Autorenprofil
Kevin Kindel
Redaktion Dortmund
Kevin Kindel, geboren 1991 in Dortmund, seit 2009 als Journalist tätig, hat in Bremen und in Schweden Journalistik und Kommunikation studiert.
Dem Autor folgen:

Als sich plötzlich wegen eines Unwetters ein großer See auf einer Weide bildete, kämpften 120 Feuerwehrleute um das Leben von mehr als 300 Schafen. Jetzt werden sie für ihren Einsatz geehrt. Von Kevin Kindel

„Haben wir euch gefehlt? Habt ihr uns vermisst?“ Die Ärzte, selbsternannte beste Band der Welt, haben ihre erste Tour seit vielen Jahren vorgestellt - inklusive eines Termins in Dortmund. Von Kevin Kindel

Nach einem Bombenfund im Dortmunder Süden mussten rund 200 Anwohner am Montag ihre Häuser verlassen. Die viel befahrene Ardeystraße und eine Bahnstrecke waren gesperrt. Von Kevin Kindel, Bastian Pietsch

Rund 250 Menschen haben am Sonntag im Opernhaus Dortmund an die Novemberpogrome des Jahres 1938 erinnert. Die Redner zogen erschreckende Parallelen ins Jahr 2019. Von Kevin Kindel

Weil ein 26-jähriger Dortmunder am Freitagabend eine lebensgefährliche Abkürzung nehmen wollte, wurde die Polizei auf ihn aufmerksam. Bei einer Kontrolle fanden sie einen Beutel voll Drogen. Von Kevin Kindel

Eine Straßenbahn ist am Freitagmittag in der Nähe der Funkenburg in Dortmund mit einem Auto zusammengestoßen. Das hatte Auswirkungen sowohl auf den Bahn- als auch auf den Autoverkehr. Von Philipp Thießen, Kevin Kindel

Hunderte Menschen haben sich am Freitag zum Gedenken an die Pogromnacht 1938 in Dorstfeld eingefunden. Die Polizei war in Alarmbereitschaft. Alle Infos im Liveticker zum Nachlesen. Von Kevin Kindel

Im August haben Autofahrer in Dortmund für Ärger gesorgt, weil sie in einer Rettungsgasse wendeten. Damit blockierten sie den Weg für Sanitäter. Jetzt gibt es einen Bußgeldbescheid. Von Kevin Kindel

Die BVB-Songs des Rappers M.I.K.I. haben oft mehr als eine Million Youtube-Aufrufe. Jetzt hat er eine Spendenaktion gestartet, um Familien bei schweren Schicksalsschlägen zu unterstützen. Von Kevin Kindel

Europapokal in Dortmund: Rund 1000 Fans von BVB-Gegner Inter Mailand zogen am Dienstagabend vom Alten Markt zum Stadion. Dabei kam es zu großen Verkehrsproblemen. Von Kevin Kindel