Jazzer geht's nicht: Postmodern Jukebox im FZW

Fotostrecke vom Jazz-Konzert

Ist es eine Band? Ist es eine Show-Truppe? Was auch immer, wir haben uns verliebt: in die "Postmodern Jukebox", das Jazz-Cover-Ensemble des Pianisten und Komponisten Scott Bradlee. Am Mittwochabend gastierten sie im FZW. Hier sind die Bilder, frisch aus der Kamera.

DORTMUND

, 28.04.2016, 00:58 Uhr / Lesedauer: 1 min

Postmodern Jukebox nennt der New Yorker Komponist und Pianist Scott Bradley sein Ensemble aus einigen Dutzend formidablen Musikern, für die er aktuelle Pop-Hits als Jazz-Songs arrangiert.

Das Ensemble covert aktuelle Pop-Hits in verschiedenen Jazz-Stilen aus der Zeit von 1920 bis etwa 1970. Popnummern wie "Burn, Burn, Burn" von Ellie Goulding, "Halo" von Beyonce und "Cry me a River" von Justin Timberlake klingen nach 60er-Girlgroup-Soul, Motown und R'n'B der 50er. Knapp 130 Coversongs hat das Ensemble bisher auf Youtube veröffentlicht, wöchentlich kommt ein neuer dazu, inklusive eigenem Musikvideo.

Was die Gruppe auszeichnet, ist die geballte Virtuosität, Musikalität und Begeisterung aller Musiker und Sänger. Selbst aus langweiligeren Massenware-Popsongs (die genannten sind damit nicht gemeint) kristalliert die Postmodern Jukebox feine, mitreißende, seelenvolle Stücke heraus.

Was diese Gruppe im FZW abgebrannt hat, können die Bilder nur annähernd wiedergeben. 

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Cool, virtuos und einfach wow: Postmodern Jukebox im FZW

Scott Bradley's "Postmodern Jukebox" ist auf Europa-Tournee: ein Ensemble aus großartigen Musikern, die aktuelle Pop-Hits in verschiedenen Jazz-Stilen covern. Jede und jeder von ihnen ist ein Riesentalent, jede und jeder hatte im FZW in Dortmund seinen oder ihren großen Auftritt. Die Halle hat gebrannt - hier sind die Bilder.
28.04.2016
/
Die Postmodern Jukebox burn, burn, burnte das FZW.© Foto: Tilman Abegg
Die Postmodern Jukebox burn, burn, burnte das FZW.© Foto: Tilman Abegg
Die Postmodern Jukebox burn, burn, burnte das FZW.© Foto: Tilman Abegg
Die Postmodern Jukebox burn, burn, burnte das FZW.© Foto: Tilman Abegg
Die Postmodern Jukebox burn, burn, burnte das FZW.© Foto: Tilman Abegg
Die Postmodern Jukebox burn, burn, burnte das FZW.© Foto: Tilman Abegg
Die Postmodern Jukebox burn, burn, burnte das FZW.© Foto: Tilman Abegg
Die Postmodern Jukebox burn, burn, burnte das FZW.© Foto: Tilman Abegg
Die Postmodern Jukebox burn, burn, burnte das FZW.© Foto: Tilman Abegg
Die Postmodern Jukebox burn, burn, burnte das FZW.© Foto: Tilman Abegg
Die Postmodern Jukebox burn, burn, burnte das FZW.© Foto: Tilman Abegg
Die Postmodern Jukebox burn, burn, burnte das FZW.© Foto: Tilman Abegg
Die Postmodern Jukebox burn, burn, burnte das FZW.© Foto: Tilman Abegg
Die Postmodern Jukebox burn, burn, burnte das FZW.© Foto: Tilman Abegg
Die Postmodern Jukebox burn, burn, burnte das FZW.© Foto: Tilman Abegg
Die Postmodern Jukebox burn, burn, burnte das FZW.© Foto: Tilman Abegg
Die Postmodern Jukebox burn, burn, burnte das FZW.© Foto: Tilman Abegg
Die Postmodern Jukebox burn, burn, burnte das FZW.© Foto: Tilman Abegg
Die Postmodern Jukebox burn, burn, burnte das FZW.© Foto: Tilman Abegg
Die Postmodern Jukebox burn, burn, burnte das FZW.© Foto: Tilman Abegg

 

Schlagworte: