im

im

Vor sechs Monaten ist Merif nach Deutschland gekommen. Aus dem Irak. Er ist geflüchtet vor Gewalt, vor Terror, vor Elend, in der Hoffnung auf ein besseres Leben. In Dortmund hat er eine neue Heimat gefunden, Von Jana Klüh