Autorenprofil
Julia Gaß
Kultur-Redaktion
Julia Gaß begleitet und beobachtet seit 35 Jahren für die Zeitung das Kulturleben in Dortmund und in der Region.
Der Autorin folgen:

Das Dortmunder Konzerthaus möchte die Besucher nicht sang- und klanglos in die Sommerpause entlassen. Zehn Konzerte sollen noch – unter Corona-Bedingungen – bis zum 24. Juni stattfinden. Von Julia Gaß

In diesem „Weißen Rössl“ möchte man sofort einchecken. Die Dortmunder Oper bringt Benatzkys Singspiel als Riesen-Gaudi auf die Bühne und bietet beste Unterhaltung im Dirndl-Paradies. Von Julia Gaß

Die Literaturfreunde trauern um einen Dortmunder und Castrop-Rauxeler Autor, dessen Texte Mahnmal und Gebet waren. Der „Asphalt-Literat“ ist gestorben. Von Julia Gaß

Einen so tollen Lohengrin wird man so schnell nicht wieder hören: Daniel Behle hat in dieser Partie im Dortmunder Opernhaus sein Debüt gegeben. Ein strahlender Ritter ist er nur musikalisch. Von Julia Gaß