Keine Langeweile in den Osterferien

Kulturtipps für Familien

NRW. Angenehme Aussichten für alle, die in den Osterferien nicht verreisen. Tüfteln, backen oder basteln - damit keine Langeweile aufkommt, hier ein paar Tipps.

von Von Anke-Elisabeth Schoen

, 19.04.2011, 18:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Im Kindermuseum Mondo mio in Dortmund können Kinder in den ferien mit Farben experimentieren. Einer von vielen ferien-Tipps.

Im Kindermuseum Mondo mio in Dortmund können Kinder in den ferien mit Farben experimentieren. Einer von vielen ferien-Tipps.

  • Eine "Geschichtswerkstatt bietet das LWL- Museum für Archäologie in Herne. Junge Geschichtsschreiber zwischen zehn und zwölf Jahren können vom 26.-29.4., 10-15 Uhr, Forschergeist unter Beweis stellen.
  • "Alles was Töne hervorbringt" heißt es am 24.4., 14 bis 16 Uhr, wenn Kinder im LWL-Industriemuseum Zeche Zollern in Dortmund tüfteln. Anmeldung: Tel. (023 63) 9 70 70.
  • Das LWL-Römermuseum in Haltern am See lädt Kinder von acht bis zwölf zum „Römerdiplom“ ein (26.-29.4, 10-12 und 14-16.30 Uhr). Anmeldung: Tel. (023 64)   9 37 60. 
  • Dinosaurier stehen im LWL-Museum für Naturkunde Münster bis 1.5. im Mittelpunkt. Infos: Tel. (0251) 5 91 05.
  • Das Hagenener Freilichtmuseum bietet ein abwechslungsreiches Programm – von Stoff bedrucken bis Backen für Schulkinder.
  • Im Museum Henrichshütte Hattingen startet am 24.4., 14.30 Uhr, die "Ratten-Kinderführung".
  • Beim Osterferien-Spaß vom Kindermuseum "Mondo Mio" im Dortmunder Westfalenpark dreht sich alles um Kolorierung, wenn vom 26. bis 29.4., 9 bis 13 Uhr, Farben selbst hergestellt werden. Anmeldung: Tel. (0231) 5 02 61 27.
  • "Expedition Sternenhimmel" steht am 22.4. im Planetarium Bochum auf dem Programm. Mit fünf Kindershows bietet das Haus auch Ostern viel. Infos: (0234) 51 60 60.
  • Familienführungen durch das Besucherbergwerk bietet vom 19. bis 29. April das Bochumer Bergbau Museum . Kinder und bis zu zwei Erwachsene können Di und Do, 9.30 und 14 Uhr, Fr 9.30 durch die Stollen wandeln. Infos: Tel (0234) 587 7 1 26. 
  • Kunstworkshops bietet das Museum Ostwall im Dortmunder U in den Ferien an. Kreativ sein, Neues entdecken und selbst gestalten steht dabei im Vordergrund. Infos: Tel (0231) 50-232 47.
  • Wunder der Natur und Kultur können Familien in der Ausstellung "Magische Orte" erleben im Gasometer Oberhausen . Die Ausstellung ist in den Ferien auch montags geöffnet.

 

Lesen Sie jetzt