Juicy Beats

Juicy Beats

Nachdem das Juicy Beats Festival abgesagt werden musste, gehen die Juicy Beats Park Sessions nun in die nächste Runde - auch ein prominenter deutscher Künstler ist mit dabei.

Seit Mitte April ist klar: Das Juicy Beats 2020 findet wegen des Coronavirus nicht statt. Jetzt steht der Nachholtermin fest. Dabei nimmt das Festival viele Künstler mit ins nächste Jahr.

Die Saison der Festivals in NRW rückt näher. Erste Festivals wurden wegen des Coronavirus bereits abgesagt. Andere Veranstalter sind noch optimistisch – und werden kreativ. Von David Nicolas Döring

Das Line-up für das 25. Juicy Beats Festival im Sommer wird immer größer. Unter den neu bestätigten Acts sind auch Musiker aus Dortmund. Von Lena Heising

Die 2019 spektakulärsten Kriminalfälle im Überblick, das Kirschblütenfest im Rombergpark fällt 2020 aus und der letzte Headliner für das Juicy Beats ist bekannt. Von Patricia Friedek

Dass Alligatoah, RIN oder Juju 2020 zum Juicy Beats kommen, haben die Veranstalter bereits Anfang Dezember bekannt gegeben. Jetzt haben sie den letzten Headliner verraten.

Dass Apache 207, Kummer und Alligatoah zum Juicy Beats kommen, ist bereits bekannt. Nun haben die Veranstalter 13 neue Acts veröffentlicht. Eine Rapperin hält sich seit Monaten in den Charts. Von Verena Schafflick

Zu Alligatoah gesellen sich von Juicy Beats neue Acts: Der Veranstalter hat für das 25. Jubiläum eine Bandwelle des Line Ups veröffentlicht. Dazu gibt es weitere Neuigkeiten zum Jubiläum.

Das Juicy Beats feiert 2020 seinen 25. Geburtstag. Jetzt steht der erste Headliner für die Jubiläumsausgabe des Musikfestivals fest. Es ist ein alter Bekannter.

Eine 19-Jährige hat nach dem Juicy Beats eine Vergewaltigung angezeigt. Die Polizei sucht nun mit einer detailreichen Beschreibung nach dem Verdächtigen.

Zwei Tage lang stand der Westfalenpark ganz im Zeichen der Früchte: Zu Dortmunds größtem Musikfestival Juicy Beats kamen am Freitag und Samstag 50.000 Besucher. Wir zeigen die besten Bilder. Von Thomas Thiel

Auch am zweiten Tag des Juicy Beats feiern tausende Besucher friedlich und entspannt. Am Start sind unter anderem SDP und Bausa. Das sind die besten Bilder des Festival-Wochenendes. Von Sylva Witzig, Oliver Volmerich, Felix Guth

Flaschen waren bisher auf dem Juicy Beats Festival tabu. Aufgrund der angesagten Temperaturen ist es nun erlaubt, betimmte Flaschen mitzubringen. Von Sylva Witzig

Die Rap-Combo SDP wurde als nächster Headliner für das Juicy Beats Festival 2019 in Dortmund bekannt gegeben. Sie sind der zweite große Headliner nach Annemaykantereit. Von Joel Hunold

Der erste Headliner des Juicy Beats 2019 steht fest: Annenmaykantereit werden im Juli im Westfalenpark spielen. Auch einige andere Bands sind schon bestätigt.

Die ersten Künstler, die 2019 beim Juicy-Beats-Festival im Westfalenpark auftreten, stehen fest. Mit dabei sind zwei angesagte Rapper, ein paar alte Bekannte und aufstrebende Indie-Bands. Von Jana Klüh

Das heißeste Juicy Beats in der Geschichte des Festivals lockte über 50.000 Besucher in den Westfalenpark. An über 20 Bühnen tanzten die Gäste – und steckten die Hitze erstaunlich gut weg. Von Marie Ahlers

Endlich Abkühlung: Der Wettergott meint es am Samstag gut mit den Besuchern des Juicy Beats im Westfalenpark. Die Festival-Besucher freuten sich sogar über Regenschauer. Von Marie Ahlers

Die fruchtigste Party des Jahres läuft: Bei brütender Hitze ist am Freitagnachmittag die 2018er-Ausgabe von Juicy Beats gestartet. Wir haben die ersten Bilder vom Musikfestival im Westfalenpark.

Dortmunds fruchtigstes Festival steigt am Freitag und Samstag im Westfalenpark. Wir beantworten die wichtigsten Fragen zum Juicy Beats. Von Jana Klüh

Das „Juicy Beats“ Musikfestival findet am kommenden Wochenende im Westfalenpark statt. Um dem Besucheransturm gerecht zu werden, erhöht DSW21 an beiden Tagen das Bahnangebot.

In zwei Wochen wird der Westfalenpark zum Festivalgelände. Das Juicy Beats steigt am 27. und 28. Juli. Wer dabei sein will, muss sich beeilen. Von Jana Klüh

Juicy-Beats-Festival im Westfalenpark

Das ist das komplette Bühnen-Line-Up für Juicy Beats

Das Programm auf den Bühnen bei Dortmunds größtem Open-Air-Festival ist vielseitig: Beim Juicy Beats treten am am 27. und 28. Juli 200 Bands und DJs im Westfalenpark auf. Aktuellste Neuzugänge sind unter Von Felix Guth

Neue Namen für das Juicy-Beats-Festival

Diese Bands kommen im Sommer in den Westfalenpark

Die Macher des Juicy Beats haben am Freitag weitere Künstlernamen für das Festival am 27. und 28. Juli im Westfalenpark bekannt gegeben. Fest steht jetzt auch, welcher DJ am Festivalfreitag die Massen zum Tanzen bringt. Von Jana Klüh

Dortmunds größte Sommerparty steigt dieses Jahr am 27. und 28. Juli im Westfalenpark. Das Juicy-Beats-Festival setzt dabei dieses Mal auf deutlich mehr als nur Musik. Von Jana Klüh

Dickes Band-Paket für das Juicy-Beats-Festival im Westfalenpark: Beim Festival am 27. und 28. Juli kommt mit Kraftklub eine der erfolgreichsten deutschen Rock-Bands der jüngeren Vergangenheit nach Dortmund. Von Felix Guth

Musik-Festival im Westfalenpark

Das sind die ersten Namen für Juicy Beats 2018

Die ersten Musiker für das Juicy Beats 2018 stehen fest. Am Freitag haben die Macher von Dortmunds größtem Festival die ersten acht Namen mitgeteilt, die am 27. und 28. Juli 2018 auf den Bühnen im Westfalenpark stehen. Von Jana Klüh

Phoenix-West bekommt im Frühling 2018 eine gehörige Portion "Amore" verpasst: Das ist der Schlachtruf und zugleich größte Hit von "Wanda". Die Austro-Rocker kommen für ein Konzert in die neue Phoenixhalle. Von Thomas Thiel

Ach ja, Juicy Beats: 47.000 Musikfans haben am Wochenende im Westfalenpark Cro, Fünf Sterne Deluxe und Co. gefeiert. Die Zielgruppe von Dortmunds größtem Festival sind die jungen und ganz jungen Leute Von Kai-Uwe Brinkmann

Er ist einer der Geheimtipps im Programm von "Juicy Beats" 22: Der Schweizer Singer/Songwriter Faber spielt bereits am Samstagnachmittag auf Dortmunds größtem Musik-Festival - weit vor den Auftritten Von Felix Guth

Am Wochenende pulsiert der gesamte Westfalenpark: Beim "Juicy Beats 22" gibt es am Freitag und Samstag zwei Tage lang die volle Ladung Hip-Hop, Elektro, Indie und DJ-Performance. Das sind die wichtigsten Von Felix Guth