Heinrich Steinfest

Heinrich Steinfest

Er heißt Quimp und ist ein junger Spatz in Paris. Kein gewöhnlicher Sperling, einer, der denken kann und der davon träumt, ein blinder Mensch zu sein. Von Beate Rottgardt

Heinrich Steinfest

Das grüne Rollo

Eine fantasievolle Geschichte, die zuerst 2010 und dann 40 Jahre später in der Zukunft spielt. In der ein geheimnisvolles grünes Rollo eine wichtige Rolle einnimmt und ein zehnjähriger angehender Astronaut Von Beate Rottgardt

Den belletristischen Reigen der Neuerscheinungen im Jahr 2015 eröffnet der britische Bestsellerautor Ian McEwan mit "Kindeswohl" (9.1.): "Eine brisante Geschichte über den Konflikt zwischen Religion und

Heinrich Steinfest

Der Allesforscher

Erst verletzt ihn ein Wal-Teil schwer, dann lernt er die Frau seines Lebens kennen und schließlich überlebt er nur knapp einen Flugzeugabsturz. Von Beate Rottgardt