Imkerei

Imkerei

Irgendwann saß da ein entflohener Bienenschwarm in einer dicken Traube im Baum. Für Gerda Bogenstahl war das so etwas wie ein Zeichen. „Ich hab nicht die Bienen gesucht, die Bienen haben mich gesucht“, sagt sie.

Bauernmarkt bei Süthold

Ferkel rennen um die Wette

Rappelvoll war es auf dem Bauernmarkt Süthold. Bei beständigem Wetter zog es am Sonntag und Montag (4./5.6.) viele Besucher zum Vennekenweg.

Jörg Tysarzik ist einer von 120 Bienen-Sachverständigen in NRW. Der süße Lohn für ihn ist eher zweitrangig, ihm geht es vielmehr um die Bedeutung dieser Tiere in der Natur. „Ich habe nicht mit der Imkerei Von Reinhard Schmitz

Werner Verein feiert 125. Jubiläum

Uhland-Schüler besuchten Imkerausstellung

Mit großer Neugier haben Schüler der Uhlandschule am Donnerstag die Ausstellung des Werner Imkervereins besucht. Anlässlich seines 125-jährigen Bestehens hatte der Verein verschiedene Exponate rund um

Irgendwann wurde es zu eng und zu klein im Garten von Detlef Bauerdick. Ganze Schulklassen umringen den passionierten Imker, um von ihm alles Wissenswerte über Bienen und die Honigproduktion zu erfahren. Von Christiane Nitsche