Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Hinzmann führt den RV Rauxel als "alter Hase"

Tennis-Verbandsliga

Der RV Rauxel ist unten angekommen. Nach vollzogenem Generationenwechsel und eingeplantem Abstieg aus der Tennis-Westfalenliga, kann sich die junge Mannschaft in der beginnenden Hallensaison der Verbandsliga nun wieder berechtigte Hoffnungen machen, sportlich mithalten zu können.

CASTROP-RAUXEL

von Von Florian Kopshoff

, 02.11.2012
Hinzmann führt den RV Rauxel als "alter Hase"

Ron Hinzmann führt den RV Rauxel, wie schon im Sommer, als Mannschaftsführer an.

Tennis-Verbandsliga RV Rauxel - Dorstener TC 2 (So.) Wie schon im Sommer führt der 24-jährige Ron Hinzmann die Mannschaft als "alter Hase" an. Hinter ihm schlagen David Missbach, Jan Haverbeck und Philipp Wendt auf - keiner von ihnen ist älter als 19. Neuzugang Djamel Ayad (18/vom SV Westerholt) verfügt über Bezirksliga-Erfahrung und ergänzt das geplante Stammteam als erster Ersatzmann. Timo Jogwer vom RV Rauxel: "Er muss sich beweisen - wie der Rest der Mannschaft."

Erste Gelegenheit: Am Sonntag, 4. November, beim Dorstener TC 2 an. Rauxel sei voraussichtlich nicht chancenlos, so Jogwer: "Ein guter Gradmesser." Indes seien der TC FdG Herne und der TC BW Lemgo die Teams, die wohl "den Gruppensieg unter sich" ausmachen. Das Ziel der Castrop-Rauxeler ist der Klassenverbleib.TC GW Frohlinde - TG Bochum (Sa.)

Der TC GW Frohlinde bekommt es in der Parallelgruppe am ersten Spieltag (Samstag, 3. November) mit der TG Bochum zu tun, einer Mannschaft, die die Verbandsliga wohl durch den oberen Ausgang verlassen will. Spieler Adam Barnes: "Auf mich wartet gleich zu Beginn das schwerste Spiel der Saison."

Der Australier schlägt für Frohlinde an Position eins auf, möglicherweise zum letzten Mal in der Halle. Barnes, der im November 37 Jahre alt wird, will in Zukunft vor allem gegen einen Gegner spielen: Seinen jungen Sohn. Jan-Christian Krüger, Tim Bollenbach und Endric Hetterscheid vervollständigen das Stammquartett. Arbeitsbedingt kaum zur Verfügung stehen wird Arthur Groborz.Ruhr-Lippe-Liga TV Warendorf - TuS Ickern

Die Damen des TuS Ickern schlagen nach dem Aufstieg aus der Ruhr-Lippe-Liga beim TV Warendorf zum ersten Verbandsliga-Spiel auf. "Wir versuchen die Klasse zu halten", sagt Emil Hnat vom TuS Ickern der Aufsteiger-Rolle angepasst. Anja und Ramona Stickel, Luise Charlotte von Agris und Joelle Hülse sollen zum Auftakt und im besten Falle in allen übrigen Spielen aufschlagen.

 

 

Lesen Sie jetzt