenbaum wird in diesem Jahr etwas teurer. Die Veranstalter erklären, weshalb die Erhöhung notwendig wurde. Von Kevin Kindel

Bunte Lichterketten und Feuerschalen werden am 14. September (Samstag) an vielen Stellen im Fredenbaumpark zu finden sein. Hier lesen Sie alle wichtigen Infos zum Lichterfest im Fredenbaum. Von Kevin Kindel

Kurz nach der Doch-nicht-Evakuierung im Westfalenpark steht das Lichterfest im Fredenbaum an. Feuerwerk ist fest eingeplant, doch ein Programmpunkt hängt schon jetzt an der Wettervorhersage. Von Kevin Kindel

Die Hintergründe zum Schuss an der Hansastraße werden immer klarer. An der Reinoldikirche debattieren Vereine über Vorgärten. Und mit DJ-Picknick und Weinfest wird das Wochenende gefeiert. Von Alina Andraczek

Wenn gefeiert wird, gehört Bier einfach dazu. Eine Sonderausstellung im Brauereimuseum zeigt die enge Verbindung von Bier und Volksfesten - sie zeigt aber auch den Wandel von Feier- und Bierkultur. Von Oliver Volmerich

Einige Bereiche des Fredenbaumparks und des Volksgartens Mengede sind wieder zugänglich. Viele Raupen und Nester konnten entfernt werden. Diese Flächen bleiben vorerst gesperrt. Von Marie Ahlers

Einige Bereiche des Parks, die vom Eichenprozessionsspinner befreit wurden, gibt die Stadt am Samstagmorgen wieder frei – das gilt aber nicht für alle Bereiche. Von Lukas Wittland

Festivalstimmung direkt vor der Haustür: Die Summersounds DJ-Picknicks ziehen im Juli und August wieder durch die Dortmunder Parks und Grünanlagen. Hier sind die Termine. Von Christin Mols

Am Fredenbaumplatz an der Eberstraße wurde eine Bombe gefunden und entschärft. Bewohner des Altenheims Burgholz müssen verlegt werden. Von Rachel Patt

Gute Nachricht für Tret-und Ruderbootfreunde: Die 13. Bootsverleih-Saison des Diakonischen Werkes hat am Freitag im Fredenbaumpark begonnen. Von Johannes Franz

Die Polizei hat zwei Tatverdächtige ermittelt, die in der Nacht zu Donnerstag zwei Tiere im Fredenbaumpark brutal getötet haben sollen. Sie sind bereits einschlägig bekannt.

Nach der grausamen Tötung zweier Tiere im Fredenbaumpark ermittelt nun die Kriminalpolizei. Die Tierrechtsorganisation Peta setzt derweil eine Belohnung für Hinweise aus.

In der Nacht zu Donnerstag haben mehrere Unbekannte im Fredenbaumpark zwei Tiere brutal getötet. Ein Tier haben sie mit Feuerlöschschaum eingesprüht, ein anderes ertränkt.

Im Fredenbaumpark wird‘s weihnachtlich und mittelalterlich zugleich: Der Phantastische Mittelalterliche Lichter-Weihnachtsmarkt startet am 22. November. Der Eintrittspreis ist gestiegen. Von Jana Klüh

Im Bereich des Fredenbaumparks gab es am Freitagmorgen (26.10.) in kurzer Zeit drei Raubüberfälle. Dabei wurden zwei Personen verletzt. Nun sucht die Polizei Zeugen.

Der Himmel über dem Fredenbaumpark wird am Samstag explodieren: Das Feuerwerk des Lichterfestes verspricht spektakuläre Fotomotive. Doch das Lichtspektakel bietet noch mehr.

Beim 17. PSD-Bank-Triathlon machen sich mehr als 600 Athleten über die verschiedenen Distanzen auf den Weg - zu Wasser, auf dem Rad und zu Fuß. Hier gibt‘s viele Bilder. Von Jürgen Koers

Laufveranstaltung im Fredenbaumpark abgesagt

Der Eichenprozessionsspinner lässt keine Ruhe

Erneut verliert der Fredenbaumpark den Kampf mit dem Eichenprozessionsspinner. Nach dem Konzert der Gruppe Footprint wurde nun auch die elfte Fredenbaum-Laufveranstaltung am 8. Juli abgesagt.

Eichenprozessionsspinner im Fredenbaumpark

Stadt lässt befallene Bäume absaugen

„Raupenalarm“ im Fredenbaum-Park: Dort sind mehrere Bäume vom Eichenprozessionsspinner befallen. Die Stadt lässt die Bäume jetzt absaugen, weil die aggressiven Raupen unter anderem mit ihren Brennhaaren Von Oliver Volmerich

Phantasie Spectaculum wieder im Fredenbaumpark

Fredenbaumpark wird zur mittelalterlichen Erlebniswelt

Das Mittelalterliche Phantasie Spectaculum startet wieder am 28. April mit Turnieren und Live-Musik im Dortmunder Fredenbaumpark. Auf dem neun Hektar großen Veranstaltungsgelände werden große und kleine

Hunderte Lichter blitzen zwischen den Bäumen auf und sorgen für eine msytische Stimmung: Der Weihnachtsmarkt im Fredenbaumpark hat am Wochenende viele Besucher angezogen. Sie wandern Piratenschiffen und Von Lukas Wittland

Themen der Sonntagszeitung

Piraten entern den Fredenbaumpark

Dieses Jahr haben die Piraten beim Lichterweihnachtsmarkt sich selbst übertroffen: Neben ihrem Schiff haben sie nun auch einen Leuchtturm aufgebaut. Hinter der kreativen Gruppe steckt eine große Familie. Von Jennifer Hauschild

Das Funkeln ist zurück im Fredenbaumpark: Am 23. November (Donnerstag) eröffnet zum dritten Mal der Phantastische Lichterweihnachtsmarkt im Mittelalterstil. Neu ist in diesem Jahr das Preissystem, das Von Jana Klüh

Lichtinstallationen, Musikprogramm und natürlich das große Abschlussfeuerwerk am Samstagabend - der Höhepunkt beim gut besuchten Lichterfest im Fredenbaumpark. Und auch wenn der Regen ein kleiner Dämpfer

Lichtinstallationen, Musikprogramm und natürlich das große Abschlussfeuerwerk am Samstagabend - der Höhepunkt des Lichterfests im Fredenbaumpark. Und auch wenn der Regen ein kleiner Dämpfer für das Fest Von Karlheinz Streitbürger

Zweitgrünste Großstadt Deutschlands

Bilder-Quiz: Wie gut kennen Sie Dortmunds Parks?

Dortmund ist nach Hamburg die zweitgrünste Stadt mit mehr als 500.000 Einwohnern in Deutschland. Das hat eine Untersuchung der Berliner Morgenpost ergeben. Dortmunds beliebteste Grünflächen sind seine Parks. Von Oliver Volmerich, Sandra Heick

Der Sommer im Fredenbaumpark wird klangvoll: Zwischen Mai und September läuft der Musiksommer im grünen Herzen der Nordstadt. An 13 Sonntagen – und einem Montag – gibt’s im Musikpavillon Live-Musik – Von Jana Klüh

Auf die Bretter, fertig, los! Am Samstag startete die erste Skateboard-Contest-Tour im Fredenbaumpark. Auf selbstgebauten Rampen des Vereins "die Urbanisten" zeigten die Skater ihr Können. Wir waren mit

Wie die Welt zwischen dem 3. und dem 15. Jahrhundert ausgesehen haben könnte, davon konnten sich die Besucher des Fredenbaumparks ein Bild machen. Am Wochenende trafen sich dort die Fans des Mittelalterlich

Alle anschnallen! Nichts für schwache Nerven sind die On-Videos, die ein Youtuber von der 120. Osterkirmes auf dem Festplatz am Fredenbaumpark gemacht hat. Bei einer Fahrt mit der Achterbahn kann einem Von Bettina Ansorge

Die Schwäne des traditionellen Schwanenfliegers sind startbereit, die Lichter des Autoscooters blinken schon um die Wette: Die Vorbereitungen für die 120. Dortmunder Osterkirmes laufen auf Hochtouren. Von Sandra Heick

Das "Mittelalterlich Phantasie Spectaculum" - nach eigener Aussage das größte reisende Mittelalter-Kulturfestival der Welt - schlägt erneut seine Zelte im Fredenbaumpark auf: vom 29. April (Samstag) bis Von Sandra Heick