Im neuen Gewand: Facebook führt den Dark Mode für alle Nutzer ein

Soziale Netzwerke

Nach langer Testphase ist es jetzt verfügbar: Das neue Facebook Design. Neben einer neuen Benutzeroberfläche mit einfacherer Navigation können User zukünftig den Dark Mode nutzen.

12.05.2020, 12:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Bei Facebook gibt es nun eine neue Funktion.

Bei Facebook gibt es nun eine neue Funktion. © picture alliance/dpa

Seit dieser Woche gibt es weltweit ein neues Design für die Browser-Version von Facebook. Und damit dürfen sich die Facebook-User auf eine Reihe neuer Oberflächen-Designs freuen. Wie die Social-Media-Plattform auf ihrem Blog bekanntgegeben hat, wird die überarbeitete Ansicht nach mehreren Testmonaten jetzt für alle Nutzer ausgerollt.

Eine Funktion dabei dürfte viele Nutzer besonders freuen. Wie schon der zum Unternehmen gehörende Messenger-Dienst WhatsApp führt nun auch Facebook einen Dark Mode ein.

Das auf der Entwicklerkonferenz F8 im vergangenen Jahr angekündigte Redesign des Sozialen Netzwerks ist ab sofort für alle Nutzer verfügbar. Mit seiner intuitiven Benutzeroberfläche soll die Navigation einfacher sein – ähnlich wie in der mobilen Version. Außerdem soll die Startseite nun zügiger laden und auch der Wechsel zu anderen Seiten deutlich schneller erfolgen.

So aktivieren Sie den Dark Mode

Um auf das neue Design umzusteigen, müssen Sie das Menü am rechten oberen Bildschirmrand öffnen und dort auf die Option „Zum neuen Facebook wechseln“ klicken. Die neue Oberfläche ist dann sofort nutzbar.

Wem das neue Design nicht gefällt, der kann übrigens mit wenig Aufwand über das Menü zur gewohnten Nutzeroberfläche zurückkehren. Wie lange diese Option bestehen bleibt, ist unklar.

Der neue Dark Mode schont die Augen

Mehr Lese-Komfort bei wenig Licht bietet der neue Dark Mode. Mit seinen dunklen Farben und dem gleichbleibendem Kontrast ist der Dark Mode optimal für das nächtliche Arbeiten, da er weniger blendet.

Wenn Sie das neue Design bereits aktiviert haben, können Sie Facebook fortan auch im Dark Mode nutzen. Dafür wählen Sie im Dropdown-Menü oben rechts einfach die Option „Nachtmodus“ aus. Diese lässt sich mit einem Regler nach Bedarf an- und ausschalten.

Ob der Dark Mode demnächst auch für die Facebook App freigeschaltet wird, ist derzeit noch unklar.

Lesen Sie jetzt

Am Smartphone gibt es immer etwas zu tun oder zu lesen. Das Telefon aus der Hand zu legen, ist nicht leicht. Und wird schnell zur Gewohnheit.