Julian Weigl

Julian Weigl

Beim BVB herrscht nach dem 3:0-Sieg gegen Wolfsburg große Erleichterung. Julian Weigl lobt die Geduld des Teams - und fordert eine besondere Leistung gegen Inter Mailand. Von Jürgen Koers

Julian Weigl und Nico Schulz sprechen beim BVB-Fantalk über den durchwachsenen Saisonstart, Trainer Lucien Favre und private Interessen. Hier gibt’s alle Aussagen im Video.

Das Salutieren der türkischen Spieler in der EM-Qualifikation sorgt auch in Deutschland für Aufsehen. Nun äußern sich Hans-Joachim Watzke und Julian Weigl zur aktuellen Debatte. Von Patrick Radtke

Julian Weigl und Nico Schulz nahmen beim BVB-Fantalk kein Blatt vor den Mund und redeten unter anderem über die aktuelle Schwächephase sowie Konfliktpotenzial im Spiel gegen Inter Mailand. Von Patrick Radtke

Ohne den angeschlagenen Mats Hummels geht der BVB in das Topspiel gegen Werder Bremen. Trainer Lucien Favre sorgt für einige personelle Überraschungen. Von Florian Groeger

Julian Weigl tritt dem Vorwurf entgegen, der BVB habe ein Problem mit dem Thema Emotionalität. Das 1:3 bei Union Berlin sei ein schlechter Auftritt der gesamten Mannschaft gewesen. Von Tobias Jöhren

Nach einer schwierigen Saison 18/19 hat sich Julian Weigl seinen Stammplatz beim BVB zurückerkämpft. Mit dazu beigetragen hat ein klärendes Gespräch mit Trainer Lucien Favre. Von Florian Groeger

Das Benefizspiel für den angeschlagenen Ost-Viertligisten Energie Cottbus gewinnt der BVB standesgemäß mit 5:0. Sorgen um Manuel Akanji überschatten die Dienstreise in die Lausitz. Von Dirk Krampe

Auszeit für die BVB-Profis: Bevor die Vorbereitung auf das Spiel bei Union Berlin beginnt, steht bis Dienstag ein Kurzurlaub auf dem Programm. Wir haben die besten Bilder zusammengestellt. Von Florian Groeger

Julian Weigl ist zurück auf seiner angestammten Position und überzeugt. Ömer Topraks Wechsel verändert seine Situation nun einmal mehr. Ein BVB-Abschied dürfte jedoch vom Tisch sein. Von Dirk Krampe

Das BVB-Hochzeitsfieber hält an: Nach Mario Götze und Manuel Akanji tritt bald auch Julian Weigl vor den Traualtar. Auf Mallorca hält er um die Hand von Freundin Sarah Richmond an. Von Florian Groeger

Hotspot Ibiza! Zahlreiche BVB-Profis verbringen derzeit ihren Sommerurlaub auf den Balearen, bevor am 3. Juli die Vorbereitung beginnt. Wir haben die besten Bilder zusammengestellt. Von Florian Groeger

Borussia Dortmunds Senkrechtstarter Jadon Sancho knackt als erster Bundesliga-Spieler die 100-Millionen-Euro-Marke. Ein anderer BVB-Profi legte laut Transfermarkt.de erstmals seit 2015 zu. Von Jürgen Koers

Fanwelt, Fanshops, Junkyard - über die ganze Stadt verteilt feiert der BVB die Präsentation des neuen Heimtrikots. Wir waren dabei und zeigen die besten Bilder. Von Marc-André Landsiedel, Florian Groeger

Für große Diskussionen sorgte der Handelfmeter im Revierderby zwischen BVB und S04. Lucien Favre bezeichnete die Regel als „Skandal“. Der DFB kann die Aufregung nicht nachvollziehen. Von Florian Groeger

Das 2:4 ist die wohl bitterste Derby-Niederlage des BVB in der Bundesliga-Geschichte. Nach der vierten Dortmunder Saison-Niederlage ist der Titelkampf entschieden - glaubt Lucien Favre. Von Dirk Krampe

Der BVB startet die Vorbereitung auf den Liga-Gipfel beim FC Bayern (Sa., 18.30 Uhr). Reus und Piszczek sind zurück im Mannschaftstraining, ein Trio verpasst die erste Einheit der Woche. Von Tobias Jöhren

Der Titelkampf spitzt sich zu! Neun Spieltage vor Saisonende rangieren BVB und FCB punktgleich an der Tabellenspitze. Über Dortmunds Meister-Chancen sprechen unsere Reporter im RN-Talk. Von Sascha Klaverkamp, Tobias Jöhren, Jürgen Koers, Kevin Kisker

Julian Weigl gibt Grünes Licht für das Hertha-Spiel. Der BVB-Spieler verspricht sich von den jüngsten Auftritten neuen Schub - und beschwört die Grundtugenden. Von Tobias Jöhren, Florian Groeger

Vor dem Spiel bei Hertha BSC entspannt sich beim BVB die personelle Lage. Ein Trio ist zurück auf den Platz - und auch bei Lukasz Piszczek gibt es positive Neuigkeiten. Von Tobias Jöhren

Aus einer insgesamt schwachen Dortmunder Elf heben sich noch drei Akteure mit ansprechenden Leistungen heraus. Wer ist Ihr Spieler des Tages nach dem 0:0 des BVB beim 1. FC Nürnberg? Von Florian Groeger, Jürgen Koers

In neuer Rolle blüht Julian Weigl beim BVB nach einer für ihn enttäuschenden Hinrunde auf. Im Interview mit „Eurosport“ spricht der 23-Jährige auch über seinen geplatzten Paris-Wechsel. Von Florian Groeger

Borussia Dortmund muss im Bundesliga-Spiel beim 1. FC Nürnberg (Montag, 20.30 Uhr) auf Christian Pulisic verzichten. Julian Weigl und Paco Alcacer melden sich fit. Von Dirk Krampe, Florian Groeger

Vor dem Montagsspiel in Nürnberg werden die personellen Fragezeichen beim BVB nur bedingt kleiner. Sportdirektor Zorc verteilt eine verbale Spitze in Richtung Fortuna-Trainer Funkel. Von Florian Groeger

Tottenham noch im Kopf, Nürnberg vor der Brust: Nach dem frustrierenden Abend in London richtet sich der BVB-Fokus wieder auf die Liga - inklusive zahlreicher personeller Fragezeichen. Von Florian Groeger

Der BVB muss das bittere Pokal-Aus gegen Bremen verdauen. Im Fokus steht Debütant Oelschlägel. Gegen den SVW überzeugen Delaney und Weigl. Wählen Sie jetzt den Dortmunder Spieler des Tages. Von Florian Groeger, Dirk Krampe

Beim 1:1 in Frankfurt steht die BVB-Defensive im Fokus. Während Hakimi und Diallo wackeln, überzeugen Weigl, Piszczek und Bürki. Wählen Sie jetzt den Dortmunder Spieler des Tages. Von Florian Groeger, Jürgen Koers

BVB-Mittelfeldspieler Julian Weigl zeigt sich begeistert vom Auftreten der deutschen Handball-Nationalmannschaft bei der WM. „Der Teamgeist beeindruckt mich“, sagte der 23-Jährige.