Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Jadon Sancho

Jadon Sancho

Münsterland Zeitung Einzelkritik

Götze verzweifelt an Mathenia - Sancho und Philipp enttäuschen beim 0:0 des BVB

Die nächste Enttäuschung für den BVB! Beim 0:0 in Nürnberg verzweifelt Mario Götze im Privatduell an Club-Torhüter Christian Mathenia. Jadon Sancho und Maximilian Philipp bleiben blass. Die Einzelkritik. Von Tobias Jöhren

Münsterland Zeitung Champions League

„Einfach genießen“! BVB-Shootingstar Sancho kehrt in seine Heimat London zurück

Jadon Sancho macht beim 3:3 gegen Hoffenheim ein Ausnahmespiel. Nun kehrt er mit dem BVB in seine Heimat London zurück. Das „schöne Gefühl“, in Wembley zu spielen, will er „einfach genießen“. Von Dirk Krampe

Rekord-Nationalspieler Lothar Matthäus (57) traut Borussia Dortmund das Halbfinale in der Champions League zu. Jadon Sancho sieht er „wie einen Sechser im Lotto“. Von Jürgen Koers

Münsterland Zeitung Borussia Dortmund

Sancho stellt neuen Rekord auf - Piszczek jagt die eigene BVB-Bestmarke

Während der BVB erstmals in dieser Saison drei Pflichtspiele in Serie sieglos bleibt, dreht Jadon Sancho richtig auf. Lukasz Piszczek jagt die eigene Bestmarke. Die 09 Fakten zum Spiel. Von Florian Groeger

Grippe, nichts ging mehr: BVB-Trainer Favre musste als Coach beim 3:3 gegen Hoffenheim passen. Seine beiden Co-Trainer erlebten ein dramatisches Debüt als Bank-Chefs. Die Analyse. Von Jürgen Koers

Münsterland Zeitung Einzelkritik

Jadon Sancho brilliert beim 3:3 - Achraf Hakimi ist ein BVB-Unsicherheitsfaktor

Souverän und konsequent vor der Pause, schwach nach dem Seitenwechsel: Der BVB zeigt beim 3:3 gegen Hoffenheim zwei Gesichter. Bürki und Sancho ragen heraus. Die Einzelkritik. Von Dirk Krampe

Zwei herausragende Offensivkräfte und ein tadellos haltender Schlussmann gehörten zu den stärksten BVB-Profis beim 3:3 gegen die TSG Hoffenheim. Wer ist Ihr Dortmunder Spieler des Tages? Von Maren Carle, Jürgen Koers

Vor dem Spiel gegen Hoffenheim gibt es beim BVB zahlreiche offene Personalfragen. Während Bürki und Hitz individuell trainieren, gibt es leichte Entwarnung bei Reus und Piszczek. Von Florian Groeger, Jürgen Koers

Münsterland Zeitung Borussia Dortmund

Neuer BVB-Vereinsrekord ist perfekt - Guerreiros Premiere mit dem rechten Fuß

Mit dem Kantersieg gegen Hannover stellt der BVB einen neuen Vereinsrekord auf. Reus, Sancho und Hakimi wirbeln, Guerreiro feiert eine Premiere. Die 09 Fakten zum Spiel. Von Florian Groeger

Münsterland Zeitung Borussia Dortmund

Mehr Lösungsmittel! Der BVB will sein Offensivspiel perfektionieren

Keine deutsche Mannschaft schießt so viele Tore wie Borussia Dortmund. Trotzdem arbeitet der BVB intensiv an seinem Offensivspiel. Mit klaren Vorgaben. Von Jürgen Koers

Der BVB trainiert am Samstag in Marbella zweimal. Morgens geht es zur Sache, nachmittags steht eine ruhigere Einheit auf dem Programm. Jadon Sancho ist wieder mit dabei. Von Tobias Jöhren

Münsterland Zeitung Borussia Dortmund

Pulisic erklärt seinen Wechsel - und was er sich für seinen BVB-Abschied wünscht

Es ist bisher der Transferhammer des Winters: Für 64 Millionen Euro wechselt Christian Pulisic vom BVB zum FC Chelsea. Jetzt hat der 20-jährige US-Amerikaner seine Entscheidung erklärt. Von Jürgen Koers

Borussia Dortmund nimmt die Vorbereitung auf die Rückrunde auf. Der BVB findet in Marbella perfekte Bedingungen vor. Manuel Akanji verpasst das Trainingslager, Jadon Sancho reist nach. Von Tobias Jöhren

Münsterland Zeitung Borussia Dortmund

Alcacer bis Witsel: Das sind die notenbesten Spieler des BVB

Borussia Dortmunds Vielspieler überzeugen mit konstant guten Leistungen – und Paco Alcacer beweist, dass Stürmer noch immer an Toren gemessen werden. Die sechs notenbesten Spieler des BVB. Von Tobias Jöhren

Münsterland Zeitung Borussia Dortmund

Witsel, Sancho und Co. - Das sind die Gewinner der Hinrunde beim BVB

Der BVB steht blendend da. Unter Lucien Favre sind viele Spieler wichtig, die vergangene Saison noch gar nicht da waren – oder noch keine Hauptrolle spielten. Die Gewinner der Hinrunde. Von Tobias Jöhren

Münsterland Zeitung Borussia Dortmund

Reus spielt beste Hinrunde seiner Karriere - Götze setzt BVB-Tradition fort

Der BVB spielt die zweitbeste Hinrunde der Vereinsgeschichte. Die prägenden Akteure im Dortmunder Spiel sind Marco Reus, Axel Witsel und Jadon Sancho. 09 Fakten zum Hinrunden-Abschluss. Von Florian Groeger

Borussia Dortmund feiert ein verdientes 2:1 gegen enttäuschende Gladbacher und geht mit einem gesunden Polster als Tabellenführer in die Pause. Die RN-Analyse von Dirk Krampe. Von Dirk Krampe

BVB-Dribbler Jadon Sancho ist laut „Transfermarkt.de“ der wertvollste Spieler der Bundesliga. Seinen Marktwert hat der 18-Jährige in nur wenigen Monaten fast verfünffacht. Von Florian Groeger

Münsterland Zeitung Borussia Dortmund

BVB-Offensive nicht zu halten - Alcacer macht alles möglich

Der BVB ist Herbstmeister 2018! Nicht nur die Statistiken zum Spiel gegen Werder Bremen zeigen, dass das hochverdient ist. Einige der 09 Fakten sprechen auch für weitere Erfolge des BVB. Von Thimo Mallon

Münsterland Zeitung Borussia Dortmund

Jadon Sancho sorgt für einen besonderen Derby-Moment

Jadon Sancho wollte trotz des Todes seiner Großmutter unbedingt im Derby spielen. Dort gehörte er zu den besten Borussen und schoss den Siegtreffer. Momente zwischen Heldentum und Trauer. Von Jürgen Koers

Einen Siegtreffer im Derby vergisst kein Fußballer so schnell. Für BVB-Torschütze Jadon Sancho ist es ein ganz spezieller Samstag - er widmet das Tor zum 2:1 seiner verstorbenen Großmutter. Von Jürgen Koers

Münsterland Zeitung Borussia Dortmund

Alcacer pulverisiert die nächsten Rekorde - Witsel ist der BVB-Chef

Der BVB ist dem Weg zur Herbstmeisterschaft. Beim 2:0 gegen Freiburg pulverisiert Super-Joker Paco Alcacer die nächsten Rekorde, auch Axel Witsel stellt eine neue Saison-Bestleistung auf. Von Florian Groeger

Jadon Sancho feiert sein Startelf-Debüt für die Three Lions. Vor dem Spiel sei er „sehr aufgeregt“ gewesen, sagt der 18-Jährige - doch ein alter englischer Haudegen weiß zu helfen. Von Tobias Jöhren

Münsterland Zeitung Einzelkritik

BVB-Youngster Sancho trifft doppelt - Starker Zagadou patzt in der Nachspielzeit

Trotz eines guten Auftritts reicht es für den BVB nur zu einem 2:2 gegen Berlin. Sancho trifft doppelt, Zagadou spielt wie ein alter Hase - patzt aber in der Nachspielzeit. Die Einzelkritik. Von Dirk Krampe

Gleich elf BVB-Spieler waren für ihre Nationalmannschaften im Einsatz. Dabei trafen die Länderteams zweier Borussen aufeinander. Zum Duell der Schwarzgelben kam es jedoch nicht. Von Tobias Jöhren

Das Duell mit Axel Witsel verpasste Manuel Akanji am Freitag, doch am Wochenende reiste der BVB-Abwehrchef mit der Schweizer Nationalmannschaft nach Island. Ein anderes BVB-Duell steht bevor. Von Dirk Krampe

Münsterland Zeitung Borussia Dortmund

Jadon Sancho versetzt Fußball-England in Aufruhr - viele Gerüchte um BVB-Talent

Jadon Sancho ist erstmals für die englische A-Nationalmannschaft berufen worden. Die Presse auf der Insel überschlägt sich vor Lobgesängen und Gerüchten. Sancho selbst gibt sich gelassen. Von Tobias Jöhren

Zwei Spiele, zwei Siege und Tabellenführung in der Champions League: Der BVB füllt das Vorhaben mit Leben, sich auf europäischem Parkett zu rehabilitieren. Von Jürgen Koers

Der BVB kann bis 2022 auf die Dienste von Jadon Sancho setzen. Der bisherige Vertrag galt „nur“ bis 2020 - aus einem ganz bestimmten Grund. Von Florian Groeger, Jürgen Koers

Der BVB schießt Aufsteiger Nürnberg aus dem Stadion. Das Team von Lucien Favre zeigt, dass es fußballerisch auf dem richtigen Weg ist - und verwöhnt die Fans mit tollem Offensivfußball. Von Tobias Jöhren

Mit dem Spiel gegen Benfica endet in der Nacht zu Donnerstag die USA-Reise des BVB. In der kommenden Woche beginnt die finale Phase der Vorbereitung - mit allen WM-Teilnehmern. Von Dirk Krampe

Sicheres Kombinationsspiel setzt den Gegner unter Druck und erspart lästige Abwehrarbeit. Drei Gründe, warum Borussia Dortmund wieder ansehnlicheren Fußball spielt. Von Jürgen Koers

Bei Borussia Dortmund überzeugen auf der linken Seite zwei neue Gesichter: Der 18-jährige Jadon Sancho mit seiner Torpremiere und doppelter Vorbereitung sowie der defensiv wie offensiv inspirierte Manuel Akanji. Von Jürgen Koers

Vor der Partie prangerte ein Banner vor der Südtribüne fehlenden Mut, Willen und Leidenschaft der BVB-Mannschaft an. Die Schwarzgelben bewiesen gegen Leverkusen das Gegenteil. Aus einer bärenstarken Elf Von Jürgen Koers

Furioser BVB-Auftritt gegen Leverkusen

Beeindruckendes 4:0 gegen Bayer - Stöger setzt Zeichen

Borussia Dortmund liefert mit dem furiosen 4:0 (1:0) gegen Bayer Leverkusen ein eindrucksvolles Statement im Kampf um die direkte Qualifikation zur Champions League ab. Trainer Peter Stöger setzt ein Von Dirk Krampe

Pünktlich zur entscheidenden Saisonphase gibt es neue Personaloptionen für BVB-Trainer Peter Stöger. Jadon Sancho und Maximilian Philipp brennen auf ihre Rückkehr - das stellen sie beim Training am Freitag unter Beweis.  Von Florian Groeger

Großes Pech für Jadon Sancho! Der BVB-Youngster hat sich beim Spiel in Köln (3:2) eine Bänderverletzung zugezogen und muss mehrere Wochen pausieren. Von Florian Groeger, Matthias Henkel

Ömer Toprak hält den Laden hinten dicht beim 1:1 des BVB in Berlin. Der 17-jährige Jadon Sancho macht Lust auf weitere Einsätze. Jeremy Toljan bleibt eine Schwachstelle. Die Borussen in der Einzelkritik. Von Jürgen Koers

Alexander Isak (18) und Jadon Sancho (17) rechtfertigen bei ihrem Startelf-Debüt das Vertrauen von Trainer Stöger. Noch fehlt aber eine wichtige Tugend. In der Rückrunde könnten die beiden eine größere Von Florian Groeger

Ein 5:0-Pflichtsieg gegen Nikosia beschert der BVB-U19 in der Youth League gute Aussichten auf den Gruppensieg. Auch eine frühe Unterzahl ändert nichts an der Dortmunder Dominanz. Von Timm Becker

Die beiden Leihgaben des Profi-Kaders sorgten am Ende für klare Verhältnisse und machten die Kräfteverhältnisse deutlich. Jacob Bruun Larsen und Jadon Sancho stellten mit ihren Treffern in der Schlussphase Von Klaus-Peter Ludewig

Enttäuschung beim englischen Verband

Aus Indien nach Zypern: Sancho zurück beim BVB

Absprachegemäß ist Jadon Sancho nach dem Ende der Vorrunde der U17-WM zu Borussia Dortmund zurückgekehrt. Beim englischen Verband ist man dennoch enttäuscht vom BVB. Gemäß den FIFA-Statuten war Borussia Von Dirk Krampe

Vierter Sieg in Serie für den BVB II - und der vierte mit einem Treffer Differenz. Über weite Strecken aber hinterließ die Mannschaft von Jan Siewert beim knappen 3:2 (2:0)-Erfolg über den SV Rodinghausen Von Udo Stark

Öffentliches Training in Brackel

Sancho und Toljan präsentieren sich den BVB-Fans

Nach drei freien Tagen sind die Profis von Borussia Dortmund am Montagvormittag in die Vorbereitung auf das Spiel beim SC Freiburg (Samstag, 15.30 Uhr) eingestiegen. Bei der öffentlichen Einheit in Brackel Von Florian Groeger

Borussia Dortmund geht ohne Neuzugang Jadon Sancho und den verletzten Marco Reus in die Champions-League-Saison 2017/18 - beide Spieler fehlen in der ofiiziellen Kaderliste der UEFA. Im Winter, also vor Von Florian Groeger

Ende Juli kursierte der Name erstmals in Zusammenhang mit dem BVB in englischen Medien und auch unsere Informationen deuteten auf einen Transfer hin. Jetzt ist es sicher: Der 17-jährige Offensivspieler Von Tobias Jöhren, Thimo Mallon

Spätestens nach seinen brillanten Auftritten bei der U17-Europameisterschaft vor einem Jahr unterstrichen die Dortmunder Scouts den Namen Jadon Sancho mit dicken Linien in ihren Notizblöcken. Englands Von Jürgen Koers

Borussia Dortmund kann beim Spiel gegen den FC Augsburg (Samstag, 15.30 Uhr) mit Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang planen. Der zuletzt erkrankte Gabuner ist am Freitagabend mit der Mannschaft nach Bayern gereist. Von Florian Groeger

Mit der Partie beim SC Freiburg am Samstag (15.30 Uhr) beginnen für Borussia Dortmund drei Englische Wochen mit sieben Spielen in 21 Tagen. Trainer Peter Bosz muss harte Personalentscheidungen treffen, Von Jürgen Koers

U18-Spieler von Manchester City

Der BVB hat Jadon Sancho auf dem Zettel

Im Kernbereich, hatte BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke zuletzt erklärt, sei die Kaderplanung für die Saison 2017/18 abgeschlossen. Es sei denn, man bekäme "irgendwo auf der Welt einen 17- oder Von Florian Groeger