Autorenprofil
Guido Bludau
Redaktion Dorsten

Ein Trümmerfeld bot sich Passanten am Montagmorgen vor der ehemaligen Gaststätte „Ingo‘s Scheune“ an der Köhler Straße 51. Unbekannte hatten einen Zigarettenautomaten gesprengt. Von Guido Bludau

Ein Unfall auf der Bundesstraße 58 in Wulfen sorgte am Donnerstag für Verkehrschaos im nachmittäglichen Feierabendverkehr. Von Guido Bludau

Die Feuerwehr rückte am Mittwochnachmittag zu einem Brand zur Burgsdorffstraße nach Hervest aus. Zwei Hausbewohner, darunter ein achtjähriger Junge, wurden leicht verletzt. Von Guido Bludau

Lembeck leuchtete wieder. Zahlreiche Gäste folgten der Einladung der Lembecker Interessengemeinschaft (LIG) zu einem vorweihnachtlichen Bummeln durchs Dorf bei Lichterglanz. Von Guido Bludau

Die Feuerwehr musste am Donnerstagmorgen zweimal zur Baldurstraße ausrücken. Wegen der starken Winböen dort waren Bäume auf die Fahrbahn gefallen. Von Guido Bludau

An der Stadtgrenze Dorsten/Marl auf Höhe der Gaststätte „Zum Schwatten Jans“ an der Dorstener Straße sind am Freitag im Berufsverkehr vier Fahrzeuge aufeinander gekracht. Es gab Verletzte. Von Guido Bludau

Ein Unfall auf der Haltener Straße in der Nähe des Rathauses hat am Freitagmorgen für Staus gesorgt. Zwei Beteiligte, darunter ein dreijähriges Mädchen, verletzten sich leicht. Von Guido Bludau

Einsatz für die Feuerwehr am frühen Mittwochmorgen: Im Bereich des Muna-Waldes zwischen Hervest und Wulfen brannte ein Roller. Der Fahrer konnte sich retten. Von Guido Bludau

Schwere Verletzungen hat ein Radfahrer bei einem Unfall am Sonntagmittag auf der Lembecker Straße erlitten. Die Polizei ermittelt. Von Claudia Engel, Guido Bludau

Die unheimliche Überfall-Serie in Dorsten geht weiter. Diesmal war eine Tankstelle das Ziel eines Räubers. Doch er wurde gestört. Von Guido Bludau

Bei einem Unfall auf der B 58 in Deuten am Mittwochmorgen gegen 6.30 Uhr wurden zwei Menschen leicht verletzt. Zwei Autos waren frontal zusammengestoßen. Von Guido Bludau

Während der Nachtschicht bemerkten Mitarbeiter erhöhte Gaswerte. Die Feuerwehr war bis weit nach Mitternacht im Einsatz. Von Guido Bludau

Erdgeschichte hautnah erleben - das ist ein Angebot des Regionalverbands Ruhr (RVR). Interessierte können am 21. Oktober (Montag) mit einem Ranger Fossilien sammeln. Von Guido Bludau