Gerichtsprozesse in Schwerte

Gerichtsprozesse in Schwerte

Im Sommer hatten Polizisten einen 70-jährigen Radfahrer nach einem verbalen Streit am Boden fixiert. Der Fall endete vor Gericht. Was daraus wurde, und was ein Kriminologe dazu sagt. Von Heiko Mühlbauer

Ein Arzt streitet mit den Krankenkassen um das Wohl junger Mütter. In Holzen formiert sich eine Garteninitiative, und für Chöre gibt es gute Nachrichten. Das sollten Sie am Sonntag wissen. Von Felix Mühlbauer

Wenn der Orkan auch am Montagmorgen noch über Schwerte hinwegfegen sollte, haben Schüler die Wahl. Außerdem kommt nun ein Biomarkt nach Schwerte in die City. Von Felix Mühlbauer

Eine tote Frau in Ergste. Eine Festnahme, auf Facebook übertragen. Dann ein langer Prozess gegen den vorbestraften Sexualmörder Michael S. – Hier die Chronologie des Falles und das Urteil. Von Björn Althoff

Seit Jahren raucht der 27-jähriger Schwerter regelmäßig Marihuana. Als er sich von seinem Dealer überreden ließ, selbst Drogen zu verkaufen, begann der Abstieg. Jetzt steht er vor Gericht. Von Martin von Braunschweig

Ein mutmaßlich unberechenbarer Gewalttäter soll für unbestimmte Zeit in die geschlossene Psychiatrie. Vor Gericht in Hagen schildern Zeugen schlimme Szenen. Von Martin von Braunschweig

Im Prozess um die beiden Überfälle auf die Star-Tankstelle an der Reichshofstraße in Westhofen schweigt der Angeklagte weiter. Die Aussage einer Anthropolgin wird ihm nicht gefallen haben. Von Martin von Braunschweig