Iserlohn

Iserlohn

Das Internationale Gitarren-Festival in Iserlohn ist das größte und bedeutendste klassische Gitarrenfestival in Europa und ein Spitzentreffen der Weltstars. Vom 23. bis 26. Juli findet es zum 26. Mal statt. Von Julia Gaß

Alte Schätzchen, laute Motoren und jede Menge Blech der Vergangenheit: Auf der Grürmannsheide in Iserlohn haben sich am Wochenende wieder Hunderte Autofans beim Oldtimerfestival getroffen. Bereits zum

In fünf Tagen geht's los: Und schon im Eröffnungskonzert des 25. Internationalen Gitarren-Festivals Iserlohn am Sonntag (17.7.) im Parktheater Iserlohn gibt es zwei Höhepunkte. Von Julia Gaß

Fußball: Kreisliga B

Licht aus beim TuS Wandhofen

Wandhofens Trainer Ouali brachte es nach dem 1:5 gegen den MSV Iserlohn mit dem Satz „langsam gehen die Lichter aus“ auf den Punkt. Besserung ist beim TuS auch nicht in Sicht - sechs Punkte sind noch Von Uwe Wiemhoff

Fußball: Kreisliga B

Wandhofen steht vor hohen Hürden

Vorletzter gegen Zweiter – die Aufgabe könnte kaum schwieriger sein für den TuS Wandhofen gegen den MSV Iserlohn. Nach der 2:6-Klatsche im Kellerduell beim VfK Iserlohn 2 steht der TuS vor dem Abstieg. Von Jörg Krause

Schwerer Unfall auf der B236 am Donnerstagabend: Auf der Schwerter Straße in Iserlohn hat sich eine 44-Jährige mit ihrem Auto überschlagen. Alles begann, als sie ein parkendes Auto gerammt hatte. Von Björn Althoff

Die Verbandsliga-Volleyballerinnen des Lüner SV müssen weiter um den Klassenerhalt zittern. Während der TuS Bönen in Minden einen Punkt geholt und damit auf 14 Zähler gleichgezogen hat, ging der LSV gegen

Der Geisecker SV hat sein erstes Bezirksligaspiel im neuen Jahr verpatzt: Er verlor durch ein Gegentor in der 88. Minute beim Tabellenletzten TuS Wengern mit 2:3. Ein Negativerlebnis gab es auch für den

Einfach hat es der VfB Westhofen vor dem Rückrundenstart nicht. Punktgleich mit dem dritten Absteiger steht er auf dem 13. Platz. Zum Auftakt gastiert zudem der direkte Tabellennachbar in Westhofen. Noch Von Michael Doetsch, Leon Moritz Weiß

Erst klaute er in einem Iserlohner Supermarkt eine Geldbörse, eine halbe Stunde später hob er in einer Bankfiliale in Schwerte mit der geklauten Bankkarte Geld ab. Zwei Fotos des mutmaßlichen Täters,

Die Volleyball-Damen des SC Hennen stehen vor einem scheinbar sicheren Sieg, die VV-Spielerinnen möchten die "Delle" der letzten Wochen ausbeulen. Die VV-Herren hingegen plagt die Personalnot. Die Spiele in der Vorschau.