Hier gibt es die Bilder vom WM-Rudelgucken

Public Viewing in der City

18 Grad Außentemperatur, bestes Public-Viewing-Wetter: Das Spiel Deutschland gegen die USA haben gestern Abend wieder viele Fans unter freiem Himmel gesehen. Gebannt hofften sie vor der Großbildleinwand auf ein Weiterkommen ihres Teams. Hier gibt es die Bilder.

DORTMUND

26.06.2014, 19:24 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die erste Halbzeit im Spiel Deutschland gegen die USA blieb torlos. Diese Fußball-Fans freuten sich trotzdem - oder gerade weil? Auch bei einem Unentschieden wäre Deutschland weitergekommen.

Die erste Halbzeit im Spiel Deutschland gegen die USA blieb torlos. Diese Fußball-Fans freuten sich trotzdem - oder gerade weil? Auch bei einem Unentschieden wäre Deutschland weitergekommen.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Public Viewing in Dortmund: Deutschland - USA

Deutschland gegen die USA - Löw gegen Klinsmann: Das sind die Fotos vom Public Viewing in Dortmund.
26.06.2014
/
Jubel auf dem Friedensplatz nach dem Tor von Thomas Müller im Spiel gegen die USA.© Foto: Oliver Schaper
Eindrücke vom Public Viewing auf dem Friedensplatz.© Foto: Oliver Schaper
Eindrücke vom Public Viewing auf dem Friedensplatz.© Foto: Oliver Schaper
Jubel auf dem Friedensplatz nach dem Tor von Thomas Müller.© Foto: Oliver Schaper
Jubel auf dem Friedensplatz nach dem Tor von Thomas Müller.© Foto: Oliver Schaper
Im und am Kneipenschiff Herr Walter im Dortmunder Hafen verfolgten mehr als 400 Fans das letzte Gruppenspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen die USA.© Foto: Tobias Weckenbrock
Im und am Kneipenschiff Herr Walter im Dortmunder Hafen verfolgten mehr als 400 Fans das letzte Gruppenspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen die USA.© Foto: Tobias Weckenbrock
Im und am Kneipenschiff Herr Walter im Dortmunder Hafen verfolgten mehr als 400 Fans das letzte Gruppenspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen die USA.© Foto: Tobias Weckenbrock
Im und am Kneipenschiff Herr Walter im Dortmunder Hafen verfolgten mehr als 400 Fans das letzte Gruppenspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen die USA.© Foto: Tobias Weckenbrock
Im und am Kneipenschiff Herr Walter im Dortmunder Hafen verfolgten mehr als 400 Fans das letzte Gruppenspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen die USA.© Foto: Tobias Weckenbrock
Jubel auf dem Friedensplatz nach dem Tor von Thomas Müller.© Foto: Oliver Schaper
Eindrücke vom Public Viewing auf dem Friedensplatz.© Foto: Oliver Schaper
Jubel auf dem Friedensplatz nach dem Tor von Thomas Müller.© Foto: Oliver Schaper
Eindrücke vom Public Viewing auf dem Friedensplatz.© Foto: Oliver Schaper
Eindrücke vom Public Viewing auf dem Friedensplatz.© Foto: Oliver Schaper
Eindrücke vom Public Viewing auf dem Friedensplatz.© Foto: Oliver Schaper
Eindrücke vom Public Viewing auf dem Friedensplatz.© Foto: Oliver Schaper
Jubel auf dem Friedensplatz nach dem Tor von Thomas Müller.© Foto: Oliver Schaper
Eindrücke vom Public Viewing auf dem Friedensplatz.© Foto: Oliver Schaper
Eindrücke vom Public Viewing auf dem Friedensplatz.© Foto: Oliver Schaper
Jubel auf dem Friedensplatz nach dem Tor von Thomas Müller.© Foto: Oliver Schaper
Jubel auf dem Friedensplatz nach dem Tor von Thomas Müller.© Foto: Oliver Schaper
Eindrücke vom Public Viewing auf dem Friedensplatz.© Foto: Oliver Schaper
Eindrücke vom Public Viewing auf dem Friedensplatz.© Foto: Oliver Schaper
Im und am Kneipenschiff Herr Walter im Dortmunder Hafen verfolgten mehr als 400 Fans das letzte Gruppenspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen die USA.© Foto: Tobias Weckenbrock
Im und am Kneipenschiff Herr Walter im Dortmunder Hafen verfolgten mehr als 400 Fans das letzte Gruppenspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen die USA.© Foto: Tobias Weckenbrock
Jubel nach dem Tor von Thomas Müller im Kneipenschiff Herr Walter im Dortmunder Hafen.© Foto: Tobias Weckenbrock
Jubel nach dem Tor von Thomas Müller im Kneipenschiff Herr Walter im Dortmunder Hafen.© Foto: Tobias Weckenbrock
Im und am Kneipenschiff Herr Walter im Dortmunder Hafen verfolgten mehr als 400 Fans das letzte Gruppenspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen die USA.© Foto: Tobias Weckenbrock
Im und am Kneipenschiff Herr Walter im Dortmunder Hafen verfolgten mehr als 400 Fans das letzte Gruppenspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen die USA.© Foto: Tobias Weckenbrock
Deutschland gegen die USA: In der ersten Halbzeit jubelten die Fußball-Fans auf dem Friedensplatz noch nicht.© Foto: Oliver Schaper
Deutschland gegen die USA: In der ersten Halbzeit jubelten die Fußball-Fans auf dem Friedensplatz noch nicht.© Foto: Oliver Schaper
Deutschland gegen die USA: In der ersten Halbzeit jubelten die Fußball-Fans auf dem Friedensplatz noch nicht.© Foto: Oliver Schaper
Deutschland gegen die USA: In der ersten Halbzeit jubelten die Fußball-Fans auf dem Friedensplatz noch nicht.© Foto: Oliver Schaper
Die erste Halbzeit im Spiel Deutschland gegen die USA blieb torlos. Diese Fußball-Fans freuten sich trotzdem - oder gerade weil? Auch bei einem Unentschieden wäre Deutschland weitergekommen.© Foto: Oliver Schaper
Deutschland gegen die USA: In der ersten Halbzeit jubelten die Fußball-Fans auf dem Friedensplatz noch nicht.© Foto: Oliver Schaper
Deutschland gegen die USA: In der ersten Halbzeit jubelten die Fußball-Fans auf dem Friedensplatz noch nicht.© Foto: Oliver Schaper
Deutschland gegen die USA: In der ersten Halbzeit jubelten die Fußball-Fans auf dem Friedensplatz noch nicht.© Foto: Oliver Schaper
Deutschland gegen die USA: In der ersten Halbzeit jubelten die Fußball-Fans auf dem Friedensplatz noch nicht.© Foto: Oliver Schaper
Deutschland gegen die USA: In der ersten Halbzeit jubelten die Fußball-Fans auf dem Friedensplatz noch nicht.© Foto: Oliver Schaper
Im und am Kneipenschiff Herr Walter im Dortmunder Hafen verfolgten mehr als 400 Fans das letzte Gruppenspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen die USA.© Foto: Tobias Weckenbrock
Im und am Kneipenschiff Herr Walter im Dortmunder Hafen verfolgten mehr als 400 Fans das letzte Gruppenspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen die USA.© Foto: Tobias Weckenbrock
Im und am Kneipenschiff Herr Walter im Dortmunder Hafen verfolgten mehr als 400 Fans das letzte Gruppenspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen die USA.© Foto: Tobias Weckenbrock
Schlagworte

Viele Fußballfans kamen in die Innenstadt, um hier das Spiel Deutschland gegen Ghana zu schauen. Besonders beliebt: das Public Viewing auf dem Friedensplatz, wo unter freiem Himmel fast schon Stadion-Atmosphäre herrschte. Der Platz war voller Menschen, die gebannt das Spiel verfolgten. Bei Müllers 1:0 zu Beginn der zweiten Halbzeit gab es kein Halten mehr.

Den Einzug ins Achtelfinale feierten die Dortmunder dann auch gebührend mit einem Autokorso durch die City.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Autokorso nach WM-Sieg gegen die USA

Den Einzug ins Achtelfinale feierten die Dortmunder mit einem Autokorso durch die City.
26.06.2014
/
Den Einzug ins Achtelfinale feierten die Dortmunder mit einem Autokorso durch die City.© Foto: Oliver Schaper
Den Einzug ins Achtelfinale feierten die Dortmunder mit einem Autokorso durch die City.© Foto: Oliver Schaper
Den Einzug ins Achtelfinale feierten die Dortmunder mit einem Autokorso durch die City.© Foto: Oliver Schaper
Den Einzug ins Achtelfinale feierten die Dortmunder mit einem Autokorso durch die City.© Foto: Oliver Schaper
Den Einzug ins Achtelfinale feierten die Dortmunder mit einem Autokorso durch die City.© Foto: Oliver Schaper
Den Einzug ins Achtelfinale feierten die Dortmunder mit einem Autokorso durch die City.© Foto: Oliver Schaper
Den Einzug ins Achtelfinale feierten die Dortmunder mit einem Autokorso durch die City.© Foto: Oliver Schaper
Den Einzug ins Achtelfinale feierten die Dortmunder mit einem Autokorso durch die City.© Foto: Oliver Schaper
Den Einzug ins Achtelfinale feierten die Dortmunder mit einem Autokorso durch die City.© Foto: Oliver Schaper
Den Einzug ins Achtelfinale feierten die Dortmunder mit einem Autokorso durch die City.© Foto: Oliver Schaper
Den Einzug ins Achtelfinale feierten die Dortmunder mit einem Autokorso durch die City.© Foto: Oliver Schaper
Den Einzug ins Achtelfinale feierten die Dortmunder mit einem Autokorso durch die City.© Foto: Oliver Schaper
Den Einzug ins Achtelfinale feierten die Dortmunder mit einem Autokorso durch die City.© Foto: Oliver Schaper
Den Einzug ins Achtelfinale feierten die Dortmunder mit einem Autokorso durch die City.© Foto: Oliver Schaper
Schlagworte

 

Schlagworte: