Friedensplatz

Friedensplatz

Auf dem Friedensplatz ist eine italienische Sängerin zu hören, eine BVB-Spielerfrau verhält sich verkehrswidrig und ein 70-Jähriger erklärt, warum er bei den Grünen eintritt. Von Alina Andraczek

Bus- und U-Bahn-Fahren könnte bald teurer werden, ein 8-Jähriger fuhr mit Mamas Auto nach Dortmund und in einer Dortmunder Kneipe flogen die Biergläser tief. Von Ines Maria Eckermann

Gourmedo läuft: Der Friedensplatz hat sich wieder in ein großes Open-Air-Restaurant verwandelt. Auch der Regen am Freitag tat dem Schlemmen keinen Abbruch. Hier gibt’s die Bilder.

Schlemmerfest auf dem Friedensplatz

Das sind die Neuen bei der Gourmedo 2019

Ab Donnerstag wird der Friedensplatz wieder zu einem großen Open-Air-Restaurant. Die 9. Gourmedo startet. Sieben neue Restaurants sind beim Schlemmerfest dabei. Wir stellen sie vor. Von Christin Mols

Heute vor 50 Jahren fieberte die ganze Welt bei der Mondlandung mit. Dortmunder erzählen, wie sie den Moment erlebten. Außerdem hat der Sonntag in Dortmund viele Veranstaltungen zu bieten.

Die Hintergründe zum Schuss an der Hansastraße werden immer klarer. An der Reinoldikirche debattieren Vereine über Vorgärten. Und mit DJ-Picknick und Weinfest wird das Wochenende gefeiert. Von Alina Andraczek

Nach den Schülern der „Fridays for Future“-Bewegung zogen am Samstag auch die „Parents for Future“ zum vierten Mal mit einer Demo durch die Stadt. Ihre Botschaft war klar. Von Oliver Volmerich

Eine schwarz-gelbe Menschenmenge hat am Freitag den Friedensplatz gefüllt: Mit dem BVB hatte das nichts zu tun – Beschäftigte des Einzelhandels streikten. Eine Frau kam in besonderem Aufzug. Von Michael Schnitzler

Der dritte Tag des Ostermarsches Rhein-Ruhr startete am Ostermontag in Dorstfeld. Bis zu 500 Teilnehmer setzten auf dem Wilhelmplatz ein Zeichen gegen Rechts. Dann ging es in die City. Von Michael Schnitzler

Der Tod der Schalke-Ikone Rudi Assauer berührt auch viele Dortmunder. Weil Assauer für den BVB spielte, hat er einen Stern auf dem „BVB Walk of Fame“. Dort entstand eine kleine Gedenkstätte. Von Michael Schnitzler

Einen zentraleren Landeplatz gibt es in Dortmund kaum: Ein Rettungshubschrauber ist am Donnerstagmorgen auf dem Friedensplatz vor dem Rathaus gelandet. Er brachte einen Arzt zum Einsatz. Von Oliver Volmerich

Tausende Schüler haben am Freitag in Deutschland für besseren Umwelt- und Klimaschutz gestreikt. Auch in Dortmund schwänzten Schüler den Unterricht, um vor dem Rathaus zu protestieren.

Es ist bunt, es ist laut, es macht Spaß - das Micro-Festival verzaubert seit 25 Jahren die Dortmunder City im August. Zum Jubiläum fährt das internationalste und bunteste Stadtfest groß auf. Von Ulrike Boehm-Heffels

Bessere Bedingungen für das Genießerfest Gourmedo auf dem Friedensplatz könnte es kaum geben: Der Sommer lockt Tausende Dortmunder an - die Wirte dürften sich freuen. Wir zeigen Fotos.

Programm für Cityring-Konzerte steht

Musical-Traumpaar erneut gemeinsam auf der Bühne

Die Cityring-Konzerte gehen in die dritte Saison. Ende August verwandelt das kulturelle Highlight des Sommers den Friedensplatz in eine Konzertbühne unter freiem Himmel. Mit dabei: viele neue Opernstimmen

Dortbunt-Festival: Programm und Kritik

Das ist los beim bunten Fest in der Innenstadt

Das Dortbunt-Programm ist umfangreich und erreicht sein Ziel: die Vielfalt Dortmunds in den Vordergrund zu stellen. Auf die Kritik im Vorfeld haben die Veranstalter reagiert – aber wie genau, das verraten sie nicht.

Am Friedensplatz ging zur Earth Hour das Licht aus

Dunkelheit als Symbol für den Umweltschutz

Zur Earth Hour der Umweltorganisation WWF am Samstagabend sind an verschiedenen Orten der Stadt die Lichter ausgeschaltet worden. Auf dem Friedensplatz zündete der WWF Kerzen an und rief zu Klimaschutz Von Rebekka Antonia Wölky

Unter Polizeischutz stand am Freitagmittag der Friedensplatz. Grund war eine angekündigte Kundgebung von Kurden, die allerdings nicht stattfand. Die Polizei hatte die Demonstration untersagt. Wir erklären Von Oliver Volmerich

Der Friedensplatz wird vom 1. bis 3. September (Freitag bis Sonntag) wieder zur Bühne für Dortmunds Philharmoniker. Die Cityring-Konzerte gehen in Runde zwei. Am Donnerstag wurde im Rathaus das Programm vorgestellt. Von Jana Klüh

Der bisher nicht sehr belebte Friedensplatz könnte mehr und mehr zum neuen Ausgehziel in der City werden. Nachdem im März letzten Jahres die Restaurant-Kette L'Osteria an dem zentralen Platz eröffnete, Von Ulrike Boehm-Heffels

Musicalsänger und Ex-DSDS-Gewinner Alexander Klaws hat am Sonntagabend für einen umjubelten Abschluss der Cityring-Konzerte auf dem Friedensplatz gesorgt. Rund 5000 Besucher kamen seit Freitag zu den Von Julia Gaß

So richtig voll war es zum Rudelgucken auf dem Friedensplatz auch beim dritten EM-Spiel der deutschen Nationalmannschaft am Dienstagabend nicht. Nur 2400 Fans sind gekommen. Ob die Veranstalter nun, wie

Die Stimmung war gut, der Zuschauerandrang aber noch verhalten: 1850 Fußball-Fans haben am Sonntagabend das erste EM-Spiel der deutschen Nationalmannschaft beim Public Viewing auf dem Friedensplatz verfolgt. Von Jana Klüh

Die Musical-Sänger Alexander Klaws und Patricia Meeden und der Opern-Bassbariton Morgan Moody singen bei der Musical-Gala der Cityring-Konzerte am 28. August. Zwei Tage zuvor bieten Sänger der Oper mit Von Tilman Abegg

Die Fußball-Europameisterschaft startet am 10. Juni - und auf dem Friedensplatz steigt wieder eine großen Open-Air-Fußballparty. Es wird eine große LED-Wand aufgebaut. Zum ersten Mal wird der Eintritt

Start auf dem Friedensplatz

So geht es weiter beim Micro-Festival

Musik, Kleinkunst und Theater: Auf dem Friedensplatz ist am Freitag das Micro-Festival gestartet. Wir sagen, wie es Samstag und Sonntag weitergeht. Von Dennis Werner