Autorenprofil
Julian Schäpertöns
Freier Mitarbeiter

In Kirchhellen weihnachtet es sehr. Eine Adventsveranstaltung, die aus den Kalendern seit mehr als 20 Jahren nicht mehr wegzudenken ist, ist der Markt zum Advent auf dem Schmücker Hof. Von Julian Schäpertöns

Gemütlichkeit steht beim Wintertreff auch in diesem Jahr im Vordergrund. Am Freitag kam für die kleinen Besucher ein ganz besonderer Gast. Von Julian Schäpertöns

Der Heimatbund Herrlichkeit Lembeck und Stadt Dorsten hat seinen 79. Heimatkalender veröffentlicht. Jede Menge spannende Texte zum Thema „Grenzenlos“ warten auf die Leser. Von Julian Schäpertöns

Der Rotary Club lädt am dritten Adventssonntag zum Weihnachtskonzert auf dem Schmücker Hof. In diesem Jahr profitiert eine Förderschule von dem Erlös. Von Julian Schäpertöns

Zum 100-jährigen Jubiläum im nächsten Jahr hat sich der VfB Kirchhellen etwas ganz Besonderes ausgedacht. Sticker aller Vereinsmitglieder können ab sofort gesammelt werden. Von Julian Schäpertöns

Die Kutschen-Fahrfreunde Kirchhellen hatten am Wochenende Rainer Duen zu Besuch, der mit den Mitgliedern die richtige Technik trainierte. Von Julian Schäpertöns

Noch am Samstagabend fand eine Katastrophenschutzübung im Movie Park statt, am Sonntagmorgen gab es dann einen echten Einsatz in der Westernstadt des Parks. Von Julian Schäpertöns

Wegen des Regens kamen in diesem Jahr weniger Besucher zum Kartoffelfest auf den Hof Miermann – die Organisatoren zeigten sich jedoch zufrieden. Von Julian Schäpertöns

Auf die Feierabendmärkte des Sommers soll in den Wintermonaten der „First Friday“ folgen. Dafür sollen sich die Kaufleute in Kirchhellen noch Aktionen ausdenken. Von Julian Schäpertöns

Kreischalarm im Movie Park: Teeniestars wie die Lochis, Mike Singer oder Pietro Lombardi ließen am Wochenende die Fanherzen höherschlagen. Zudem gab es jede Menge grünen Schleim. Von Julian Schäpertöns

14 Jahre war Klaus Klein-Schmeink Pastor in der Gemeinde St. Johannes in Kirchhellen. Das Dorf und seine Bewohner sind ihm ans Herzen gewachsen. Umso schwerer fiel am Sonntag der Abschied. Von Julian Schäpertöns

Mit dem „kölschen Abend“ startete am Freitag das Altstadtschützenfest. Wie vor zwei Jahren brachten „Brings“ das Festzelt zum Beben, wie unsere Fotostrecke zeigt. Von Julian Schäpertöns