Galerie Utermann

Galerie Utermann

Buch-Vorstellung in Galerie Utermann

Ottfried Dascher springt für Flechtheim in den Raum

Ottfried Dascher folgt den Spuren von Alfred Flechtheim weiter: Nachdem er 2011 eine Biografie des Kunsthändlers und Galeristen veröffentlichte, widmet sich der 80-jährige Dortmunder nun den Skulpturen, Von Christopher Stolz

Es sei leichter, einen Stier mit fünf Strichen zu zeichnen als mit einem, hat Picasso gesagt. Norbert Kricke hat sich daran gehalten, und mit wenigen Tuschestrichen Kunst geschaffen, die vollendet ist. Von Julia Gaß

Da dürfte mancher Direktor eines städtischen Museums ganz grün vor Neid werden. Die Dortmunder Galerie Utermann präsentiert ab Dienstag, 23. Mai, eine große öffentliche Ausstellung mit über 40 Arbeiten

Grisebach-Vorbesichtigung bei Utermann

Hochkaräter der Kunst sorgen für Herzklopfen

Was für ein breites Spektrum an hochkarätiger, internationaler Kunst. Zum 30-jährigen Bestehen der Grisebach-Auktionen kommen rund 1500 Werke in Berlin unter den Hammer - mit einem Gesamtschätzwert von 28 Millionen Euro. Von Julia Gaß

Horst Antes hat überdeutlich seine Spuren in der jüngeren Kunstgeschichte hinterlassen. Die Abstraktion der informellen Nachkriegsmalerei streifte er ab, begründete einen neuen figurativen Stil. Am 28. Von Fabian Paffendorf

Berühmt geworden ist Horst Antes als Schöpfer des "Kopffüßlers". Um sich selbst macht er nicht viel Aufhebens - auch nicht heute zu seinem 80. Geburtstag. Der Maler, Grafiker und Bildhauer lebt zurückgezogen

Das nordische Wolkenpanorama von Emil Nolde ist ein zum Verlieben schönes Bild. 1926 malte der Schleswig-Holsteiner die "Weißen Wolken". Sie gehören zur Sammlung von Adalbert und Thilda Colsmann, aus Von Julia Gaß

Wenn man Wilfried Utermann nach seinem Lieblingswerk auf der Art Cologne fragt, weiß der Dortmunder Gallerist so schnell keine Antwort. Von den Kunstwerken, die er mit nach Köln genommen hat, ist das Von Bettina Ansorge

Mehr als 30 Gemälde, Aquarelle und Tuschen von Hann Trier zeigt die Galerie Utermann in der Dortmunder Innenstadt von heute an bis 24. Oktober. Von Tilman Abegg

Die Frühjahrsauktionen der Villa Grisebach, die von der Dortmunder Galerie Utermann mitgebründet worden sind, haben für Preisrekorde in allen Kunst-Sparten gesorgt. Weltrekorde gab es in den Bereichen Von Julia Gaß

Kunst ist immer noch eine gute Geldanlage. Das merkt die Dortmunder Galerie Utermann bei ihren Auktionen in der Villa Grisebach. Wer da vom 3. bis 6. Juni mitbietet, kann Schnäppchen machen. – Sofern Von Julia Gaß