Halteausfälle am Abend: Baumaßnahmen entlang der Linie RB 59

Bahn und Verkehr

Wer am 25. April am Abend die Bahn nehmen sollte, muss sich auf Zugausfälle einstellen. Zwischen Soest und Holzwickede wird am späten Abend Schienenersatzverkehr fahren.

Holzwickede

, 18.04.2021, 14:55 Uhr / Lesedauer: 1 min
Am 25. April kommt es am Abend zu Ausfällen der RB 59 zwischen Holzwickede und Soest.

Am 25. April kommt es am Abend zu Ausfällen der RB 59 zwischen Holzwickede und Soest. © Udo Hennes

Wer in Holzwickede am späten Abend noch fix in die Bahn hüpfen möchte, sollte ein Auge auf den 25. April haben. Der Zugverkehr der RB 59 ist in den späten Abendstunden zwischen Holzwickede und Soest eingeschränkt, es kann zu Halteausfällen kommen.

Grund dafür sind geplante Baumaßnahmen der DB Netz an der Linie. Ab 22 Uhr werden am Sonntag, 25. April, daher die Züge zwischen den genannten Haltestellen ausfallen. Eurobahn richtet für die ausfallenden Halte einen Schienenersatzverkehr mit Bussen ein.

Ersatzhaltestellen werden angefahren

Die angefahrenen Ersatzhaltestellen der Linie RB 59: Holzwickede Bahnhof, Unna Bahnhof, Lünern Bahnhof, Hemmerde Bahnhof, Werl Bahnhof, Westsönnen „An Luigsweide“ und Soest Bussteig A.

Die detaillierten Ersatzfahrpläne stehen allen Reisenden zudem unter www.eurobahn.de/baumassnahmen zur Verfügung. Darüber hinaus können sich alle Fahrgäste über ausfallende Fahrten, Ersatzhaltestellen und die Bauarbeiten unter der kostenfreien Servicehotline 00800 387 622 46 informieren.

Lesen Sie jetzt