Jens Spahn

Jens Spahn

Der Wahlkampfauftritt von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble am Donnerstag, 31. August, auf dem Heeker Marktplatz wirft seine Schatten voraus. Nun trafen sich Vertreter aller beteiligten Organisationen,

Das lässt auf ein klares Ergebnis schließen: Eine aktuelle Prognose sieht den Vredener Johannes Röring (CDU) bei der anstehenden Bundestagswahl am 24. September in der Gunst der Wähler im Wahlkreis 126

Noch gut vier Wochen bis zur Bundestagswahl. Im Wahlkreis 124 Steinfurt I hat CDU-Kandidat Jens Spahn seinen Vorsprung weiter ausgebaut. Das sagt eine Wahlkreisprognose des Hamburger Datenanalytikers Matthias Moehl.

Mario Mieruch kehrt der AfD-Fraktion im Bundestag den Rücken. Bei der Bundestagswahl im September konnte Mieruch 5,2 Prozent der Stimmen in seinem Ahaus-Steinfurter Wahlkreis gewinnen. Über die Liste Von Bernd Schlusemann

Zugewinne für Jens Spahn, aber insgesamt Verluste auch für die CDU, ebenso wie für die SPD. Die FDP dagegen gewinnt in Heek deutlich hinzu, die AfD bleibt unter fünf Prozent. So lässt sich das Wahlergebnis

Bundesfinanzminister spricht

Wolfgang Schäuble kommt nach Heek

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble kommt am Donnerstag, 31. August, um 18.30 Uhr nach Heek. Nach Auskunft von CDU-Kreisgeschäftsführer Markus Jasper will Schäuble seinen Parlamentarischen Staatssekretär

Edmund Stoiber machte erstmals 1978 Wahlkampf im Münsterland. Am Montagabend war die Zeit reif für eine Neuauflage. Beim Politischen Oktoberfest der Kreis-CDU im Festzelt am Kirmesplatz war der CSU-Ehrenvorsitzende Von Christian Bödding

CDU-Kreisvorsitzender

Jens Spahn holt 96,9 Prozent

Jens Spahn ist am Dienstagabend in Ahaus zum siebten Mal zum CDU-Kreisvorsitzenden gewählt worden. Der 36-jährige Bundestagsabgeordnete bekam 96,9 Prozent der Stimmen. Damit erreichte der alte und neue

"Schauen Sie in Nischen, öffnen Sie Türen, drehen Sie Dinge um.“ Sebastian Spahn, Choreograf der vierten Tanzfabrik auf Fürst Leopold, erweckte die Neugier des Publikums. Von Ralf Pieper

Abgeordneten im Internet öffentlich Fragen stellen und darauf eine persönliche Antwort bekommen - auf einer Plattform im Netz, die sich Abgeordnetenwatch nennt, ist das möglich. Die Vertreter der Internetseite Von Jana Leygraf

Noch kein Nachfolger gefunden

Wila ohne Geschäftsführer

Vor einer schwierigen Situation steht Wila, die Wirtschaftsinitiative Legden-Asbeck. Der Verein hat seit seiner Mitgliederversammlung weder einen Geschäftsführer noch einen zweiten Vorsitzenden. Von Ronny von Wangenheim

Welche Themen interessieren die Jugendlichen aus Heek und Nienborg? Um das herauszufinden, stattete der CDU-Politiker Jens Spahn dem Jugendhaus Zak Am Dinkelstadion am Freitagnachmittag einen Besuch ab, Von Jennifer von Glahn