GW Lünten

GW Lünten

Welcher Spieler hat den Vredener Fußball in den vergangenen zehn Jahren am meisten geprägt? Wir haben elf Kandidaten aufgestellt, aus denen Sie bis 26. Dezember Ihren Favoriten wählen können. Von Sascha Keirat

Der SC Südlohn hat mit dem 4:1-Erfolg bei der DJK Stadtlohn den zweiten Dreier in der noch jungen Saison unter Dach und Fach gebracht. Eintracht Ahaus II bleibt dagegen weiter Schlusslicht. Von Johannes Kratz

Vertreter der fußballspielenden Vredener Vereine haben sich im Rathaus getroffen, um ein einheitliches Vorgehen zur Wiederaufnahme des Trainings zu besprechen. Ab dem 15. Juni soll‘s losgehen.

Den ganzen Monat über wollen wir immer wieder auf zurückliegende Highlights des Lokalsports blicken, jeweils passend zum aktuellen Datum. Heute geht‘s um die Fußballer von GW Lünten. Von Sascha Keirat

Den ganzen Monat über wollen wir immer wieder auf zurückliegende Highlights des Lokalsports blicken, jeweils passend zum aktuellen Datum. Heute geht‘s um den SV Grün-Weiß Lünten. Von Sascha Keirat

Der Blick aus dem Fenster lässt es schon erahnen: Die meisten Rasenplätze bleiben weiterhin gesperrt, was auch Auswirkungen auf den Spielbetrieb auf Kreisebene hat. Von Sascha Keirat

Der Spielertrainer geht in seine vierte Saison am Mergelkamp. Thorben Stratmann bleibt Co-Trainer. Der Vereinsvorsitzende Norbert Hisker freut sich über die Zusagen, er sei „top-zufrieden“. Von Sascha Keirat

Zum Topspiel im Lüntener Mergelkamp trifft am Samstag der Tabellenerste auf den Zweiten aus Ellewick. Bei den Spielern ist die Begegnung schon seit Tagen Thema. Von Thomas Ohm

Fußball-Kreisliga A

Union verpatzt Auftakt beim ASV

Der ASV überraschte die Union beim Saisonauftakt mit Kontern. GW Lünten fand erst im zweiten Durchgang zur Konsequenz. Von Henry Einck

Die SpVgg und der FC Vreden gewannen ihre Spiele gegen SuS Olfen und Union Lüdinghausen. Auch Lünten und Alstätte zogen in die zweite Runde ein. Für den SC Südlohn war Runde eins Endstation. Von Raphael Kampshoff

Mit 22 Fußballern geht GW Lünten unter Trainer Stefan Bennink die A-Liga-Saison an. Im Aufgebot hat es kaum Veränderungen gegeben. Einkonkretes Ziel gibt der Coach noch nicht aus. Von Johannes Kratz

Am ersten Vorrundenspieltag beim Turnier des ASV Ellewick schlug die SpVgg Vreden II GW Lünten mit 7:6. FC Winterswijk besiegte den ASV Ellewick II mit 5:3 und zog danach die Elf zurück. Von Johannes Kratz

Eintracht Ahaus II feierte einen überraschenden 6:1-Erfolg gegen den FC Oeding. Vorwärts Epe II gelang gegen den SuSII ein 6:3-Sieg und GW Lünten holte wichtige Punkte gegen den Abstieg.

Lange ebenbürtig mit dem Spitzenreiter aus Alstätte präsentierte sich GW Lünten. Letztlich entschieden die Alstätter das Spiel mit einem Standardtor und bauten damit ihren Vorsprung aus. Von Raphael Kampshoff

Für Tabellenführer VfB Alstätte und seinen Verfolger ASV Ellewick beginnt am Samstag das Spieljahr. Die bisherigen Eindrücke sprechen für die Alstätter. Von Sascha Keirat

Unter freiem Himmel stehen am kommenden Wochenende noch Nachholspiele an. Auch für die Kreisliga A-Kicker von GW Lünten. Doch danach geht es unters Hallendach. Von Sascha Keirat

Fußball-Kreisliga A: Lünten unterliegt beim ASC

Heeker Schützenfest beim Vizemeister

Der ASC Schöppingen bleibt nach einem 2:1-Erfolg über GW Lünten Spitzenreiter, Heek zeigte eine gute Reaktion auf die 0:4-Pleite in Ottenstein vor zwei Wochen. Von Thomas Ohm

Fußball: Spielausfälle wahrscheinlich

Stadt Vreden stellt Sportplatzampel auf "Rot"

Heute Mittag um 11.30 Uhr hat die Stadt Vreden ihre Sportplatzampel für sämtliche Rasenplätze in Vreden, Ammeloe, Ellewick und Lünten auf "Rot" gestellt. Sie sind also bis auf Weiteres nicht bespielbar. Von Sascha Keirat

Fußball-Kreisliga A: Punktgleich Tabellenführer

2:1 in Ellewick - GW Lünten obenauf

Lünten in Feierlaune. Nicht nur das gelungene Derby mit dem 2:1-Sieg beim ASV Ellewick versetzt die Grün-Weißen in Glücksgefühle – auch der Blick auf die Tabelle macht derzeit Spaß. Von Dominik Rosing

Fußball-Kreisliga A1: Spitzenspiel gegen Lünten

Derby in Ellewick zur richtigen Zeit

Zwischen dem ASV Ellewick und GW Lünten sind intensive Spiele die Regel. Am Sonntag (15 Uhr, Schulkamp) sehen die Zuschauer nun sogar ein Spitzenspiel. Von Michael Schley

Fußball-Kreisliga A: 2:1-Derbysieg gegen FC Vreden

GW Lünten schließt zur Tabellenspitze auf

Durch einen individuellen Fehler musste sich der FC Vreden im Topspiel bei GW Lünten mit 1:2 geschlagen geben. Die Lüntener sind nach dem glücklichen Derbysieg punktgleicher Tabellenführer. Von Raphael Kampshoff

Fußball-Nachspiel: Bennink sieht aber Luft nach oben

Lüntener kosten ihren Erfolg aus

Drei Tage lang konnten die Kicker von GW Lünten ihren Coup vom Samstag in Alstätte auskosten. Mit 4:1 hatten sie den Spitzenreiter der Kreisliga A1 auswärts besiegt und dem VfB damit nicht nur die erste Von Sascha Keirat

Fußball-Kreisliga A: GW Lünten

Wie Phönix aus der Asche

Nach der Hinrunde sah es noch recht finster aus im Lüntener Mergelkamp. Doch in der zweiten Saisonhälfte erleben die Kicker von GW Lünten bisher einen Aufstieg wie Phönix aus der Asche. Am Sonntag sogar Von Sascha Keirat

Fußball-Kreisliga A1: 6:1 gegen GW Lünten

Wüllener Flick-Flack-Sieg

Die Serie ist gerissen. Der Aufschwung nach zuletzt sieben ungeschlagenen Spielen fand für GW Lünten beim TuS Wüllen ein derbes Ende. Der Tabellenführer war beim 6:1-Schützenfest eine Nummer zu groß. Von Dominik Rosing

Fußball-Kreisliga A1: TuS Wüllen empfängt GW Lünten

Spitzenreiter gegen Überflieger

Der Ligazweite TuS Wüllen empfängt am Sonntag ab 15 Uhr an der Friedmate den punktgleichen Dritten, GW Lünten. Allerdings bezieht sich diese Aussage nur auf die Rückrundentabelle, in der beide Konkurrenten Von Sascha Keirat

Fußball: Nachholpartien am Donnerstag

Spielausfälle in der Kreisliga A

Drei Nachholspiele in der Kreisliga A waren für den morgigen Donnerstag angesetzt. Bereits am Mittwochmittag stellte sich heraus, dass diese erneut abgesagt werden müssen. Von Sascha Keirat

Die Gastgeber stecken mitten im Abstiegskampf, ihre Gäste schwimmen in ruhigem Fahrwasser. Für wen die Ausgangslage im Derby am Sonntag zwischen GW Lünten und dem ASV Ellewick ein Vorteil sein kann, wird Von Sascha Keirat