Jens Lukas über Bilder von Drohnen

Buchtipp der Redaktion

Passend zur Frankfurter Buchmesse - auf der auch in diesem Jahr wieder unzählige Lesebegeisterte erwartet werden - haben sich unsere Redakteure ihre Lieblingsbücher vorgenommen, um sie Ihnen vorzustellen. Sportredakteur Jens Lukas empfiehlt "Überirdisch - Die Schönheit der Welt in Drohnenfotografie".

DORTMUND

, 21.10.2016, 14:22 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Buchtipps aus unserer Redaktion.

Die Buchtipps aus unserer Redaktion.

Drohnen. Hört man so viel von und soll so völlig neue Möglichkeiten bieten, etwa fürs Kino. In mancherlei Hinsicht ist dieser Bildband die perfekte Werbung für die Anschaffung einer Drohne für atemberaubende Fotografie, denn bei mehr als zwei Dutzend Fotos aus diesem Buch stellt selbst der im Umgang mit prachtvollen Bildbänden geübte Leser fest: Solche schönen Bilder gab es noch nie zu sehen, Fotos von der Schönheit unserer Erde, seltsam fremd als stammten sie von fremden Planeten. Neben diesen Eindrücken wirken allerdings auch sehr viele Fotos so wie klassische Luftaufnahmen.

?Vielleicht wäre ein noch größeres Format des Buchs noch schöner und eventuell hätte es statt Bildern aus aller Welt lieber mehr Konzentration auf einzelne Regionen und Themen geschafft eine noch größere Wirkung zu erzielen. Mitunter wirkt die Motivauswahl etwas beliebig.?Zu den oft zweiseitigen Fotos gibt es kurze Vorstellungen der verwendeten Drohnen und Interviews mit den Fotografen auf je einer Seite. Außerdem zeigt eine Weltkarte, wo die Bilder entstanden: Nordamerika und Europa sind am zahlreichsten vertreten, aus Afrika und Südamerika schafften es nur je ein Foto in das Buch.?

Schwarz/Weiß-Fotos sind die Minderheit, es herrschen vor allem Landschaftsaufnahmen ohne Menschen und Tiere vor – faszinierend wären sicherlich auch Bilder großer Städte, leider gibt es in dieser Hinsicht nichts zu sehen.?Es gibt viel zu Entdecken und Bestaunen in diesem relativ kompakten Bildband. Von Fotografie begeisterte Leser ohne Drohne werden nach der Lektüre dieses Buchs vermutlich Recherchen zu den Stichworten „Phantom“, „Osmo“, “Ronin“ und „Inspire“ anstellen. Nach all den Konflikten auf der Welt endlich mal Drohnen, die die Welt bedeutend schöner gestalten.?

D. Andrew Knight: Überirdisch - Die Schönheit der Welt in Drohnenfotografie, 208 Seiten, teNeues Media; 59,90 Euro, ISBN 978-3832733926