Ingrid Steeger

Ingrid Steeger

Sie hießen "Aki" oder "Bali", Aktualitäten-Kino oder Bahnhofs-Lichtspiele. Es gab sie an 30 Standorten, wo Züge ratterten und Reisende auf Anschluss warteten. Am Bahnhof wurden Filme nonstop gespielt, Von Kai-Uwe Brinkmann