Autorenprofil
Kevin Kindel
Redaktion Dortmund
Kevin Kindel, geboren 1991 in Dortmund, seit 2009 als Journalist tätig, hat in Bremen und in Schweden Journalistik und Kommunikation studiert.
Dem Autor folgen:

Bei den Coronavirus-Fallzahlen gibt es am Freitag (22.5.) kaum Bewegung im Vergleich zum Vortag. In dieser Woche sind erst fünf Neuinfektionen registriert worden. Von Kevin Kindel

Der Bruder des am 16. Mai im Unionviertel getöteten Ibrahim D. richtet sich in einer emotionalen Nachricht an die Dortmunder. Darin spricht er auch darüber, was ihn im Moment wütend macht. Von Kevin Kindel

Im Zoo Dortmund ist der Mund-Nasen-Schutz ab Samstag (23.5.) nicht mehr Pflicht. Weil sich zu viele Besucher nicht an Regeln gehalten haben, sind zwei Tier-Attraktionen nicht mehr sichtbar. Von Kevin Kindel

Die Stadtverwaltung hat drei neue Coronavirus-Fälle mitgeteilt - so viele gab es seit einer Woche nicht an einem einzelnen Tag. Dennoch sinkt die Zahl der aktiven Krankheitsfälle weiter. Von Kevin Kindel

Jede Menge Feuerwehr-Fahrzeuge waren am Montagnachmittag in der Dortmunder City im Einsatz. Aus einem Seniorenheim nahe der Thier-Galerie war der Alarm eingegangen. Von Kevin Kindel

Ein 41-Jähriger ist in der Nacht zu Samstag nach einem brutalen Angriff ums Leben gekommen. Ein Verdächtiger wurde festgenommen - und er hat sich bereits zur Tat geäußert. Von Kevin Kindel

Polizeipräsident Gregor Lange und Ordnungsdezernent Norbert Dahmen stellen sich Ihren Live-Fragen rund um den Corona-Schutz: Machen Sie mit bei unserem Digitalen Stammtisch am Donnerstagabend. Von Kevin Kindel

Anwohner aus dem Unionviertel berichten von einer echten Verfolgungsjagd am Montagabend: Polizisten hetzten einem Roller hinterher, der 18-jährige Fahrer flüchtete am Ende sogar zu Fuß. Von Kevin Kindel

Die Dortmunder Coronavirus-Fallzahlen bieten erneut Grund zur Freude. Zum zweiten Mal innerhalb einer Woche ist keine neue Infektion vermerkt. Die Zahl der aktiven Krankheitsfälle sinkt weiter. Von Kevin Kindel

Die Stadtverwaltung teilt am Donnerstag (7.5.) drei positive Coronavirus-Fälle mit. Auffällig ist, dass sich die Zahl der Genesenen überhaupt nicht verändert hat. Von Kevin Kindel

Die Zahl der Coronavirus-Patienten, die seit Mittwoch als genesen gelten, ist deutlich höher als die der bekannten neuen Krankheitsfälle. Die Stadtverwaltung wartet auf neue Richtlinien. Von Kevin Kindel

Das Coronavirus hat das Dortmunder Bier-Festival zur Verlegung gezwungen. Drei Experten erklären im Video-Talk jetzt, wie man selbst Bier brauen kann und was Dortmund so besonders macht. Von Kevin Kindel, Dennis Werner

Die Dortmunder Biertage sind wegen der Corona-Krise verschoben. Wir bieten die digitale Alternative: Stellt einem Bier-Sommelier live Fragen. Unter rn.de/stammtisch-bier könnt ihr mitmachen. Von Kevin Kindel

Die Zahlen der neu nachgewiesenen und der genesenen Coronavirus-Fälle liegen in Dortmund am Mittwoch nah beieinander. Die Stadtverwaltung erinnert an das richtige Verhalten auf den Märkten. Von Kevin Kindel

Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus steigt in Dortmund aktuell nur leicht. Doch die Zahl der Krankenhaus-Patienten mit Covid-19 fällt am Dienstag (28.4.) deutlicher auf. Von Kevin Kindel