Internationale Politik

Internationale Politik

17,5 Prozent der Wähler, die bei der Landtagswahl im Mai ihre Kreuze in der städtischen Kita Marktgasse im Lüner Norden gemacht haben, haben für die "Alternative für Deutschland" gestimmt. In keinem Lüner Von Britta Linnhoff

Tiefgründig betrachten sie das typisch westfälische Landleben, die russische Seele, die Weltpolitik – und das sehr unterhaltsam: Die „Bullemänner“ haben am Donnerstag ihr Programm „Rammdöösig“ im Selmer Von Beate Dorn

Bericht zur Flüchtlingssituation

Für die Zukunft gut aufgestellt

Peter Sommer, Leiter des Sozialamts, gab sich bei der Sitzung der Bezirksvertretung am Dienstag entspannt. Seit Februar betreut die Stadt 1630 Flüchtlinge. Neue Zuweisungen gab es seitdem nicht mehr. Von Manuela Hollstegge

Aus zwei mach eins: Auf Dauer sind die Asylbewerber-Erstaufnahmen in Hacheney und an der Buschmühle nicht als Standorte geeignet, sagt die Stadt Dortmund. Deshalb will Rechtsdezernentin Diane Jägers 2018 Von Peter Bandermann

Zwei Wochen lang haben die Macher der Weltpolitik bei der Weltklimakonferenz in Paris um einen neuen Klimavertrag gerungen. Dieser ist jetzt besiegelt, 196 Länder haben am Samstag zugestimmt. Auch Frank Von Daniele Giustolisi