Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Bildergalerie

Kirchenglocken werden saniert

Drei der vier Glocken aus der Heeker St.-Ludgerus-Kirrche werden aufwendig saniert. Dafür müssen sie aus dem Glockenturm auf den Boden geholt werden. Wir haben die Anfangsarbeiten begleitet.
25.09.2018
/
Franz-Josef Kösters vom Kirchenvorstand ist froh, dass die Sanierung jetzt startet.© Markus Gehring
Die Josefsglocke im Schwebezustand: Die Monteure der Spezialfirmaa us Dorsten lassen sie mit dem Kettenzug nach und nach nach unten gleiten.© Markus Gehring
Der imposante Glockenturm der ST. Ludgerus Kirche.© Markus Gehring
Die Josefsglocke hat ihren Stammplatz bereits verlassen.© Markus Gehring
Franz-Josef Kösters vom Kirchenvorstand ist froh, dass die Sanierung jetzt startet.© Markus Gehring
© Markus Gehring
In der St.-Ludgerus-Kirche haben am Dienstag die Sanierungsarbeiten der drei von insgesamt vier Glocken begonnen.© Markus Gehring
In der St.-Ludgerus-Kirche haben am Dienstag die Sanierungsarbeiten der drei von insgesamt vier Glocken begonnen.© Markus Gehring
In der St.-Ludgerus-Kirche haben am Dienstag die Sanierungsarbeiten der drei von insgesamt vier Glocken begonnen.© Markus Gehring
In der St.-Ludgerus-Kirche haben am Dienstag die Sanierungsarbeiten der drei von insgesamt vier Glocken begonnen.© Markus Gehring