Keine neuen Windräder

06.02.2019, 16:57 Uhr / Lesedauer: 1 min
Keine neuen Windräder

Der Windpark Hengeler-Wendfeld soll nicht weiter wachsen. grothues

Stadtlohn. Windräder können klimafreundlich sauberen Strom produzieren. Aber wer in der Nähe eines Windrades wohnt, der hört die Flügel rauschen und sieht den Schattenschlag. Und nachts blinken die Anlagen, um Flugzeuge zu warnen. In den Stadtlohner Bauerschaften Hengeler und Wendfeld sind in den letzten zwei Jahren acht große Windräder errichtet worden. Die Betreibergesellschaft würde gerne noch mehr Anlagen aufstellen. Die Stadtlohner Politiker aber wollen das nicht. Sie sagen, hier gibt es schon genug Windräder. Jetzt müsse die Landschaft geschützt werden.